Home / Forum / Beauty / Beim Joggen

Beim Joggen

17. Juli 2004 um 13:49 Letzte Antwort: 20. Juli 2004 um 10:16

Seit ca. 2 Wochen gehe ich regelmäßig (ich versuche es jeden Tag) joggen. Reicht es denn, wenn ich immer langsam jogge...und dies nur 20-25 Minuten? Ich möchte abnehmen, habe aber gehört, dass erst ab 30 Minuten joggen Fett verbrannt wird.
P.S. Nur beim langsamen Joggen nimmt man ab, beim zügigen baut man gleichzeitig auch Muskeln auf!? Stimmt das?
Ich würde gerne gleichmäßig abnehmen. Habe keine Lust auf "Knallwaden" -> dicke Waden...Diese gilt es los zu werden....
Wer kann mich beraten? (:

Lieber Gruß

Lilyl

Mehr lesen

17. Juli 2004 um 18:14

Hallo Lilyl!
Hey du hast ja richtig Durchhaltevermögen Also ich tu mich da immer schwer, jeden Tag zu gehen!
Langsam joggen ist für die Fettverbrennung genau das Richtige!! Es gibt da so einen Pulsbereich, in dem musst du joggen damit Fett verbrannt wird und keine Kohlenhydrate!
Wenn du eher etwas schneller läufst bekommst du mehr Kondition aber auch mehr Muskeln, allerdings dann halt nicht mehr so viel fettverbrennung!
Hmm 20 Minuten sind an für sich schon nicht schlecht, 30 wären aber besser. Ich würde eher jeden 2ten Tag gehen und dann 30 Minuten! An den dazwischenliegenden Tagen würde ich dann eher etwas anderes machen, z.B. schwimmen, das ist super fürs Abnehmen finde ich! Außerdem strafft es die Haut dabei und man bekommt schöne Muskeln!!

Liebe Grüße und viel Erfolg,
mary

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Juli 2004 um 0:08
In Antwort auf olive_11941858

Hallo Lilyl!
Hey du hast ja richtig Durchhaltevermögen Also ich tu mich da immer schwer, jeden Tag zu gehen!
Langsam joggen ist für die Fettverbrennung genau das Richtige!! Es gibt da so einen Pulsbereich, in dem musst du joggen damit Fett verbrannt wird und keine Kohlenhydrate!
Wenn du eher etwas schneller läufst bekommst du mehr Kondition aber auch mehr Muskeln, allerdings dann halt nicht mehr so viel fettverbrennung!
Hmm 20 Minuten sind an für sich schon nicht schlecht, 30 wären aber besser. Ich würde eher jeden 2ten Tag gehen und dann 30 Minuten! An den dazwischenliegenden Tagen würde ich dann eher etwas anderes machen, z.B. schwimmen, das ist super fürs Abnehmen finde ich! Außerdem strafft es die Haut dabei und man bekommt schöne Muskeln!!

Liebe Grüße und viel Erfolg,
mary

Alles klärche!
Prima, danke für eure Hilfe. 10 Minuten länger werden mich bestimmt auch nicht umhauen...bei meinem Tempo...(:
...und schwimmen finde ich sowieso cool. Gar nicht anstrengend, macht Spaß.

Ich danke euch! Küsschen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Juli 2004 um 10:16

Hi Lilyl!
Bei Trainierten beginnt der Körper auch schon eher Fett abzubauen. Aber ich gehe davon, dass du erst seit kurzem läufst. Dann ist es schon richtig, dass du mit einem moderaten Puls laufen solltest, sprich je nach Alter 130-145. Jeden Tag laufen macht keinen Sinn, weil der Körper sich auch regenerieren muss. Ich würde alle 2 Tage gehen. Und jedesmal versuchen 5 Minuten länger zu laufen. Bis du 1 Stunde ohne Probleme laufen kannst. Wenn du so fit bist, solltest du auf ein Intervalltraining umsteigen. Denn dort verbrennst du wesentlich mehr Kalorien (und unterm Strich auch mehr Fettkalorien) als bei dem sogenannten Fettverbrennungstraining.
Zum Muskelaufbau: Natürlich baust du Muskeln auf, wenn du Sport machst. Aber da es sich beim Laufen um Ausdauersport handelt, baust du keine Muskeln im Sinne von Muskelmasse auf, sondern straffst die Muskeln eher. Dabei ist es egal wie schnell du läufst, solange du nur länger läufst. Die einzigen, die sehr muskulöse Beine sind Kurzstreckensprinter.
LG Snakee

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook