Home / Forum / Beauty / Bei ebay haare kaufen???

Bei ebay haare kaufen???

14. Dezember 2006 um 12:31

würd gerne lange haare haben habe aber nicht so viel geld für ne profi haarverlängerung...hat jemand erfahrung mit haaren von ebay und welche haare sind gut???und ich hab dünne haare ist das dann ratsam das von ner freundin machen zu lassen oder lieber zum friseur gehen hab angst das die bondings durchscheinen...wär echt dankbar für jeden tipp

Mehr lesen

14. Dezember 2006 um 19:46

Habe dort
auch gute Erfahrungen gemacht. Aber wen ich Dir aufjedenfall empfehlen würde, wäre: nk-extensions.de. Bin wirklich sehr zufrieden. Ich wasche meine Haare fast täglich, und dennoch, nach acht Monaten glänzen sie immer noch. Allerdings habe ich Rohhaare bestellt und selbst gebondet. Wie die gefärbten Haare sind, kann ich Dir nicht sagen.
Ich benutze selber Shrinkies und die sind in der gleichen Haarfarbe, dadurch sieht man auch nichts. Nur wenn es allzu windig wird, könnte die Gefahr bestehen.
Kann Dir einpaar Tips geben, wenn Du möchtest. Empfehle eher "selbst hand anzulegen", es sei denn Du hast das nötige Kleingeld. Und das kann schon ziemlich teuer werden. Kommt auch darauf an, wie schnell Deine Haare wachsen und Du es wieder hochsetzen lassen mußt.

Viel Erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2006 um 0:24
In Antwort auf rikki_12095505

Habe dort
auch gute Erfahrungen gemacht. Aber wen ich Dir aufjedenfall empfehlen würde, wäre: nk-extensions.de. Bin wirklich sehr zufrieden. Ich wasche meine Haare fast täglich, und dennoch, nach acht Monaten glänzen sie immer noch. Allerdings habe ich Rohhaare bestellt und selbst gebondet. Wie die gefärbten Haare sind, kann ich Dir nicht sagen.
Ich benutze selber Shrinkies und die sind in der gleichen Haarfarbe, dadurch sieht man auch nichts. Nur wenn es allzu windig wird, könnte die Gefahr bestehen.
Kann Dir einpaar Tips geben, wenn Du möchtest. Empfehle eher "selbst hand anzulegen", es sei denn Du hast das nötige Kleingeld. Und das kann schon ziemlich teuer werden. Kommt auch darauf an, wie schnell Deine Haare wachsen und Du es wieder hochsetzen lassen mußt.

Viel Erfolg!

Shrinkies?
ja tipps wären schön..
....meinst du das ist besser die selber zu bonden???hab auch nicht zu gute sachen gehört bis jetzt über billige fertig gebondete haare....und was sind nun shrinkies???sind das auch dies keratin dinger????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2006 um 8:54
In Antwort auf francesca744

Shrinkies?
ja tipps wären schön..
....meinst du das ist besser die selber zu bonden???hab auch nicht zu gute sachen gehört bis jetzt über billige fertig gebondete haare....und was sind nun shrinkies???sind das auch dies keratin dinger????

Das sind
diese Plastikhülsen. Ich verwende die Glue Shrinkies, weil sie eine Innenbeschichtung haben und dadurch besser haltbar sind. Zuerst werden die Srähnen gebondet mit Keratin-Drops oder-Sticks. Beim Anbringen verwendest Du dann diese Shrinkies mit einem Connector. Ist leicht anzubringen und wieder zu lösen, indem man es wieder leicht erhitzt. Löst sich dann einfach ab und Du ziehst es runter.
Würde Dir auch empfehlen, selber zu bonden. Ich kann die Strähnendicke selbst bestimmen. Kommt ja auch darauf an, wie die eigene Haarstruktur ist. Wenn man zu dünne verwendet, muß man umso mehr Strähnen einarbeiten, das dauert dann ewig. Wenn sie zu dick sind, könnte es der Kopfhaut schaden und brechen dann ab.
Kann Dir auch alles genauer erklären und schreiben, wo Du es kaufen könntest.

Gruß!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2007 um 13:42
In Antwort auf rikki_12095505

Habe dort
auch gute Erfahrungen gemacht. Aber wen ich Dir aufjedenfall empfehlen würde, wäre: nk-extensions.de. Bin wirklich sehr zufrieden. Ich wasche meine Haare fast täglich, und dennoch, nach acht Monaten glänzen sie immer noch. Allerdings habe ich Rohhaare bestellt und selbst gebondet. Wie die gefärbten Haare sind, kann ich Dir nicht sagen.
Ich benutze selber Shrinkies und die sind in der gleichen Haarfarbe, dadurch sieht man auch nichts. Nur wenn es allzu windig wird, könnte die Gefahr bestehen.
Kann Dir einpaar Tips geben, wenn Du möchtest. Empfehle eher "selbst hand anzulegen", es sei denn Du hast das nötige Kleingeld. Und das kann schon ziemlich teuer werden. Kommt auch darauf an, wie schnell Deine Haare wachsen und Du es wieder hochsetzen lassen mußt.

Viel Erfolg!

Ich hab
mir jetzt mal Shrinkies bestellt, die sind ja gar nicht so klein, wie ich dachte! Die sind sogar richtig groß, das muss man doch sehen??
Ich dachte die Shrinkie-Methode sei die beste, weil ich mir die Microringe nicht vorstellen kann, die müssen doch weh tun???

Was meinst du, sieht man die? Ich hab nämlich keine in meiner Farbe gefunden, nur schwarz oder transparent.

Hilfe!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen