Home / Forum / Beauty / Benzaknen 5 % bzw. Duac Acne Gel PICKEL

Benzaknen 5 % bzw. Duac Acne Gel PICKEL

21. November 2006 um 22:10

Halle ihr Lieben.
zurzeit benutze ich das Benzaknen 5% Gel.
Habe es mir verschreiben lassen weil ich sehr gute testberichte darüber gelesen hab.
Doch schon nach einigen Tagen schälte sich meine Haut (ist ja sinn der sache)...
ich weiß ja dass es austrocknend wirken soll, aber dennoch möchte ich nicht mit schuppender Haut rumlaufen.
Hat jemand Erfahrungen damit gemacht und kann mir sagen wie er das Schuppungsproblem behebt oder ob sich das wieder legt???!!!
Nehmt ihr zusätzlich ne starke feuchtigkeitscreme?

Neulich habe ich gelesen dass das Duac Acne gel das beste sein soll, besser als benzaknen, was sagt ihr dazu???
Erfahrungen?

Falls jemand sons noch irgendwie Tipps zu Pickeln hat immer her damit =)

Vielen dank!

Mehr lesen

21. November 2006 um 22:14

Silber?!
hast du schon mal produkte mit silber ausprobiert? wirken antibakteriell.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2006 um 21:57
In Antwort auf kirsty_12546613

Silber?!
hast du schon mal produkte mit silber ausprobiert? wirken antibakteriell.

Produkte mit Silber?
ich weiß nicht, habe noch nie davon gehört?
wo gibt es die zu kaufen und hast du damit auch schon gute Erfahrungen gemacht?
sind die teurer als normale Produkte?

Hat jemand eigendlich INformationen über Algen gegen Pickel, hab gehört dass es DER Tipp überhauzpt ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2006 um 23:48

Benzaknen
Meine Tochter hat das Benzaknen in verbindung mit Eryaknen vor ein paar Jahren verschrieben bekommen und hat damit zwar ihre Pusteln und Entzündungen in den Griff bekommen,sie litt unter eine heftigen Akne.Allerdings muss eine vernünftige hautpflege begleitend
stattfinden ,da das Zeug ziemlich agressiv ist.
Bei manchen Formen von Akne
ist halt kurzzeitig auch ein Medikament nötig.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

23. November 2006 um 0:01
In Antwort auf teca_11877412

Produkte mit Silber?
ich weiß nicht, habe noch nie davon gehört?
wo gibt es die zu kaufen und hast du damit auch schon gute Erfahrungen gemacht?
sind die teurer als normale Produkte?

Hat jemand eigendlich INformationen über Algen gegen Pickel, hab gehört dass es DER Tipp überhauzpt ist?


...kann mir auch gar nicht vorstellen, dass die so gut helfen sollen.
Lg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2006 um 22:19
In Antwort auf fanny_12516731


...kann mir auch gar nicht vorstellen, dass die so gut helfen sollen.
Lg!

Dann keine algen *g*
was schlägs du dann pruóduktives vor..?!
wäre toll wenn hier jemand dann auch tipps geben würde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2006 um 0:51

-
hallo erstmal
hab auch ne zeitlang bpo 5% benutzt und meine erfahrungen waren nicht grade berauschend.. genau wie bei dir hat meine haut total geschuppt sodass man es nichtmal einwenig abdecken konnte da es dann noch schlimmer aussah,@ mickymouse2611: hab damals von meiner hautärztin zum bpo eine feuchtigkeitscreme verschrieben bekommen, versteh die logik zwar im nachhinein auch nicht aber naja muss dann wohl doch irgendwie mit angewendet werden. aufjedenfall lieber die finger von bpo und sonstigem agressivem zeug lassen.. hat nichts gebracht ist halt nur so nen ''blendeffekt'' das die pickel weg sind, weil die haut drüber so dermaßen ausgetrocknet ist und spannt das der pickel keine chance hat an die hautoberfläche zu dringen, früher oder später wenn diese ganzen hautfetzten weg sind tut ers aber eh und dann geht alles wieder von vorne los.. nene ohne mich.. hab mein vertrauen jetzt wieder voll und ganz meiner hä geschenkt, benutzt das was sie mir verschreibt und es ist schon deutlich besser geworden. lg und viel glück !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2007 um 9:22

Duac Akne Gel- Jahrelange Erfahrungen
also ich benutze duac jetzt seit jahren. ich hatte schwere akne, auch knoten und alles drum und dran und war sehr unglücklich, weil es sich ja auch nicht mit make-up komplett verstecken ließ und ich meist zuviel und zu dickes make-up draufhatte, was ziemlich unnatürlich aussah.
und mit meiner hautärztin habe ich wirklich ALLES ausprobiert und nichts hat geholfen, bis sie mir mit 13 dann die pille in verbindung mit dem duac akne gel verschrieben hat.
es hat eine weile gedauert, aber nach 3 oder 4 monaten waren dann erst alle knoten weg (also es kamen keine neuen mehr) und dann verschwanden die kleineren pickel und schließlich waren sogar die ganzen mitesser weg! ich war soo glücklich und hab mich echt zum ersten mal seit 2 jahren wieder glücklich im spiegel angeguckt.
jetzt habe ich immer noch keine pickel, hier und da mal ein oder zwei, aber das ist ja normal, ich bekomme auch immer komplimente wegen meiner haut.
allerdings kommen wenn ich das acne gel mal vergesse die pickel wieder.
ich kann es eignetlich wirklich nur empfehlen, ich habe keine hautablösungen, benutze auch keine feuchtigkeitscrème oder sonst etwas, es wirkt einfach nur.^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2009 um 18:31
In Antwort auf teca_11877412

Dann keine algen *g*
was schlägs du dann pruóduktives vor..?!
wäre toll wenn hier jemand dann auch tipps geben würde

Benzaknen
Ich hab das auch von meiner Hautärztin verschrieben bekommen. Meine Pickel werden sichtlich weniger, aber meine Haut trocknet stark aus und schält sich. Das sieht sehr komisch aus. Meine Haut ist auch rot, sogar meine Lehrerin hat mich darauf angesprochen und gefragt, ob ich die Masern habe. Das war mir total peinlich und ich hab Benzaknen erstmal weggelassen. Bis ich dann wieder viele Pickel bekam... Ich weiß nicht was ich machen soll. Soll ich vielleicht irgendeine Feuchtigkeitscreme verwenden oder so?
Wäre dankbar für Tipps!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2013 um 1:11

Pilling
Ich mache vorher ein Pilling,
dann ist die Haut immer Schuppenfrei.
Aber vorsichtig weil die Haut nach dem Pilling empfindlicher ist und dünner.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Busenkörpchen D, 52 kilo, 1.60 gross und hängen
Von: josefa_12527740
neu
11. November 2013 um 10:20
Diskussionen dieses Nutzers
Haarausfall
Von: teca_11877412
neu
16. Mai 2007 um 22:11
Noch mehr Inspiration?
pinterest