Forum / Beauty

Bestes Shampoo für volles, voluminöses Haar?!

Letzte Nachricht: 8. Juni 2006 um 21:06
A
an0N_1188815699z
26.05.06 um 20:21

Grüßt eucht,

habe leider sehr dünnes und feines Haar, probierte schon einige Shampoo aus, doch auf ein wirklich tolles, dass meine Haare nicht nach einer halben Stunde zusammen fallen lässt, bin ich noch nicht gestoßen.

Was könnt ihr mir denn empfehlen...

Vielen Dank

Lieben Gruß

Mehr lesen

A
an0N_1274828799z
26.05.06 um 20:26

Hi...
Garnier Fructis Kraft + Volumen!
Shampoo und Spülung.

Mein Tipp:

Haare waschen, dann Spülung und danach trocken Föhnen, also mit dem Kamm glatt fönen und dann Nivea Haarspray ins Haar sprühen und die Haare kneten!
Ist super und sieht total geil aus...
LG PS: Probiers mal aus...

Gefällt mir

T
tamino_11893040
27.05.06 um 21:32

Hoch
mit dir!

Ich benutze das von Balea ist echt gut

Gefällt mir

T
tamino_11893040
28.05.06 um 10:35

Hihihi
ab nach oben

Gefällt mir

A
an0N_1211448499z
28.05.06 um 15:21

Hochschieb
........

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
monat_12245708
31.05.06 um 15:00
In Antwort auf an0N_1274828799z

Hi...
Garnier Fructis Kraft + Volumen!
Shampoo und Spülung.

Mein Tipp:

Haare waschen, dann Spülung und danach trocken Föhnen, also mit dem Kamm glatt fönen und dann Nivea Haarspray ins Haar sprühen und die Haare kneten!
Ist super und sieht total geil aus...
LG PS: Probiers mal aus...

Ein paar Tipps für mehr Volumen
Tipp 1:
Nach dem Waschen das Haar mit dem Handtuch abtrocknen (nicht rubbeln, sondern vorsichtig drücken, das schadet den Spitzen nicht und das Haar verfilzt nicht). Mit einem breitzinkigen, handgesägten Kamm lösen Sie dann vorsichtig eventuelle Knoten und Verschlingungen.

Tipp 2:
Ganz wichtig für feines Haar: eine Spülung, die aufbaut, aber nicht beschwert. Die extrem leichte Sprührezeptur des Volumen Pflege Fluids enthält volumenaufbauende Pflegestoffe so wird das Haar im nassen Zustand gut kämmbar und erhält im trockenen Zustand Fülle und Sprungkraft. Einfach nach jeder Haarwäsche aufsprühen und nicht mehr ausspülen.

Tipp 3:
Feines, fliegendes Haar lädt sich schnell elektrostatisch auf und steht ab. Dies können Sie durch das Volumen Fön Active vermeiden. Tragen Sie das Fön Active vor dem Föhnen in das noch feuchte Haar auf es wird leichter kämmbar und hat im trockenen Zustand einen anti-statischen Effekt.

Tipp 4:
Das Volumen Fön Active kann man auch sehr gut auf trockenem Haar anwenden. Wenn Sie sich also zum Beispiel nach Büroschluss direkt ins Partygetümmel stürzen wollen, dann peppen Sie doch kurz die Frisur mit Volumen Fön Active noch einmal auf: aufsprühen, kurz noch einmal kopfüber schütteln. Fertig.

Tipp 5:
Wenn Sie sich mehr Stand am Ansatz wünschen, einfach das handtuchtrockene Haar beim Aufsprühen des Volumen Ansatz Sprühschaums in Partien aufteilen und dicht an den Wurzeln aufsprühen. Durch das leicht aufschäumende Spray ist das Produkt besonders einfach und gezielt am Haaransatz zu verteilen. Der Liftingeffekt am Ansatz hält lange an und verklebt das Haar nicht.



3. Volumen-Techniken

Das Haar in dicke Strähnen teilen und die Strähnen, die noch nicht getrocknet werden, so am Kopf feststecken, dass sie nicht stören. Wenn vorhanden, eine flache Düse auf den Föhn stecken, damit man die Hitze besser lenken kann. Die Haarsträhnen nacheinander um eine Rundbürste wickeln und von den Wurzeln zu den Spitzen glatt ziehen. Über die Bürste föhnen: erst heiß, dann mit kühler Föhnluft das sorgt für Schwung, bessere Haltbarkeit und gibt extra Volumen. Zum Schluss den Haaransatz kurz kopfüber mit einer warmen Luftdusche trocknen. Den Föhn niemals zu heiß einstellen und die Düse im Abstand von mindestens 15 cm ständig bewegen; so wird die Haarstruktur geschont.

Extra-Tipp:
Bei feinem Haar erst Schaumfestiger einkneten, dann einen Diffusor verwenden: die Diffusorfinger auf die Kopfhaut stellen und während des Föhnens kreisförmig bewegen. Abschließend mit noch etwas Schaum oder Stylinggel plastische Akzente setzen.

Extra-Tipp:
Bei fettigem Haar während des Föhnens mit den Fingern den Haaransatz kneten. Auch das verhilft zu mehr Stand und Fülle. In jedem Fall alle Styling-Utensilien mindestens einmal pro Woche in lauwarmem Wasser mit mildem Shampoo waschen.


4. Volumen-Styling

Kreppen
Das gute alte Welleisen war völlig zu Unrecht lange Zeit out. Gut, dass es jetzt eine Renaissance erlebt, denn es ist ein echtes Styling-Wunder und wer's kann, zaubert damit engelhafte Volumen-Frisuren. Achtung: üben! Denn es gilt auch umgekehrt: Wer's nicht kann, ähnelt oft einem abgestürzten Rauschgold-Engel!

Toupieren
Einfach und wirkungsvoll: Haaransatz mit einem speziellen Toupierkamm antoupieren dabei einzelne Strähnen abteilen und immer von unten arbeiten. Bei mittellangem Haar sieht es besonders gut aus, wenn Sie dem Hinterkopf extra Toupier-Fülle geben und dann alle Spitzen über eine Rundbürste oder einen Lockenstab nach außen formen.

Strähnen
Farbige Strähnchen sind einer der wirkungsvollsten Special Effects, wenn es um Volumen geht. Doch Vorsicht bei der Farbwahl. Überlegen Sie sich vorher, wie mutig Sie sind! Selbermachen ist einfacher als man denkt. Vorausgesetzt, Sie haben das richtige Produkt.


Wickeln
Festiger auf feuchtes Haar geben, Haarsträhnen bis dicht an den Ansatz auf Riesenwickler drehen. Dann föhnen und auskühlen lassen. Die Wickler herausnehmen und die Locken vorsichtig mit den Fingern in Form zupfen.


Kneten
Völlig unproblematisch und sehr beliebt ist das Kneten: Haare kopfüber anföhnen, möglichst mit einem Diffusor. Vorsichtig mit einem breitzinkigen, handgesägten Kamm durcharbeiten und dann mit wenig Schaum gründlich durchkneten.

Gefällt mir

A
almira_12131768
31.05.06 um 22:01

Nivea
soll ganz gut sein. obs stimmt weiß ich leider ncih

Gefällt mir

A
an0N_1285190099z
08.06.06 um 21:06

Idee
probier doch mal Garnier Fructis Kraft und Volumen!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers