Forum / Beauty

Bauchnabelpiercing nach dem Piercen

Letzte Nachricht: 10. Oktober 2006 um 20:50
E
eszti_12711843
23.08.06 um 17:04

ok, soweit, so gut, ich frag mich aber trotzdem, wie das mit dem täglichen Duschen nach dem Piercen läuft. Auf der einen Seite sollte man nicht ins Wasser gehen, auf der anderen Seite kommt beim Duschen doch automatisch Wasser dran. Man muss das ja auch sauber halten...(?) Hätte Bedenken, wenn da Seife oder irgendwas reinkommt, was das reizt oder aus irgendeinem Grund nicht gut ist.

Hat da wer Erfahrungen mit gemacht???

Mehr lesen

A
an0N_1294574399z
23.08.06 um 21:21

-
bei mir ist da auch wasser und seife gekommen
ich hab extra dafür nachgefragt ob ich auch mit seife duschen darf, der piercer meinte ja.
und wasser auch, weil der gemeint hat ich soll das piercing immer beim duschen drehen.

Gefällt mir

J
judit_12923807
23.08.06 um 22:27
In Antwort auf an0N_1294574399z

-
bei mir ist da auch wasser und seife gekommen
ich hab extra dafür nachgefragt ob ich auch mit seife duschen darf, der piercer meinte ja.
und wasser auch, weil der gemeint hat ich soll das piercing immer beim duschen drehen.

Drehen ist absoluter quatsch!
niemals drehen, nur reinigen.
wasser ist kein problem, wenn du ein mildes duschgel hast und das richtig abwäschst ist das auch net schlimm.

Gefällt mir

G
gisela_12771692
23.09.06 um 14:52

HEY
Du musst auf jeden Fall eine PH-neutrale Seife benützen und nicht zu lange duschen und auf gar keinen Fall baden!

Gruß Sandra

Gefällt mir

S
sue_12084173
01.10.06 um 18:01
In Antwort auf judit_12923807

Drehen ist absoluter quatsch!
niemals drehen, nur reinigen.
wasser ist kein problem, wenn du ein mildes duschgel hast und das richtig abwäschst ist das auch net schlimm.

Drehen? ist blödsinn...
viele sagen immer man solle das bauchpiercing drehen, ich komm erstmal gar nicht wirklich nach wie ihr das mit dme drehen meint? so einmal ganz herum?? oder nur immer seitlich herscieben?

wenn ganz herum das muss doch wehtun, ich mein das piercing ist nach innen gebogen, das heisst man kanns doch gar nicht ganz umdrehen.
vorallem ist der stichkanal nun auch gebogen wie willst du das piercing ohne den stichkanal zu verletzten drehen??

Gefällt mir

R
rasha_12716460
05.10.06 um 20:10

Alsoooo....
Des mit Ph neutral ist echt voll der Mist...Man darf des piercing nid mit ph neutralem zeug und mit nix anderem waschen als mit Wasser!!!!!Ph neutrales waschzeug ist für sensible haut und bestimmt nicht für "Wunden" (ich mein damit das piercing solang es noch nicht abgeheilt ist) und seife ist eh viel zu aggresiv ich hab damit erfahrungen...keine guten!Nur wen du das piercing abduscht darfst du es bewegen...

lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

V
vienne_12485310
05.10.06 um 22:34
In Antwort auf sue_12084173

Drehen? ist blödsinn...
viele sagen immer man solle das bauchpiercing drehen, ich komm erstmal gar nicht wirklich nach wie ihr das mit dme drehen meint? so einmal ganz herum?? oder nur immer seitlich herscieben?

wenn ganz herum das muss doch wehtun, ich mein das piercing ist nach innen gebogen, das heisst man kanns doch gar nicht ganz umdrehen.
vorallem ist der stichkanal nun auch gebogen wie willst du das piercing ohne den stichkanal zu verletzten drehen??

Was ist denn eigentlich...
...mit einem Tattoo - darf man da gleich duschen?


Am Samstag ist es endlich soweit - mein erstes Tattoo

Gefällt mir

E
eavan_12862224
09.10.06 um 19:37

Es geht hier um die bakterien
hi,
alles genau zu erklären würde zu lange dauern.
du kannst duschen, kein problem hygiene muss sogar sein.
hier ein guter tip
hole dir totes meersalz in einem drogeriemarkt und fülle dir eine wanne nach der packungsanweisung und lege dich ins salzwasser im wasser solltest du den stab bewegen, d.h schieben und nicht drehen!!! das salzwasser wird dein piercing schön sauber machen und der schmuck wird krusten frei sein.das salzwasser schadet deinem piercing nicht es brennt nicht, sonder es hilft der heilung.
ich hoffe du hast ein wunddesinfektionsmittel "octenisept" welche du mind. 3mal täglich anwenden musst.
piercen ist mein beruf, also vertaue mir.
lg manu

Gefällt mir

E
eavan_12862224
09.10.06 um 19:42
In Antwort auf rasha_12716460

Alsoooo....
Des mit Ph neutral ist echt voll der Mist...Man darf des piercing nid mit ph neutralem zeug und mit nix anderem waschen als mit Wasser!!!!!Ph neutrales waschzeug ist für sensible haut und bestimmt nicht für "Wunden" (ich mein damit das piercing solang es noch nicht abgeheilt ist) und seife ist eh viel zu aggresiv ich hab damit erfahrungen...keine guten!Nur wen du das piercing abduscht darfst du es bewegen...

lg

Falsch
eigentlich sollte euch gesagt werden ihr sollt ein duschgel kaufen welches frei ist von sulfaten welches keine duft oder parfümstoffe enthält. aber ihr könnt mit einem ganz normalen duschgel euch einseifen, wichtig ist einfach zum schluß das piercing gründlich mit klarem wasser spülen damit keine seifenreste haften bleiben.
lg manu

Gefällt mir

S
sita_12179118
10.10.06 um 20:50

Octenisept
Drei Mal täglich Octenisept?? Mein Piercer hat gesagt, 2 Mal am Tag reinigen, auf gar keinen Fall öfter. Hab mir Octenisept gekauft, davon hat sich mein Piercing aber nur entzündet (hat er mich auch vor gewarnt)...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers