Home / Forum / Beauty / Beste enthaarung intimbereich? eure meinung bitte!! =)

Beste enthaarung intimbereich? eure meinung bitte!! =)

26. August 2009 um 15:32

hey,
also mich würde einfach mal interessieren wie ihr euch die lästigen haare im intimbereich entfernt?!
also ich hab mich für nassrasiern entschieden mit rasierschaum aber jeden tag geht da auch nicht da ich schnell hautirritationen bekomme^^ und die haare wachsen zu schnell nach...
ich habe auch schon diese kaltwachsstreifen probiert war aber überhaupt nich zufrieden: haare abgerissen also stoppeln! es tat total weh und alles hat geklebt^^
habe auch den neuen braun wet & dry epilierer aber kann den schmerz an bikinizone und intimbereich nicht aushalten^^ kennt sich da jedemand aus mit betaubungscremes oder ähnliches?
wie macht ihrs?
freu mich über antworten, danke anna

Mehr lesen

26. August 2009 um 16:40

Re
mit heisswachs

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2009 um 13:00

Sugaring o. Halawa
Hey, das ist ne bezeichnung
Ähnlich wie Wachs arbeitet das nur es ist eben ne Masse aus Zucker. Gibt da verschiedene Sachen ich kenn Halawa, welches ich selber ausprobiert habe, was aber auser im Intimbereich gar nicht funktioniert hat, und dort auch nur 2 von 5 Haaren entfernt hat
& dann gibt es noch was das hab ich selber hier gelesen, das ist was türkisches, gibt es wohl in türkischen Supermärkten, weis leider nicht mehr genau wie es heißt, aber geb bei google.de einfach mal Sugaring ein, da werden dir viele Materialien aufgezeigt und auch Videos mit Techniken. Halawa kannst du übrigens selber Herstellen, gibt es Rezepte, soll sehr einfach sein. So kannst du mal testen und musst nicht übermäßig dein Geld verschwenden.

Viel erfolg. & gib bericht was am besten geklappt hat, würde mich interessieren, ich such nämlich auch noch DIE Möglichkeit um schmerzarm aber effektiv den Intimbereich zu enthaaren...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2009 um 22:38
In Antwort auf edna_12233776

Re
mit heisswachs

**
Heisswachs im Intimbereich ? Aua !!
Aber ich krieg die lästigen Häärchen einfach garnicht richtig weg. Ich bin sogar unmittelbar nach dem Rasieren noch stoppelig ...

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 14:17

Frei verkäuflich?
Ist die Creme frei verkäuflich. Also kann ich einfach in die Apotheke gehen und sagen ich brauch die Creme ohne dass nach einem Rezept gefragt wird.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2009 um 11:40

Kenne ich....
Hallo Anna!
Ich denke da muss jede Frau sein eigenes Mittelchen finden.
Aber von der Betäubungscreme würde ich abraten, glaube nicht dass dies in die Schleimhäute gelangen darf und das Risiko ist dann doch ziemlich groß im Intimbereich. Kühle die Haut doch vorher mit einem Eispack.
Für den Intimbereich nutze ich einen Kurzhaartrimmer von Braun, SilkFinish, glaube 20 , mit verschiedenen Aufsätzen. Im Bikinibereich habe ich verschiedenes ausprobiert, aber nichts hat geholfen, nun lasse ich sie dauerhaft mit IPL entfernen.
Aber die hier schon erwähnte Methode mit Zuckerpaste soll auch sehr gut sein, hatte dazu auch schon Videos bei you tube und so angeschaut. Google mal, dann findest du die entsprechenden Clips. Sie geben einen guten Eindruck von dem was einen erwartet. Mit der Zeit werden die Haare immer feiner und weniger.

lg, Sulamith

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2009 um 22:48

Zupfen
Zupfen...
Man braucht zwar etwas Geduld, aber es wird wirklich glatt und ist meiner Meinung nach nicht so schmerzhaft und nervenaufreibend wie wachsen

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2009 um 23:03

Haare für immer weg
Hi,

also das allerbeste ist die haare für immer los zu werden. ich hatte rasurbrand und pusteln vom wachs, alles käse. ich hab mir vor 7 jahren meine haare dauerhafte enfternen lassen und hab 5 behandlungen in der bikini zone gebraucht für jeweils 120,- und jetzt bin ich sie seit jahren los. kann ich nur weiter empfeheln, viele freunde von mir waren auch und sind alle super zufrieden. wir sind ebne gleich in ein fachinstitut geganen.
schau mal auf den Link: effektive-haarentfernung.de

viele erfolg

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2009 um 23:43
In Antwort auf austyn_12831008

**
Heisswachs im Intimbereich ? Aua !!
Aber ich krieg die lästigen Häärchen einfach garnicht richtig weg. Ich bin sogar unmittelbar nach dem Rasieren noch stoppelig ...

Pinzetteeee
Wie hier schon jemand geschrieben hat...
ZUPFEN... dauert arschlange & tut auch am Anfang weh, hat man aber erst Übung drin, ist es gar nicht mehr so schlimm...
& nach einigen malen kann man sich immer "mehr" trauen...
Ist sehr effektiv...

Liebe Grüße,
Sunny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2009 um 13:49
In Antwort auf gul_12741436

Pinzetteeee
Wie hier schon jemand geschrieben hat...
ZUPFEN... dauert arschlange & tut auch am Anfang weh, hat man aber erst Übung drin, ist es gar nicht mehr so schlimm...
& nach einigen malen kann man sich immer "mehr" trauen...
Ist sehr effektiv...

Liebe Grüße,
Sunny

?
hallo .
wie lange hast du denn bis du alle Haare gezupft hast ?
und wie lange hält das dann ?

Lg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2009 um 18:23

Ich bevorzuge bei der Intimenthaarung Halawa ( Zuckerpaste )
Hallo Anna,

Seit ich 17 war ( ist ja schon lange her ), testete ich auch alles Mögliche. Ich persönlich komme am besten mit warmen Halawa ( Das ist eine orientalische Zuckerpaste) zurecht; durch die Wärme "öffnet" sich die Pore und das Haar lässt sich mit Wurzel relativ sanft entfernen. Gut, beim ersten Mal merkt man es schon, aber der Schmerz ist ja so schnell weg, wie er gekommen ist und die schmeichelzarte, wochenlang glatte Haut entschädigt wirklich für das "kurze Aua".
Meine Kunden und Kundinnen sind nach der Intimenthaarung und Körperenthaarung von dem Ergebnis sehr begeistert.

Das warme Halawa wird ähnlich wie Warmwachs mit einem Roller aufgetragen und unter zuhilfenahme eines Stoffstreifens rasch entfernt.
Klar, kann man das auch selber machen, jedoch hier mein Tipp: das erste Mal zum Profi gehen, um wirklich "Grund" reinzubekommen und die ausgewachsenen Haare wirklich komplett zu entfernen und dann kannst Du die nachgewachsenen Haare auch mal selber beseitigen ( Gib doch unter `Suchbegriff` mal "Wachstumsphasen" ein, dann wird Dir klarer, was ich meine.
Wichtig: je länger Du es schaffst Deine Intimbehaarung wachsen zu lassen, je mehr Haare können "das Licht der Welt" erblicken und um so mehr Haare kann die Depiladora entfernen ( leider können wir nicht unter der Haut arbeiten ;.) )

Die meisten Kolleginnen sind auch bereit den Kunden Tipps zu geben und auch mal einen Kniff zu zeigen.

Studios und viele Infos findest Du unter beauty-enthaarung.de, dort im Forum kannst Du Dir auch die Erfahrungen anderer Leute durchlesen und Fragen stellen.

Nein, ich suche hier keine neuen Kunden und will auch Anna nicht für mein Enthaarungsstudio werben, denn ich weiß ja nicht wo sie wohnt und es ist auch nicht meine Internetseite, alledings gibt es dort viele Spezialinfos und einen preiswerten Shop.

Wenn Du noch Fragen hast kannst Du mir gerne mailen.

Haarlose Grüße sendet Martina aus Ratingen ( bei Düsseldorf )
Smooth Waxing Skomroch
schamlos schön - sanft enthaart

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2010 um 13:29

Creme
nimm am besten eine enthaarungscreme die ph-neutral ist, ich muss mittlerweile nur noch einmal pro woche eincremen und habe meine ruhe alles is glatt wie ein babypopo. ich persönlich nehme die von maxskin, schau dir die seite mal an, dann kannst du dir selbst ein bild machen. max-skin.de
lg michaela

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2010 um 0:13

Sugaring
Ich habe mit trockenrasur, nassrasur, Eplierer, Kaltwachs, Warmwachs versucht... bei mir gabs am ende nur Stoppeln, klebrige Überreste und Schmerzen!

Ich bin jetzt zu Sugaring im Intimbereich umgestiegen.
Da ich weis was in dieser Zuckerpaste drin ist bezahl ich auch nicht 50 euro für eine Intim Enthaarung den ich auch zuhause für nicht mal 2 Euro herstellen kann und außerdem ist das weniger schmerzhaft als Wachs und Epilation.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2010 um 0:41

Eppilieren
eppilieren mit braun wasserfest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2010 um 12:45

Auch creme
kann ich nur bestätigen was schlupfine da schreibt, ich benutze die gleiche creme und bin sehr zufriden damit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2010 um 11:39

Sugaring
Hallo Anna,
also ich persönlich finde die Intimenthaarung mit Sugaring, also der Zuckerpaste, am Besten. Tut nicht so weh und hält so lange wie mit Wachs. Außerdem pflegt es die Haut und die ist danach babyzart
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2014 um 1:46

Enthaarungscrem
Es gibt eine Enthaarungscrem die heißt visett die kannst du bei Amazon bestellen bestimmt auch bei ebay und du kannst sie im intimbereich einsetzten.
LG Michelle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2014 um 21:38
In Antwort auf brigit_12562170

Sugaring
Ich habe mit trockenrasur, nassrasur, Eplierer, Kaltwachs, Warmwachs versucht... bei mir gabs am ende nur Stoppeln, klebrige Überreste und Schmerzen!

Ich bin jetzt zu Sugaring im Intimbereich umgestiegen.
Da ich weis was in dieser Zuckerpaste drin ist bezahl ich auch nicht 50 euro für eine Intim Enthaarung den ich auch zuhause für nicht mal 2 Euro herstellen kann und außerdem ist das weniger schmerzhaft als Wachs und Epilation.

Alleine entwachsen??
machst du das enthaaren mit der paste selber oder lässt du dir den intimbereich mit der paste enthaaren?wie stellt man so eine paste her?würde ich auch gern mal ausprobieren das rasieren ist ne qual

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2014 um 16:38

Gillette mach3
Also ich hole immer den Gillette mach3 dafür. Rasiere mich täglich sodass erst keine haare mehr wachsen können. Danach Creme ich mich mit penaten salbe ein. Habe keine Pickel oder so.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Dickes volles trockenes Haar mit Strähnen
Von: lizzy_11858218
neu
27. Dezember 2014 um 20:45
Weaving extensions
Von: gjergj_12730327
neu
27. Dezember 2014 um 0:00
Diskussionen dieses Nutzers
Ausgetrocknete haut um die augen und auf den lidern
Von: janie_11922360
neu
12. September 2009 um 12:18
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen