Home / Forum / Beauty / Begleitet mich durch meine Ciscutan Therapie - Erfahrungen (Isotretinoin)

Begleitet mich durch meine Ciscutan Therapie - Erfahrungen (Isotretinoin)

23. Januar 2017 um 8:46

Halli Hallo  

Ich habe vor 4 Tage Ciscutan von meiner Hautärztin verschrieben bekommen (30 mg bei einem Körpergewicht von 48 Kilo), und das erste was ich zu Hause gemacht habe war, nach aktuellen Erfahrungsberichten zu googlen. Da ich nicht wirklich fündig wurde, habe ich mir gedacht selbst ein "Ciscutan"-Tagebuch zu beginnen.

Davon noch kurz zu meiner Person: ich bin 22 Jahre alt, hatte schon in meiner Jugend mit richtig vielen Pickeln zu kämpfen. Ich hatte 3-4 Jahre eine schöne Haut, zwar nicht perfekt, aber für mich schon ziemlich nach dran. Jetzt vor ca. einem halben Jahr (ab August) ist meine Haut wieder sehr unrein geworden. Dieses mal jedoch kein bisschen auf der Stirn, (was damals vorallem der Fall war) sondern nur am Kinn, rund um den Mund (nicht über die Höhe der Oberlippe), die Schläfen und am Hals.

Ich selbst muss zugeben oft an den Pickeln gedrückt zu haben (aber immer mit Kosmetiktuch), da ich mich es einfach nicht getraue mit gelben Pickel auf die Uni zu gehen, oder generell mein Haus zu verlassen. Aus diesen Grund haben sich schon einige Narben gebildet die echt hässlich aussehen :/ Damit hat auch meine Hautärztin meine Ciscutan-Therapie begründet, sie möchte nicht riskieren das ich noch mehr Narben bekomme. Wörtlich gemeint hat sie, dass ich die "Stewardessen-Krankheit" habe, ein Teufelskreis aus unreiner Haut - immer mehr Make-Up und Pflegeprodukte - es entstehen wieder neue Pickeln - ich verwende noch mehr Maku-Up usw...

Meine verschriebenen Pflege-Produkte
(und ich verwende wirklich NUR diese + mein Make-Up)

CisDerm Creme - 0,2 % Mikro-Silber-Creme: Morgends und Abends
CisLip - Lippencreme: für die trockenen Lippen, bin sehr zufrieden damit, werde mir dieses Produkt auch nach der Behandlung noch kaufen!
La Roche Reinigungsmilche - für sehr trockene Haut, und generell gut für Behandlungen wie diese

Ich möchte jetzt mit meinen Tagebuch beginnen und werde euch jeden oder jeden zweiten Tag Updates zu meiner Behandlung geben.. wenn ihr Fragen habt, bitte einfach stellen

Ciscutan Therapie


Tag 1 bis 3: is jetzt nicht wirklich eine Veränderung.. ein neuer Pickel ist dazu gekommen, aber nicht schmerzhaft und tief.. Haut hat heute begonnen leicht trocken zu werden, aber mit der Creme ist diese sofort wieder weg.. Bei Lippen oder Augen - keine Auswirkungen.. als make-up verwende ich eine dünne Schicht Catrice matt make up - Auftragen mit Pinsel und zusätzlich bisschen Puder für glänzende Stellen

Tag 1 und 2: Habe bis jetzt nicht wirklich eine Veränderung gemerkt, bis auf das, dass nur ein einziger neuer Pickel dazu gekommen ist, jedoch nicht schmerzhaft und sehr oberflächlich. 

Tag 3: Meine Haut hat heute begonnen leicht trocken zu werden, aber mit meiner Creme ist diese Trockenheit sofort wieder weg. Bei den Lippen und Augen habe ich noch keine Veränderung gemerkt. Als Make-Up verwende ich ein öl-freies von Catrice, und zwar: "All Matt Plus - Shine Control Make Up". Mir wurde geraten generell nur eine sehr dünne Schicht auf meine Haut zu geben, deshalb habe ich mir einen Make-Up Pinsel gekauft um die kleine Menge gleichmäßig in meinem Gesicht zu verteilen.

Tag 4: Ich habe über Nacht 2 neue kleine Pickel bekommen, rechts oberhalb der Lippe, also dort wo ich eigentlich nie Pickel habe - und sie tun sehr weh  Ich merke wie meine Haut im Gesicht beginnt sich zu spannen, am Körper merke ich noch nichts. 






 

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Umstieg von Rasur auf Waxing
Von: mortisha1980
neu
22. Januar 2017 um 20:22
Frauen die Erfahrungen mit Schönheitsoperationen haben.
Von: preciious1
neu
22. Januar 2017 um 19:32
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen