Forum / Beauty / Haare färben

Bereits rot gefaerbte Haare. Dann noch Henna?

15. Februar 2011 um 20:31 Letzte Antwort: 20. Februar 2011 um 12:50

Okay, erster Beitrag.
Hab in der Forensuche nichts vergleichbares gefunden, was meine Frage jetzt auf weiteres beantworten wuerde.

Also, komm ich Mal zu meinem Problem...
ich faerbe mir meine Haare seit eh und je, sprich seit 4 jahren dauerhaft.
Mittlerweile bin ich dabei sie wieder lang wachsen zu lassen und das eben moeglichst schonend,
da meine Haare ja viel mitmachen mussten ....

Nun habe ich aber immer mit Chemie gefaerbt, und wollte nun anfangen mit Henna zu faerben.
Ich habe seit 1 1/2 Monaten nicht mehr gefaerbt, habe in Schampoos, Spuelungen oder Kuren keine Silikone.
Meine Haare sind Kupferrot (da ich sowieso einen kraeftigen Naturrotstich habe) und ich haette sie gern Knallrot.

1. Frage: Ist das ueberhaupt moeglich sie kraeftig rot zu faerben? (Mehrmals faerben, ist klar ..)
2. Frage: Ich habe nirgends lesen koennen ob man von Chemie rot nochmal Henna rot faerben kann.. ?
Ich weiß bisher nur, dass auf Blondiertem Haar schonmal gar nichts laeuft (selbst aus eigener Erfahrung...)
Das man einen rotschimmer erzeugen kann im evtl. dunkleren Haaren und das man fuer gewuenschte Farbintensitaet sowohl laenger einwirken lassen als auch oefter faerben muss...

Ich habe noch nicht sonderlich viel bekanntschaft mit "Henna" machen duerfen & das soll sich jetzt aendern.
Vielleicht findet sich ja jemand, der sich damit auskennt,
der mir helfen kann und evtl. noch Tipps gibt.

Liebe grueße, funerallady.



Mehr lesen

20. Februar 2011 um 12:50

BITTE!?
Huhu
Bitte?

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers