Anzeige

Forum / Beauty

Bauchnabelpiercing rausgewachsen....

Letzte Nachricht: 3. Januar 2009 um 15:16
A
an0N_1270539199z
30.12.08 um 17:26

Ich hab mir vor knapp nemJahr einen Bauchnabelpiercing stechen lassen.Der leider vor 2-3 Monaten immer ehr rausgewachsen ist und entzündet war...die Haut zwischen dem Stichkanal wurde immer dünner und da ich Angst hatte ihn mir rausreißen zu können,hab ich ihn rausgenommen vor ca. einem Monat,jetzt ist das Loch zugewachsen und an der Stelle wo der stichkanal war hat sich die Haut lila verfärbt,ist das normal,dass die Haut von der Entzündung noch lila ist...verheilt das??und wie sieht das aus mit dem Nachstechen??würd mich über Antworten sehr freuen. LG

Mehr lesen

Anzeige
S
sunny_12450682
03.01.09 um 15:16

Hi!
also ich wage mal zu bezwiefeln dass es ganz zugewachsen is... war ja schliesslich ne weile drin, aber egal.
die verfärbung kann entweder was sein was im stichkanal festsitzt oder das narbengewebe, dann wirds von selbst anders, aber es wird nie ganz weg sein.
da meins noch da is wos sein soll kenn ich das mim nachstechen nur von anderen und da wars dann so, dass es hinter der narbe rein und da is auch geblieben.
würde nur an deiner stelle mal überlegen ob du mitwirken kannst dass es net wieder so endet, denn die entzündungen sind was , das daher kommen konnte, dass der stecker zu gross war und du immer wieder hängen geblieben bist und es dadurch raus gerissen hast und dann solltest da nämlich lieber mal bissal mehr geld ausgeben und immer rechtzeitig neuen schmuck holen.

loona

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige