Home / Forum / Beauty / Bauchnabelpiercing - nur noch wenig haut dazwischen.

Bauchnabelpiercing - nur noch wenig haut dazwischen.

22. Oktober 2009 um 20:30

hey.
ich bin 15 jahre alt. vor einem jahr habe ich mir ein bauchnabelpiercing stechen lassen. am anfang sah alles gut aus. aber nach einem halben jahr oder so war nur noch ganz wenig haut dazwischen und es war ein bisschen schief. also habe ich es zuwachsen lassen. vor über einem monat habe ich es mir bei einem anderen piercer neu stechen lassen. und es guckt schon wieder ganz schön viel stab raus...zwar nicht so extrem wie beim letzten mal..also so ist es eigentlich normal...ist ja eigentlich immer so, dass der abstand ein kleines bisschen kleiner wird. aber nach einem monat, find ich, ist das schon ganz schön viel. und ich hab angst das der abstand noch kleiner wird wie beim letzten mal. was soll ich jetzt machen?! ist das normal?
achja mir ist aufgefallen, wo ich es mir letztes jahr stechen lassen hab war der stab nur 10mm lang. und den den ich jetzt hab sinds 12mm wie es eigentlich sein muss^^
wäre nett wenn ihr mir helfen könntet

Mehr lesen

22. Oktober 2009 um 21:14

...
8mm sind noch dazwischen^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2009 um 11:05

Hmm...
danke für deine antwort..
nein also 8mm geht ja eigentlich noch. es gibt ja piercings wo der stab 8mm lang ist. ich hab halt bloß angst das bald noch weniger haut dazwischen ist.

beim piercer war ich auch noch nicht. hab halt auch kein bock mir das nochmal stechen zu lassen.. wenn es so bleibt wie es jetzt ist geht es ja...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2009 um 22:00

Okay ...
hmmm...na wenn das so is
da werd ich wohl doch mal hingehen...

danke für die antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2009 um 5:51

War bei mir auch so
hi
also ich hatte auch nen bauchnabelpiercing.
zuerst hatte ich einen normalen stab mit 12mm. dann irgendwann hat der stab rausgeschaut. ich ging zu meinen piercer, der meinte das wäre normal und hat den stab auf 9mm gekürzt. das war dann für ca 1 jahr gut. dann habe ich gemerkt, dass der stab wieder rausschaut. also wurde er auf 7 mm gekürzt, dann auf 5mm und dann ist der stichkanal ganz rausgewachsen.
warum so etwas passiert? das habe ich mich auch gefragt. mein piercer und auch mein arzt meinten, ich hätte ein weiches bindegewebe. neigst du schnell zu blauen flecken? das hängt auch damit zusammen.
wenn ich meinen piercing nun nachstechen würde, würde es nur eine frage der zeit sein bis er wieder hinauswächst
ja ist wirklich blöd. das einzige was mich nun noch an meinen bauchpiercing erinnert ist eine unschöne narbe die ich davon nun habe.
hoffe du hast mit deinem nachgestochnen piercing eine längere freude!!
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper