Home / Forum / Beauty / Schönheitschirurgie / Bezahlt die Krankenkasse bei Bauchstraffung?(Verzweifelt bin)

Bezahlt die Krankenkasse bei Bauchstraffung?(Verzweifelt bin)

24. Oktober 2005 um 20:13 Letzte Antwort: 25. Oktober 2005 um 8:25

Hallo!
Da ich ein sehr schwaches Bindegewebe habe, könnt Ihr euch vielleicht ausmalen, wie mein Bauch nach zwei Schwangerschaften(Kaiserschnitt) aussieht. Er hängt so ziemlich. Jetzt bin ich in der Dritten und letzten Schwangerschaft und hoffe der Bauch wird nicht noch schlimmer. Ich bin wirklich ziemlich deprimiert deswegen. Mein Freund darf mich dort nicht anfassen und zeigen kann ich mich auch nicht nackt vor Ihm.
Hat jemand Erfahrungen damit? Ich bin erst 28. Wird die OP vielleicht bezahlt?
Ich hab leider nicht so viel Geld. Wer kennt sich ein bisschen aus?
Bin Dankbar für jede Antwort!
LG
Ally

Mehr lesen

25. Oktober 2005 um 8:25

Bauchstraffung
hallo ally,

also, wenn es wirklich schlimm ist, bezahlt es meistens die kk. ich kenne viele, die die op schon hintersich haben. und alle von der kk bezahlt. einfach versuch. ich drück dir die daumen, dass es dann klappt.

erstmal wünsche ich noch eine schöne rest schwangerschaft!

lg laternchen

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers