Anzeige

Forum / Beauty

Bauchnabelpiercing - mysteriöse rötung

Letzte Nachricht: 1. Januar 2010 um 10:03
B
bettye_12149998
19.12.09 um 13:35

Hi, ich hab mir gestern abend einen Bauchnabelpiercing stechen lassen.

Ich weiß das sich rötungen so oder so bilden, nur ichh abe immer davon gehlört das sie sich um die kugeln bilden.

Bei mir ist bei den Kugeln nichts rot aber hat sich zwischen den kugeln
(also da wo der piercing in der haut ist) ein roter fleck gebildet, fühlt sich auch leicht geschwollen an. und wirkt so als würde es von "innen" kommen.

da ich schoneinmal eine blutvergiftung hatte und ich insgesammt ein ziehmlich ängstliches persönchen bin:
wisst ihr ob das normal ist? und wen nnicht, was soll ich dagegen unternehmen??


Mehr lesen

B
bettye_12149998
20.12.09 um 19:36

Un nun...
heute durfte ich das pflaster abmachen:
hat einer von euch nen tip wie ich dafür sorgen kann das es nich so gereizt wird??
nocn neues pflaster drüber bringts nich weil das davor kein normales war und die anderen reizen es ja auch.

hilf ebitte =)

Gefällt mir

B
bettye_12149998
27.12.09 um 18:15

Schlimmer...
seit ich gestern 2h mitn fahrrad draußen rumgegurkt bin hat sich das entzündet ( ich nehm an durch die reibung?)

jetzt hat sich son komischer weißer rand und es eitert x_x
ich weiß nicht was ich machen soll meine mudda droht mir die ganze zeit das sie es rauszieht! -.-

was könnt ich gegen das eitern und so machen?

els

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
T
thea_12667693
01.01.10 um 10:03
In Antwort auf bettye_12149998

Schlimmer...
seit ich gestern 2h mitn fahrrad draußen rumgegurkt bin hat sich das entzündet ( ich nehm an durch die reibung?)

jetzt hat sich son komischer weißer rand und es eitert x_x
ich weiß nicht was ich machen soll meine mudda droht mir die ganze zeit das sie es rauszieht! -.-

was könnt ich gegen das eitern und so machen?

els

Keine Panik
Ich weiß ja nicht wie es in der zwischenzeit ist. Ist ja schon paar Tage her.
Ich würde es auf keinen rausnehemen. Wenn du ein entzündetes Piercing entfernst, kann sich die Entzündung verklapseln.
Bist du dir sicher das es wirklich entzündet ist? Ist es heiß und pocht und tut richtig weh? Kommt wirklich Eiter oder doch nur Wundflüssigkeit raus?
Vielleicht ist es auch einfach nur gereitzt und gar nicht entzündet.
Auf jeden Fall pflegen und schonen. Gegen Entzündung hilft auch Tyrosur (Lockalantibiotikum).
Wenn es jetzt (also nach vier Tagen) immer noch nicht besser sein sollte, gehe morgen (ist ja einen normaler Sa) zum Piercer.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige