Home / Forum / Beauty / Baumarktlötstation als haarverlängerungsgerät?

Baumarktlötstation als haarverlängerungsgerät?

10. November 2004 um 20:48 Letzte Antwort: 25. Dezember 2004 um 16:44

das wird ja im ebay immer lustiger. hier verkauft jemand entlötstationen aus dem bauhandel als haarverlängerungsgeräte *fg

schaut mal

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&-item=5532506406&ssPageName=STRK:MEWA:IT

aber wenn man ein paar haarsträhnchen danebenlegt scheint man fast alles zu verkaufen *fg

Mehr lesen

10. November 2004 um 23:33

Ne jetzt echt??
Die war vorher dreamhairs oder so bei eBay, is aber nach kurzer Zeit gegangen worden...
Und die verkauft fast jeden Tag so ein Teil.....
Krass......
Sicher dass das so ein Dingens ausm Baumarkt ist??
Das is ja übel, wenns echt so ist...
Aber auf der anderen Seite, weiss auch von einer anderen Haarverlängerungsdame (nicht bei eBay) dass die die Lötdinger ausm Westfalia Katalog verkauft...

Gefällt mir
11. November 2004 um 8:58

Tststs
Das ist ja immer krimineller bei eby vor allem das diese Dame dann auch noch ständig unter neuem Namen da auftaucht aber das ist ebay doch wieso egal, und die die dann da kaufen klagen im nachhinein das entweder die Bondings zu fest klebe ode gar nicht oder oder, tja billig ist eben nicht immer auch gut...
man sollte wirklich in die Bewertungen sehen und gucken ob die da auch wirklich Erfahrung mit hat.

So ist das eben mit der Schönheit jeder will die Haarverlängerung super günstig und laden bei bei jlbeautyshop udgl.

gruss stuppi

Gefällt mir
11. November 2004 um 11:17
In Antwort auf fiona_11845415

Tststs
Das ist ja immer krimineller bei eby vor allem das diese Dame dann auch noch ständig unter neuem Namen da auftaucht aber das ist ebay doch wieso egal, und die die dann da kaufen klagen im nachhinein das entweder die Bondings zu fest klebe ode gar nicht oder oder, tja billig ist eben nicht immer auch gut...
man sollte wirklich in die Bewertungen sehen und gucken ob die da auch wirklich Erfahrung mit hat.

So ist das eben mit der Schönheit jeder will die Haarverlängerung super günstig und laden bei bei jlbeautyshop udgl.

gruss stuppi

Wahrscheinlich
fällt die Eigenhaarsträhne ab weil sie verbrannt ist wenn man mit dem Ding an die Haare kommt

hatte mich schon gewundert, dass die Dinger so "günstig" weggehen....

Was helfen Bewertungen wenn das Profil auf Privat gestellt ist???

Gefällt mir
11. November 2004 um 20:49

Das ist ganz sicher ein lötgerät
mach mal das bild grösser, dann siehst du dort eine hersteller-nummer. wenn du die bei google eingibst, landest du auf baumarktseiten.

Gefällt mir
11. November 2004 um 20:52

Ja sicher ist es ein entlötgerät
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&-item=5532506406&ssPageName=STRK:MEWA:IT

wenn du das bild grösser machst, siehst du dort eine nummer - die herstellernunmmer - wenn du die in google eingibst, kommst du zu baumarkseiten

Gefällt mir
12. November 2004 um 22:55

Lest mal den neuen
Auktionstext:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&categ-ory=11853&item=5535048821&rd=1

--->"Ich weise hier ausdrücklich darauf hin, dass es sich hier um ein professionelles Haarverlängerungs Gerät handelt, dass von der Herstellerfirma auch als solches verkauft wird. Insbesondere die Spitzen der Wärmezange (es werden 2 Spitzenpaare in unterschiedlichen Größen mitgeliefert)wurden so konzipiert, dass eine richtige Erwärmung der Bondings gewährleistet wird."

Isses nun doch ein echtes Gerät? *grübel* Die verkauft die Dinger wie blöde......

Gefällt mir
13. November 2004 um 12:22

Noch ein Ding bei ebay
Da bietet einer bei ebay 10 Rekalon Sticks für 70Euro an.Ich lach mich krümelig aber es muß ja wohl welche geben die es kaufen????

Ich hab sicher nichts gegen Geschäfte aber muß man die Leute so verarschen???Die 10 Dinger kosten ca 15 Euro.Das schlimme dabei ist ja auch nicht der verdienst sondern es die Leute kaufen es guten GLaubens meinen es wär was tolles und machen sich vielleicht die Haare kaputt weil sie es nicht wieder raus bekommen. Ich nehm zwar auch die Rekalonsticks fürs bonden(bei Microrings) aber die verbinde ich ja nicht mit meinen Haaren.
lg Odile

Gefällt mir
13. November 2004 um 18:44
In Antwort auf pam_12632900

Noch ein Ding bei ebay
Da bietet einer bei ebay 10 Rekalon Sticks für 70Euro an.Ich lach mich krümelig aber es muß ja wohl welche geben die es kaufen????

Ich hab sicher nichts gegen Geschäfte aber muß man die Leute so verarschen???Die 10 Dinger kosten ca 15 Euro.Das schlimme dabei ist ja auch nicht der verdienst sondern es die Leute kaufen es guten GLaubens meinen es wär was tolles und machen sich vielleicht die Haare kaputt weil sie es nicht wieder raus bekommen. Ich nehm zwar auch die Rekalonsticks fürs bonden(bei Microrings) aber die verbinde ich ja nicht mit meinen Haaren.
lg Odile

Es gibt genügend
von der Sorte die das kaufen und verkaufen...
Die Beschwerden kriegen wir dann hier im Forum ab
Schlimmer finde ich momentan aber diese Auktionen mit dem Indischen Tempelhaar in Blond.. Hä?? Tempelhaar gibts nicht in blond, maximal mittelbraun... Und wenn man es blondiert hat man immernoch eine Melierung leicht rötlich...
So ein Quatsch, aber die Leute kaufen es.
Das ist reine Volksverdummung...
Ich überlege mir ernsthaft, ob ich das Qualitätshaare streiche und nur noch billiges verkaufe. Denn Ahnung haben die meisten von nix, aber dafür bin ich mir dann zu schade, wenn ich dann nur noch Beschwerden bearbeiten müsste...
Was sagt Ihr denn dazu??

Gefällt mir
13. November 2004 um 20:09
In Antwort auf an0N_1264114899z

Es gibt genügend
von der Sorte die das kaufen und verkaufen...
Die Beschwerden kriegen wir dann hier im Forum ab
Schlimmer finde ich momentan aber diese Auktionen mit dem Indischen Tempelhaar in Blond.. Hä?? Tempelhaar gibts nicht in blond, maximal mittelbraun... Und wenn man es blondiert hat man immernoch eine Melierung leicht rötlich...
So ein Quatsch, aber die Leute kaufen es.
Das ist reine Volksverdummung...
Ich überlege mir ernsthaft, ob ich das Qualitätshaare streiche und nur noch billiges verkaufe. Denn Ahnung haben die meisten von nix, aber dafür bin ich mir dann zu schade, wenn ich dann nur noch Beschwerden bearbeiten müsste...
Was sagt Ihr denn dazu??

Welche
meinst du die mit dem honigblond-braun gemischten?oder welche?????

Gefällt mir
13. November 2004 um 20:32
In Antwort auf irmak_12090199

Welche
meinst du die mit dem honigblond-braun gemischten?oder welche?????

Die billigen
Sticks sind die Farblosen..
Echte Keratinsticks erkennst Du an der Farbe.
Meist Bernsteinfarben oder eben Schwarz.
Ich habe meistens die Bernsteinfarbenen, weil die für alle Haarfarben passen.
Achso ja, Remover hab ich keinen im Angebot...
Gibts aber auch bei ebay....

Gefällt mir
13. November 2004 um 21:01
In Antwort auf an0N_1264114899z

Die billigen
Sticks sind die Farblosen..
Echte Keratinsticks erkennst Du an der Farbe.
Meist Bernsteinfarben oder eben Schwarz.
Ich habe meistens die Bernsteinfarbenen, weil die für alle Haarfarben passen.
Achso ja, Remover hab ich keinen im Angebot...
Gibts aber auch bei ebay....

Neee
*grins*ich meinte welche Haare du meintest(indisches Tempelhaar in blond bei Ebay)?????

Gefällt mir
13. November 2004 um 21:20
In Antwort auf irmak_12090199

Neee
*grins*ich meinte welche Haare du meintest(indisches Tempelhaar in blond bei Ebay)?????

Ich meine die hier:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&categ-ory=82891&item=7114091087&rd=1

Es gibt defintiv kein blondes Tempelhaar.. So ein Quatsch.....
Könnt mich jedes mal über sowas ärgern...
Ich selbst hab Tempelhaar hier und da is nix mit blondtönen... grrrrrrrrrr......

Gefällt mir
13. November 2004 um 22:13
In Antwort auf an0N_1264114899z

Ich meine die hier:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&categ-ory=82891&item=7114091087&rd=1

Es gibt defintiv kein blondes Tempelhaar.. So ein Quatsch.....
Könnt mich jedes mal über sowas ärgern...
Ich selbst hab Tempelhaar hier und da is nix mit blondtönen... grrrrrrrrrr......

Guck mal
bitte in dein postfach,hab dir vor nen paar Tagen gemailt,zwecks indonesischem und spanischen(oder italienischem?)haar.guck mal!Gruß

Gefällt mir
14. November 2004 um 0:09
In Antwort auf an0N_1264114899z

Es gibt genügend
von der Sorte die das kaufen und verkaufen...
Die Beschwerden kriegen wir dann hier im Forum ab
Schlimmer finde ich momentan aber diese Auktionen mit dem Indischen Tempelhaar in Blond.. Hä?? Tempelhaar gibts nicht in blond, maximal mittelbraun... Und wenn man es blondiert hat man immernoch eine Melierung leicht rötlich...
So ein Quatsch, aber die Leute kaufen es.
Das ist reine Volksverdummung...
Ich überlege mir ernsthaft, ob ich das Qualitätshaare streiche und nur noch billiges verkaufe. Denn Ahnung haben die meisten von nix, aber dafür bin ich mir dann zu schade, wenn ich dann nur noch Beschwerden bearbeiten müsste...
Was sagt Ihr denn dazu??

Also ind. tempelhaar
gibts auch in blond. habe es selber. es ist nur industriell gebleicht worden. das hat den nachteil, dass das blonde nicht so schön bleibt wie das dunkle haar. allerdings kann man es mit ner kur behandeln, dann wird es wieder schön u. weich. hält ca. 3 haarwäschen an. dann kure ich wieder. aber blondiertes o. gefärbtes haar soll man eh einmal die woche kuren. also bleibt das die gleiche arbeit.

bei asisatischen kannst du kuren bist du umfälltst, da wird nicht wieder schön u. schon gar nicht weich. alledings ist das braune u. schwarze indische tempelhaar oder das indische rohhar schon gigantisch. wer das kauft, hat wirklich was exellentes auf dem kopf.

Gefällt mir
14. November 2004 um 1:47
In Antwort auf an0N_1269006199z

Also ind. tempelhaar
gibts auch in blond. habe es selber. es ist nur industriell gebleicht worden. das hat den nachteil, dass das blonde nicht so schön bleibt wie das dunkle haar. allerdings kann man es mit ner kur behandeln, dann wird es wieder schön u. weich. hält ca. 3 haarwäschen an. dann kure ich wieder. aber blondiertes o. gefärbtes haar soll man eh einmal die woche kuren. also bleibt das die gleiche arbeit.

bei asisatischen kannst du kuren bist du umfälltst, da wird nicht wieder schön u. schon gar nicht weich. alledings ist das braune u. schwarze indische tempelhaar oder das indische rohhar schon gigantisch. wer das kauft, hat wirklich was exellentes auf dem kopf.

Das Indische Tempelhaar
habe ich selbst gerde erst in den Shop aufgenommen, da ich es von einer Kollegin kannte.. Es ist einfach nur noch geil
Aber hat eben seinen Preis. Aber dafür ist es absolut Natur.
Und Färben is nicht, denn das wird dann meliert...
Wenn es dann schon industriell gebleicht ist, dann ist es ja dann "nur" noch Remy Haar...
Aber auch da suche ich gerade noch einen guten Hersteller, wo ich mich auf die Qualität verlassen kann.... Wo ich aber jetzut schon ahne, dass es eh keiner zu schätzen weiss, da viele Kunden einfache Laien sind.......

Gefällt mir
16. November 2004 um 1:25

Ebay
kennt jemand awasafi o. kofi o. filani genannt??? hat mal jemand was gekauft da? kenne nur die dubiose haarverlängerung. wurde für 299 verkauft u. es waren 100 strähnen dabei. die reichten der kundin nicht. sie musste für die zusätzlich angebrachten strähnen dann richtig berappen u. hat am ende fast 500 euro gelassen. kennt die jemand?

Gefällt mir
16. November 2004 um 1:37
In Antwort auf margit_12319748

Ebay
kennt jemand awasafi o. kofi o. filani genannt??? hat mal jemand was gekauft da? kenne nur die dubiose haarverlängerung. wurde für 299 verkauft u. es waren 100 strähnen dabei. die reichten der kundin nicht. sie musste für die zusätzlich angebrachten strähnen dann richtig berappen u. hat am ende fast 500 euro gelassen. kennt die jemand?

Kenne auch nur den Nick
Kofi Ltd. aber den scheint sie ja abgelegt zu haben...
Habe mich immer schon über die schlechten Bilder gewundert Daran hab ich die ja wieder erkannt... Die bietet viel an, aber nur wenig wird verkauft.. Hat auch billiges Haar im Angebot, aber dieses mal richtig teuer... Aua....

Gefällt mir
12. Dezember 2004 um 12:42
In Antwort auf an0N_1264114899z

Ne jetzt echt??
Die war vorher dreamhairs oder so bei eBay, is aber nach kurzer Zeit gegangen worden...
Und die verkauft fast jeden Tag so ein Teil.....
Krass......
Sicher dass das so ein Dingens ausm Baumarkt ist??
Das is ja übel, wenns echt so ist...
Aber auf der anderen Seite, weiss auch von einer anderen Haarverlängerungsdame (nicht bei eBay) dass die die Lötdinger ausm Westfalia Katalog verkauft...

An sunshine:
ich lese eure beiträge mit großer aufmerksamkeit und möchte jetz auch meinen senf dazu geben - es wird bei ebay viel mist verkauft das ist richtig aber-- das lötgerät das ihr meint ist von der firma star tec und ( könnt ihr auf der homepage sehen ) ist ein gerät für die haarverlängerung. die stellen lötgeräte ect. her aber eben auch ein gerät für die haarverlängerung. ich habe mit diesem gerät schon gearbeitet und es ist wirklich gut. die schwarzen schafe von ebay sind der horror die leute kaufen billiges chinesisches haar und haben nach 2 wochen nur noch stroh auf dem kopf. ich habe einen lieferanten der bestes indisches tempelhaar ( wird auch von zwei bekannten firmen verwendet ) verkauft und dort bekommt man wirklich qualität zum recht vernünftigen preis - aber es gibt kein hellblondes tempelhaar die haare sind nur in dunklen tönen erhältlich da muß ich dir 100 % zustimmen.
viele grüße

Gefällt mir
12. Dezember 2004 um 12:48
In Antwort auf margit_12319748

Ebay
kennt jemand awasafi o. kofi o. filani genannt??? hat mal jemand was gekauft da? kenne nur die dubiose haarverlängerung. wurde für 299 verkauft u. es waren 100 strähnen dabei. die reichten der kundin nicht. sie musste für die zusätzlich angebrachten strähnen dann richtig berappen u. hat am ende fast 500 euro gelassen. kennt die jemand?

Hallo
ich kenne den nick und was die verkaufen - das gemeine ist, das human - hair geschrieben wird und die leute glauben sie bekommen beste naturhaarqualität ( so wird es ja auch in der beschreibung verkauft ) - tatsächlich haben die dann chinesischen sch.. auf dem kopf...
das problem ist, es ist ja "echthaar" und die laien merken den unterschied erst nachdem sie damit rumlaufen. und dann heißt es haarverlängerung ist der letzte mist - und das ist wie in vielen dingen immer eine frage der qualität.

Gefällt mir
12. Dezember 2004 um 18:20
In Antwort auf rae_12370584

An sunshine:
ich lese eure beiträge mit großer aufmerksamkeit und möchte jetz auch meinen senf dazu geben - es wird bei ebay viel mist verkauft das ist richtig aber-- das lötgerät das ihr meint ist von der firma star tec und ( könnt ihr auf der homepage sehen ) ist ein gerät für die haarverlängerung. die stellen lötgeräte ect. her aber eben auch ein gerät für die haarverlängerung. ich habe mit diesem gerät schon gearbeitet und es ist wirklich gut. die schwarzen schafe von ebay sind der horror die leute kaufen billiges chinesisches haar und haben nach 2 wochen nur noch stroh auf dem kopf. ich habe einen lieferanten der bestes indisches tempelhaar ( wird auch von zwei bekannten firmen verwendet ) verkauft und dort bekommt man wirklich qualität zum recht vernünftigen preis - aber es gibt kein hellblondes tempelhaar die haare sind nur in dunklen tönen erhältlich da muß ich dir 100 % zustimmen.
viele grüße

Na ja...
das Ding ist , dass der Begriff "tempelhaar" nirgends definiert ist. Tatsache ist, dass das Tempelhaar gebleicht wird, es ist nicht mehr "virgin" aber tempelhaar (Schnitthaar) ist es ja eigentlich trotzdem. Es gibt allerdings außer dunklen Tönen auch weiß, das normalerweise für blondtöne weiterbehandelt wird.

Gefällt mir
13. Dezember 2004 um 11:25

Sorry
aber genau dieses ding ist das gerät der firma star tec und die stellen es wirklich für haarverlängerung her. es gibt allerdings die lötstationen von der gleichen firma die genau so aussehen - ich weiß das eine bekannte mich völlig entsetzt angerufen hat, weil sie auch dachte sie hätte eine lötstation ersteigert, nach dem blick auf die homepage von star tec hat sich die aufregung wieder gelegt. ( nur so unter uns - ratet mal was die anderen geräte von namenhaften firmen im ursprung ebenfalls sind - na ??? )
lg
scarlett

Gefällt mir
13. Dezember 2004 um 12:59
In Antwort auf margit_12319748

Ebay
kennt jemand awasafi o. kofi o. filani genannt??? hat mal jemand was gekauft da? kenne nur die dubiose haarverlängerung. wurde für 299 verkauft u. es waren 100 strähnen dabei. die reichten der kundin nicht. sie musste für die zusätzlich angebrachten strähnen dann richtig berappen u. hat am ende fast 500 euro gelassen. kennt die jemand?

Da ist vorgestern
wieder einer von ebay gegangen worden.Ist wohl schon mal geflogen und mit neuem Namen wieder rein.Habe ne Benachrichtigung bekommen allerdings ohne Begründung es hieß nur wenn noch nicht gezahlt auf gar keinen Fall bezahlen und wer bezahlt hat soll das Geld versuchen zurück zu bekommen Ich hatte es aber zGlück nur unter beobachten
Es ging um die hot pots.Verkäufer war sannchen irgendwas, hatte auch noch keine Bewertung.Heute seh ich bei ebay wieder nen neuen Namen mit hot pot???
lg Odile

Gefällt mir
23. Dezember 2004 um 15:24
In Antwort auf an0N_1269006199z

Ja sicher ist es ein entlötgerät
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&-item=5532506406&ssPageName=STRK:MEWA:IT

wenn du das bild grösser machst, siehst du dort eine nummer - die herstellernunmmer - wenn du die in google eingibst, kommst du zu baumarkseiten

Das gerät
gibt es billiger bei www.startecproducts.de. Ich habe dieses Gerät selbst und es ist sehr gut geeignet um Bondings anzubringen, da die Temperatur eingestellt werden kann.Es ist auch extra als hair connector markiert.

Gefällt mir
23. Dezember 2004 um 23:01
In Antwort auf rae_12370584

Sorry
aber genau dieses ding ist das gerät der firma star tec und die stellen es wirklich für haarverlängerung her. es gibt allerdings die lötstationen von der gleichen firma die genau so aussehen - ich weiß das eine bekannte mich völlig entsetzt angerufen hat, weil sie auch dachte sie hätte eine lötstation ersteigert, nach dem blick auf die homepage von star tec hat sich die aufregung wieder gelegt. ( nur so unter uns - ratet mal was die anderen geräte von namenhaften firmen im ursprung ebenfalls sind - na ??? )
lg
scarlett

Was kostet sowas?
über hülsen aus dem baumarkt regt sich jeder auf, aber ne lötstation zum haaremachen nehmen ist normal???

na ja jeder wie er`s braucht...

Gefällt mir
25. Dezember 2004 um 16:44
In Antwort auf agueda_12481402

Was kostet sowas?
über hülsen aus dem baumarkt regt sich jeder auf, aber ne lötstation zum haaremachen nehmen ist normal???

na ja jeder wie er`s braucht...

Die Station
von Startecproducts kostet 95 Euro zzgl. Versand. Sie ist speziell für Haarverlängerung hergestellt, man kann auch die Temperatur einstellen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers