Home / Forum / Beauty / Behaarung bei Mann / ehrliche Antworten und Meinungen der Damen gewünscht !

Behaarung bei Mann / ehrliche Antworten und Meinungen der Damen gewünscht !

29. Mai um 8:02

Hallo alle zusammen,

mir ist das Thema unangenehm und traue mich nur hier zu fragen und hoffe auf Antworten (bitte nur Damen) die eine ehrliche Meinung äußern wollen.

Zu meiner Person und meinem Problem.

Ich bin 1,80 groß,
breite Schulter,
sportlich schlank,
gepflegt und modebewusst,
und ich glaube äußerlich auch attraktiv (bekomme oft Komplimente von Frauen oder Anfragen zu ner Beziehung).

Also eigentlich geht es mir gut und bin sehr zufrieden, tue auch viel dafür. 

Zu meinem Problem.

meine Körperbehaarung ist eigentlich ziemlich in Ordnung. Sei es meine Beine, meine Brust, Arme usw.... ABER ich habe auch Behaarung auf Rücken und Schulter. Ich weß, dass das nicht positiv ist. Klar ist, dass Frauen zum Beispiel Brusthaare attraktiv finden und andere nicht. Aber ich glaube auf Rücken steht keine Frau. 

Meine Frage ist, wie schlimm es ist????????????? 
Ist das jetzt so schlimm, dass alles andere nicht mehr wichtig ist, da Rücken??

Noch wichtiger,
Wenn ich eine Frau kennen lernen sollte, wir verstehen uns und wir harmonieren gut, äußerlich finden wir uns auch gut... wenn es dann aber intim werden sollte und uns ausziehen, frage ich mich ob die Frau dann mein Rücken ekelhaft finden würde, sodass Sie sich eine Lebens-Beziehung nicht vorstellen könnte? 

Ich bin seit längerem mit der Frage beschäftigt und mag nicht im Umkreis fragen. Und bitte versucht mir nicht iwas schönzureden. Bin jemand mit viel selbstbewusstsein und komme ganz gut klar NUR damit habe ich probleme und möchte wissen wo ich stehe.

Meine Damen, ihr seit dran

Mehr lesen

29. Mai um 10:14

ich eppiliere alle 2 Wochen. Lasern habe ich schlechte erfahrung gemacht und auch in Foren sind die erfahrungen nicht wirklich positiv anzusiedeln. es geht auch hier nicht dadrum wie ich die haare für immer loswerde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai um 20:27

Nein mich würde es nicht stören. Ganz im Gegenteil. Ich mag Haare am Mann. 

Aber eigentlich mag oder liebt man den gesamten Mann. Das Gesamtpaket. Ob mit oder ohne Haare. Eine Frau die Dich mag oder liebt nimmt Dich so wie Du bist. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai um 21:20
In Antwort auf desteufelsengel2

Nein mich würde es nicht stören. Ganz im Gegenteil. Ich mag Haare am Mann. 

Aber eigentlich mag oder liebt man den gesamten Mann. Das Gesamtpaket. Ob mit oder ohne Haare. Eine Frau die Dich mag oder liebt nimmt Dich so wie Du bist. 

Ich glaube langsam, dass ich mir umsonst so viel sorgen mache... ich epilliere mich auch am rückrn sodass die haare immer sehr kurz sind. Danke für deine antwort. Manche frauen schreiben hier wie ekelig sie es finden deswegen meine frage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai um 14:12

Gibt es hier denn nicht auch mal eine frau die es sehr negativ findet und sowas niemals möchte ??? Meldet ihr euch doch mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni um 19:55

Also ich finde eine gewisse Behaarung sehr attraktiv. Ein extremer Urwald würde mich eventuell abschrecken 😁, aber solange es gepflegt ist, ist doch alles gut...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni um 21:15
In Antwort auf user21975

Hallo alle zusammen,

mir ist das Thema unangenehm und traue mich nur hier zu fragen und hoffe auf Antworten (bitte nur Damen) die eine ehrliche Meinung äußern wollen.

Zu meiner Person und meinem Problem.

Ich bin 1,80 groß,
breite Schulter,
sportlich schlank,
gepflegt und modebewusst,
und ich glaube äußerlich auch attraktiv (bekomme oft Komplimente von Frauen oder Anfragen zu ner Beziehung).

Also eigentlich geht es mir gut und bin sehr zufrieden, tue auch viel dafür. 

Zu meinem Problem.

meine Körperbehaarung ist eigentlich ziemlich in Ordnung. Sei es meine Beine, meine Brust, Arme usw.... ABER ich habe auch Behaarung auf Rücken und Schulter. Ich weß, dass das nicht positiv ist. Klar ist, dass Frauen zum Beispiel Brusthaare attraktiv finden und andere nicht. Aber ich glaube auf Rücken steht keine Frau. 

Meine Frage ist, wie schlimm es ist????????????? 
Ist das jetzt so schlimm, dass alles andere nicht mehr wichtig ist, da Rücken??

Noch wichtiger,
Wenn ich eine Frau kennen lernen sollte, wir verstehen uns und wir harmonieren gut, äußerlich finden wir uns auch gut... wenn es dann aber intim werden sollte und uns ausziehen, frage ich mich ob die Frau dann mein Rücken ekelhaft finden würde, sodass Sie sich eine Lebens-Beziehung nicht vorstellen könnte? 

Ich bin seit längerem mit der Frage beschäftigt und mag nicht im Umkreis fragen. Und bitte versucht mir nicht iwas schönzureden. Bin jemand mit viel selbstbewusstsein und komme ganz gut klar NUR damit habe ich probleme und möchte wissen wo ich stehe.

Meine Damen, ihr seit dran

Damals war alles besser..... die meisten Männer von heute kann man ohne Spaß nicht mal mehr als Männer bezeichnen^^  Denn es gibt so gut wie kein Unterschied mehr zwischen Mann und Frau.... außer den Geschlechtsteilen. 

Mein Rat an dich: Werd zu einem MANN denn darauf stehen frauen,  geh am besten zur Bundeswehr, da treiben sie dir  so ein Schwachsinn wie "Enthaarung des Mannes" aus. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni um 8:56

Ich persönlich finde es nicht soo schön, eklig finde ich ein bisschen hart, aber schön halt auch nicht. Aber es würde mich auf keinen Fall von einer Beziehung abhalten, wenn der Mann dahinter toll ist. Mein Ex hatte auch welche am Rücken und hat geweigert sie sich wegmachen zu lassen, habe ich akzeptiert.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni um 22:21
In Antwort auf mimimi09

Ich persönlich finde es nicht soo schön, eklig finde ich ein bisschen hart, aber schön halt auch nicht. Aber es würde mich auf keinen Fall von einer Beziehung abhalten, wenn der Mann dahinter toll ist. Mein Ex hatte auch welche am Rücken und hat geweigert sie sich wegmachen zu lassen, habe ich akzeptiert.

Deswegen Ex   

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni um 1:15
In Antwort auf user21975

Hallo alle zusammen,

mir ist das Thema unangenehm und traue mich nur hier zu fragen und hoffe auf Antworten (bitte nur Damen) die eine ehrliche Meinung äußern wollen.

Zu meiner Person und meinem Problem.

Ich bin 1,80 groß,
breite Schulter,
sportlich schlank,
gepflegt und modebewusst,
und ich glaube äußerlich auch attraktiv (bekomme oft Komplimente von Frauen oder Anfragen zu ner Beziehung).

Also eigentlich geht es mir gut und bin sehr zufrieden, tue auch viel dafür. 

Zu meinem Problem.

meine Körperbehaarung ist eigentlich ziemlich in Ordnung. Sei es meine Beine, meine Brust, Arme usw.... ABER ich habe auch Behaarung auf Rücken und Schulter. Ich weß, dass das nicht positiv ist. Klar ist, dass Frauen zum Beispiel Brusthaare attraktiv finden und andere nicht. Aber ich glaube auf Rücken steht keine Frau. 

Meine Frage ist, wie schlimm es ist????????????? 
Ist das jetzt so schlimm, dass alles andere nicht mehr wichtig ist, da Rücken??

Noch wichtiger,
Wenn ich eine Frau kennen lernen sollte, wir verstehen uns und wir harmonieren gut, äußerlich finden wir uns auch gut... wenn es dann aber intim werden sollte und uns ausziehen, frage ich mich ob die Frau dann mein Rücken ekelhaft finden würde, sodass Sie sich eine Lebens-Beziehung nicht vorstellen könnte? 

Ich bin seit längerem mit der Frage beschäftigt und mag nicht im Umkreis fragen. Und bitte versucht mir nicht iwas schönzureden. Bin jemand mit viel selbstbewusstsein und komme ganz gut klar NUR damit habe ich probleme und möchte wissen wo ich stehe.

Meine Damen, ihr seit dran

Mir wäre es total egal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni um 10:39
In Antwort auf user21975

Gibt es hier denn nicht auch mal eine frau die es sehr negativ findet und sowas niemals möchte ??? Meldet ihr euch doch mal

Hier hast du eine!

Ich finde die Behaarung bei den Männern an der Brust gar nicht so schlimm, aber auch nur wenn es dezent ist - sooo viel das es schon kringelt, finde ich ehrlich gesagt schon etwas eklig.
Am Rücken geht für mich überhaupt nicht - das finde ich schon brutal.
Und Männer die selber damit ein Problem haben, können sich ja genauso gut wachsen lassen und man hat, je nach Stärke der Behaarung, 3-4 Wochen Ruhe.

Dann ist doch alles gut
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni um 12:50
In Antwort auf sofialopes2

Hier hast du eine!

Ich finde die Behaarung bei den Männern an der Brust gar nicht so schlimm, aber auch nur wenn es dezent ist - sooo viel das es schon kringelt, finde ich ehrlich gesagt schon etwas eklig.
Am Rücken geht für mich überhaupt nicht - das finde ich schon brutal.
Und Männer die selber damit ein Problem haben, können sich ja genauso gut wachsen lassen und man hat, je nach Stärke der Behaarung, 3-4 Wochen Ruhe.

Dann ist doch alles gut
 

Ja tue mich alle 2 wochen epillieren. Aber das ist nicht so ein wunschdenken, wie einmal epillieren dann 4 wochen ruhe haben sondern die haare wachsen in 3 4 tagen nach. Sind bei mir eben immer sehr sehr kurz weil ich alle 2 wochen dran bin. Aber das ist wohl auch in deinem fall sehr störend. Am besten wenn ich eine frau kennen lerne und es ernst meine dann sag ich ihr das einfach. Kann sie sich selbst entscheiden ob sie mir dann zu oder absagt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni um 22:34
In Antwort auf user21975

Hallo alle zusammen,

mir ist das Thema unangenehm und traue mich nur hier zu fragen und hoffe auf Antworten (bitte nur Damen) die eine ehrliche Meinung äußern wollen.

Zu meiner Person und meinem Problem.

Ich bin 1,80 groß,
breite Schulter,
sportlich schlank,
gepflegt und modebewusst,
und ich glaube äußerlich auch attraktiv (bekomme oft Komplimente von Frauen oder Anfragen zu ner Beziehung).

Also eigentlich geht es mir gut und bin sehr zufrieden, tue auch viel dafür. 

Zu meinem Problem.

meine Körperbehaarung ist eigentlich ziemlich in Ordnung. Sei es meine Beine, meine Brust, Arme usw.... ABER ich habe auch Behaarung auf Rücken und Schulter. Ich weß, dass das nicht positiv ist. Klar ist, dass Frauen zum Beispiel Brusthaare attraktiv finden und andere nicht. Aber ich glaube auf Rücken steht keine Frau. 

Meine Frage ist, wie schlimm es ist????????????? 
Ist das jetzt so schlimm, dass alles andere nicht mehr wichtig ist, da Rücken??

Noch wichtiger,
Wenn ich eine Frau kennen lernen sollte, wir verstehen uns und wir harmonieren gut, äußerlich finden wir uns auch gut... wenn es dann aber intim werden sollte und uns ausziehen, frage ich mich ob die Frau dann mein Rücken ekelhaft finden würde, sodass Sie sich eine Lebens-Beziehung nicht vorstellen könnte? 

Ich bin seit längerem mit der Frage beschäftigt und mag nicht im Umkreis fragen. Und bitte versucht mir nicht iwas schönzureden. Bin jemand mit viel selbstbewusstsein und komme ganz gut klar NUR damit habe ich probleme und möchte wissen wo ich stehe.

Meine Damen, ihr seit dran

Hi
Wenn man sehr gepflegt ist und viel tut dann ist das nicht so schlimm. Das sehr ich bei mein Partner. Durchtrainiert, eitel, gepflegt und hat Rückenhaare. Wichtig ist dass man sauber ist. Schlimm finde ich Rückenhaare bei jemand der übergewichtig ist, der sonst nicht gepflegt ist und auch kein selbstbewusst sein hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni um 20:44
In Antwort auf user21975

Hallo alle zusammen,

mir ist das Thema unangenehm und traue mich nur hier zu fragen und hoffe auf Antworten (bitte nur Damen) die eine ehrliche Meinung äußern wollen.

Zu meiner Person und meinem Problem.

Ich bin 1,80 groß,
breite Schulter,
sportlich schlank,
gepflegt und modebewusst,
und ich glaube äußerlich auch attraktiv (bekomme oft Komplimente von Frauen oder Anfragen zu ner Beziehung).

Also eigentlich geht es mir gut und bin sehr zufrieden, tue auch viel dafür. 

Zu meinem Problem.

meine Körperbehaarung ist eigentlich ziemlich in Ordnung. Sei es meine Beine, meine Brust, Arme usw.... ABER ich habe auch Behaarung auf Rücken und Schulter. Ich weß, dass das nicht positiv ist. Klar ist, dass Frauen zum Beispiel Brusthaare attraktiv finden und andere nicht. Aber ich glaube auf Rücken steht keine Frau. 

Meine Frage ist, wie schlimm es ist????????????? 
Ist das jetzt so schlimm, dass alles andere nicht mehr wichtig ist, da Rücken??

Noch wichtiger,
Wenn ich eine Frau kennen lernen sollte, wir verstehen uns und wir harmonieren gut, äußerlich finden wir uns auch gut... wenn es dann aber intim werden sollte und uns ausziehen, frage ich mich ob die Frau dann mein Rücken ekelhaft finden würde, sodass Sie sich eine Lebens-Beziehung nicht vorstellen könnte? 

Ich bin seit längerem mit der Frage beschäftigt und mag nicht im Umkreis fragen. Und bitte versucht mir nicht iwas schönzureden. Bin jemand mit viel selbstbewusstsein und komme ganz gut klar NUR damit habe ich probleme und möchte wissen wo ich stehe.

Meine Damen, ihr seit dran

Also, mein Ex hatte auch stärkere Behaarung auf dem Rücken und den Schultern, am Bauch und ich finde immer noch das er der heißeste Typ überhaupt ist. Ich habe ihn geliebt und er sah absolut sexy aus, da hätte er noch zig Haare mehr haben können, das hätte nichts geändert. Dann gibt es Männer, da finde ich nicht mal ein paar Brusthaare attraktiv. Was ich also sagen würde? Es ist immer unterschiedlich, jeder steht auf bestimmte Dinge und jede Person wirkt anders auf das Gegenüber.
Und wenn man harmoisiert, sich sich äußerlich gut findet und dann intim wird.. ich denke nicht, dass dann dein Rücken ein Problem ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Haarentfernung
Von: user21975
neu
27. Juli um 21:49
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen