Home / Forum / Beauty / Bauchnabelpiercing nach 5 Monaten schmerzen? Hilfe!!

Bauchnabelpiercing nach 5 Monaten schmerzen? Hilfe!!

22. Juli 2012 um 16:08

also ich hab mein bnp schon was länger als 5 monate und gestern war ich so dumm und hab das gewechselt. inzwischen ist wieder das alte drinne weil ich starke schmerzen hatte. aber was kann ich machen damit die schmerzen aufhören?

Mehr lesen

26. Juli 2012 um 7:25

Piercing
huhu,

also du mußt einfach geduld haben beim abheilen!
jeder körper reagiert anders auf solche veränderungen....
ich hatte noch 1,5jahre nach dem stechen immer wieder mit problemen zu "kämpfen".danach erst konnte ich alle stecker, ringe aus verschiedenen metallen problemlos tragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2012 um 9:39

Genau
Geduld ist alles...so ein BNP brauch meistens ca. ein Jahr bis das alles gut verheilt ist...

Und auch nach Jahren macht es bei mir ab und an noch Zicken!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2012 um 13:21

Bauchnabelpiercing
hey
ich hatte selbst nen bnp...
der hat nach einem jahr immernoch weh getan und der stichkanal ist immer dünner geworden, den stecker selbst hab ich gar nicht gewechselt weil das ja lange braucht bis es abheilt
problem bei mir, der stichkanal ist jetzt komplett rausgewachsen...
also würde dir raten einen nicht zu schweren stecker zu tragen in der zeit wo es noch am abheilen ist, weil in der zeit dehnt sich die haut noch relativ stark

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2012 um 13:29

Hallo
ich habe nun schon 5 jahre einen bauchpircing bei mir hat es sich nicht entzünded.. meine freundin hat ihn nun 1 jahr lang und sie hatte auch probleme ich denke du veträgst das material nicht ich würde es einfach in ruhe lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Will mir ein tatto stechen lassen
Von: lior_12288021
neu
9. August 2012 um 13:24
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen