Home / Forum / Beauty / Beheizbare Lockenwickler

Beheizbare Lockenwickler

7. Januar 2006 um 18:35

Hallo!

Ich habe mir letztens mal beheizbare Lockenwickler zugelegt. Nun weiß ich aber überhaupt nicht, wie ich die Lockenwickler in meinen Haaren verteilen soll. Bei den Lockenwicklern gibt es drei verschiedene Größen, und mein Haar ist durchgestuft.
Eben habe ich auf den Rat meiner Friseurin gehört und die großen Lockenwickler ins Deckhaar verteilt und die kleinen in die Seitenhaare. Nun sieht das ziemlich affig aus. Wie macht man das denn besser?

Und was verwendet man, um die Locken haltbarer zu machen? Lockenspray oder Schaumfestiger, oder sollte man sie ins nasse Haar einrollen?

Vielen Dank und viele Grüße!

Mehr lesen

8. Januar 2006 um 4:16

Hi
Was hast Du denn erstmal für ne Haarlänge ?

Bei kurzen bis kinnlangen Haaren würde ich keine kleinen
Wickler empfehlen, denn dann drehen sich die Haare stark ein und werden richtig kurz.
Also würde ich eher große Wickler empfehlen , dann kriegt man zwar keine Locken aber n schönes Volumen.
Bei langen Haaren kann man kleine Wickler benutzen, dann kriegt man nämlich schöne Locken und die Haare werden dann nicht ganz so kurz.
Generell muss ich sagen, finde ich es komisch, dass man sich verschiedene Größen reindreht.
Ich meine man will ja auf dem gesamten Kopf die gleichen Locken haben und nicht oben glatt und unten lockig .
Aus eigener Erfahrung weiß ich, das man Wickler am besten über Nacht drin haben sollte, denn dann halten die Locken länger.
Ansonsten finde ich sollte man die Wickler mindestens 2 Stunden im Haar haben.
Am besten dreht man Locken auf frisch gewaschenes ,trockenes Haar. Höchstens so oberflächlich anfeuchten.
Sehr gut drehen sich Locken ein mit dem Spray von Loreal. Ist n Lockenspray , heisst glaube ich Hot Curl oder so, ist ne pinke Sprühflasche.( Beyonce Knowles macht Werbung dafür.)
Ich sprühe das auf jede trockene Strähne drauf und drehe dann den Wickler rein. Ich finde, die Haare Locken sich besser und sie halten vorallem länger.

LG

1 LikesGefällt mir

8. Januar 2006 um 13:11
In Antwort auf kiss1984

Hi
Was hast Du denn erstmal für ne Haarlänge ?

Bei kurzen bis kinnlangen Haaren würde ich keine kleinen
Wickler empfehlen, denn dann drehen sich die Haare stark ein und werden richtig kurz.
Also würde ich eher große Wickler empfehlen , dann kriegt man zwar keine Locken aber n schönes Volumen.
Bei langen Haaren kann man kleine Wickler benutzen, dann kriegt man nämlich schöne Locken und die Haare werden dann nicht ganz so kurz.
Generell muss ich sagen, finde ich es komisch, dass man sich verschiedene Größen reindreht.
Ich meine man will ja auf dem gesamten Kopf die gleichen Locken haben und nicht oben glatt und unten lockig .
Aus eigener Erfahrung weiß ich, das man Wickler am besten über Nacht drin haben sollte, denn dann halten die Locken länger.
Ansonsten finde ich sollte man die Wickler mindestens 2 Stunden im Haar haben.
Am besten dreht man Locken auf frisch gewaschenes ,trockenes Haar. Höchstens so oberflächlich anfeuchten.
Sehr gut drehen sich Locken ein mit dem Spray von Loreal. Ist n Lockenspray , heisst glaube ich Hot Curl oder so, ist ne pinke Sprühflasche.( Beyonce Knowles macht Werbung dafür.)
Ich sprühe das auf jede trockene Strähne drauf und drehe dann den Wickler rein. Ich finde, die Haare Locken sich besser und sie halten vorallem länger.

LG

Danke!
Mein Haar ist vorne ca. Kinnlang und wird dann nach hinten hin länger, fällt dort bis über die Schulter.
Kannst du denn mit Lockenwicklern schlafen? Das tut doch mit Sicherheit ziemlich weh, wenn man die ganze Nacht darauf liegt, oder? Das wäre nichts für mich. Dafür benutze ich zusätzlich eine Trockenhaube, dann lasse ich die Lockenwickler ca. 15 min drin und die Locken halten recht lange. Allerdings sollte man auf eine Spülung beim Haarewaschen verzichten, finde ich.
Bei DM habe ich mal nach diesem Lockenspray gesucht, aber auf allen Flaschen stand drauf, dass es für Lockenstäbe gedacht ist. Nimmst du dieses Spray bei Lockenwicklern? Dann leg ich mir das auch mal zu.

Viele Grüße

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen