Home / Forum / Beauty / Bauchnabelpiercing mit Emla

Bauchnabelpiercing mit Emla

23. Oktober 2019 um 20:49 Letzte Antwort: 4. Dezember 2019 um 15:52

Hay,
ich bin 15 und möchte gerne ein BNP
Das Problem ist ich bin sehr schmerzempfindlich und bekomme bei Schmerzen Panik weshalb ich für Spritzen und Blut abnehmen Emla Pflaster bekomme wodurch ich nichts merke...nur weiß ich nicht wie das mit Emla Salbe beim Piercen ist weil manche sagen das es nur die obere Haut betäubt.Bitte keine Kommentare mit "dann brauchst du auch kein Piercing und es tut nicht so doll weh ohne Betäubung " bei spritzen bekomme ich Panik und muss dann brechen auch beim Blut abnehmen,mit Betäubung mach ich Augen zu und dann ist alles okay.Danke für eure Erfahrungen im Voraus

Mehr lesen

24. Oktober 2019 um 10:13

Aber du weißt auch, dass das Piercing nach dem eigentlichen Stechen noch wehtut, und gerade beim BNP die Abheilzeit gut ein halbes Jahr dauert. Da kannst du auch nicht jede Stunde nachbetäuben.
Den kurzen Stich wirst du wohl aushalten können.

Gefällt mir
4. Dezember 2019 um 15:52

das stechen is echt das harmloseste, die ersten zwei drei tage sind schlimmer, wenn man drankommt oder der stoff drückt, bw und bh kann da zb ne fiese combi sein, machs am besten im sommer, trag was bauchfreies die ersten tage und immer schön sauber halten

Gefällt mir