Forum / Beauty

Beschädigt Hv mit racoon das Eigenhaar? wird da geschweisst

Letzte Nachricht: 13. November 2005 um 10:23
E
emmi_12742306
11.11.05 um 16:40

hallo,
beschädigt eine HV mit Racoon Technik das Eigenhaar, wird dabei auch angeschweisst?
Wie ist die Haltbarkeit der Racoon Bondings?
Leidet das Eigenhaar darunter?

Mehr lesen

E
emmi_12742306
11.11.05 um 22:18

Danke
dir Claire
also ist die Methode bei feinem Haar gut geeignet? kann ich auch in die Sauna und schwimmen gehen damit??

Gefällt mir

S
sini_12465584
12.11.05 um 7:48
In Antwort auf emmi_12742306

Danke
dir Claire
also ist die Methode bei feinem Haar gut geeignet? kann ich auch in die Sauna und schwimmen gehen damit??

Ja...
Hallo Sternenseglerin,

hatte 3 Jahre eine Racoon Haarverlaengerung - und die war einfach super... ich war in der Sauna... ich war schwimmen... ich habe alles gemacht, was ich sonst auch gemacht habe.

Das einzige wo du wirklich drauf achten solltest, dass Du die Knoetchen gleich rausmachst, regelmaessig zur Kontrolle gehst und immer die Haare / Bondings wenigestens anfoehnst.

lg
Sternschnuppe

PS. Solltest Du einen Super-Frisoer wissen, zu annehmenbarem Preis, lass es mich wissen.

Gefällt mir

E
emmi_12742306
12.11.05 um 8:16
In Antwort auf sini_12465584

Ja...
Hallo Sternenseglerin,

hatte 3 Jahre eine Racoon Haarverlaengerung - und die war einfach super... ich war in der Sauna... ich war schwimmen... ich habe alles gemacht, was ich sonst auch gemacht habe.

Das einzige wo du wirklich drauf achten solltest, dass Du die Knoetchen gleich rausmachst, regelmaessig zur Kontrolle gehst und immer die Haare / Bondings wenigestens anfoehnst.

lg
Sternschnuppe

PS. Solltest Du einen Super-Frisoer wissen, zu annehmenbarem Preis, lass es mich wissen.

Hallo lotusblume
wie gross sind die verbindungen?
wie viele STrähnen hast du verloren?
Welche Knötchen meinst du?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

D
delyth_12260797
12.11.05 um 8:19
In Antwort auf sini_12465584

Ja...
Hallo Sternenseglerin,

hatte 3 Jahre eine Racoon Haarverlaengerung - und die war einfach super... ich war in der Sauna... ich war schwimmen... ich habe alles gemacht, was ich sonst auch gemacht habe.

Das einzige wo du wirklich drauf achten solltest, dass Du die Knoetchen gleich rausmachst, regelmaessig zur Kontrolle gehst und immer die Haare / Bondings wenigestens anfoehnst.

lg
Sternschnuppe

PS. Solltest Du einen Super-Frisoer wissen, zu annehmenbarem Preis, lass es mich wissen.

Hallo,
ich arbeite mit "Golden Twist" aus den Staaten, das ist die selbe Methode, wie Racoon.
Zusammen mit europäischem Schnitthaar zu einem fairen Preis!

Falls interesse besteht:

DagmarAltena@aol.com

Gefällt mir

S
sini_12465584
13.11.05 um 10:23
In Antwort auf emmi_12742306

Hallo lotusblume
wie gross sind die verbindungen?
wie viele STrähnen hast du verloren?
Welche Knötchen meinst du?

Verbindung
hallo Sternenseglerin,

die Verbindungen waren unterschiedlich gross... teilweise ganz fein, in den oberen Reihen und die unteren Reihen fuer fuelle und zum Stuetzen etwas staerker.

Bei der ersten Frisoese, da wo ich die HV teuer bezahlen musste... war sie auch wirklich teuer. Ich habe dort innerhalb der ersten 14 Tage ca. 1/4 der HV verloren und die meinte noch, es sei normal! phhhhhhh

Bei der 2. Frisoese habe ich in den ersten Wochen keine Straehnen verloren, die war wirklich Spitze.

Nach dem Waschen verbinden sich die Haare ab und zu, diese Verbindungen musst Du entweder selbst auseinander ziehen oder regelmaessig von der Frisoese kontrollieren und loesen lassen. Evtl. muss diese dann auch mal so eine falsche verbindung mit dem Scheerchen vorsichtig auseinander schneiden.

Wie gesagt, das a und das o ist ein guter Frisoer.

lg
Lotusblume

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers