Home / Forum / Beauty / Besenreiser

Besenreiser

29. Juli 2004 um 16:59 Letzte Antwort: 16. August 2004 um 0:18

Hallo,

ich bin total verzweifelt, da ich ziemlich viele Besenreiser habe...und bin erst 20! Ich hab sie nicht nur an den Beinen, sondern auch an den Schultern und irgendwie habe ich das Gefühl, dass es immer schlimmer wird!
Hat sich die jemand weg machen lassen und wie waren die Erfahrungen? Ich suche einen kompetenten Arzt, der mir nicht nur das Geld aus der Tasche zieht, sondern mir auch wirklich helfen kann...zumindest möchte ich die groben weg machen lassen. Macht mich total fertig!

Liebe Grüße
Liss

Mehr lesen

29. Juli 2004 um 19:19

"Besenreiser"
liebe liss,

ich kann dein problem gut nachvollziehen. ich habe auch eine plastische chirugie vornehmen lassen. ich wurde damals bei dr alamuti und dr scholz operiert .... ich schicke dir mal den link von deren homepage. vielleicht kennen die sich ja auch mit deinen problemen aus und können dir helfen. die beiden sind wirklich ausgezeichnete ärzte und ich glaube, selbst wenn sie dir nicht helfen können, können sie dir vielleicht einen guten arzt empfehlen der sich auf dem gebiet auskennt.

http://www.alamuti-scholz.de/index.html

ich hoffe dir einbischen weitergeholfen zu haben.

liebe grüße und alles gute

anette

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. August 2004 um 0:18

Meine erfahrung
Hallo Liss,
ich glaube nicht dass besenreiser was mit dem alter oder gewicht zu tun haben. bin auch schlank und habe dieses phänomen schon seid über 10 jahren. mit der zeit wird es immer schlimmer, zumindest war es bei mir so. im januar habe ich mal die ersten wegspritzen lassen. das hat mein hautarzt gemacht. er hat mir empfohlen die besenreiser mit dem laser zu entfernen, allerdings war mir das zu teuer. das wegspritzen hat nur an den besonders empfindlichen stellen (kniekehlen) weh getan. ansonsten überlebt man das locker. gekostet hat es ca 50 euro und gedauert ca 1 stunde, zuerst werden deine venen untersucht und du bekommst ein beratungsgespräch, das eigentliche wegspritzen inklusive smalltakl dauerte ca 15 min. in der ersten woche danach wurden die besenreiser ziemlich blau und schwarz (werden ja schlieeslich verödet) aber schmerzen hat man keine. du darfst ca 6 wochen nicht in die sonne, solarium usw. und musst 3 tage lang kompressionsstrümpfe tragen. deswegen macht man das im winter.
monate danach kann ich nur sagen, es ist rausgeschmissen geld, es bringt nicht wirklich viel, habe immer noch besenreiser, allerdings hatte ich richtige flecken die sieht man nicht mehr so stark. gespritzt werden alle die gesehen werden, dh du solltest nicht vorher ins solarium gehen, bei heller haut sieht man sie besser.
mein hautarzt hat gemeint man braucht mehrere sitzungen. ich denke ich mach das nicht nochmal!

das war meine erfahrung, entscheiden musst du für dich. meine apothekerin meint man ist viel kritischer mit sich selbst als mit anderen und neigt leicht zum übertreiben ...

vlg
Bigi76

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook