Home / Forum / Beauty / Bauchnabelpiercing mit 16

Bauchnabelpiercing mit 16

16. April 2013 um 22:17

Hey, bin jetzt 16 und will unbedingt einen BNP meine Eltern erlauben ds aber nicht. Kann ich mir den auch selber stechen?? Oder geht das auch ohne die Eltern??

Mehr lesen

17. April 2013 um 6:08

Piercing
also ohne eltern geht es wohl kaum, da jeder seriöse piercer da unter 18 jahren die einwilligung der eltern braucht.

und selber stechen würde ich nicht! tut so erstmal hölle weh und es allein gut (gerade) hinzubekommen ist auch schwer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2013 um 14:57

Unter 18 geht ohne Einwilligung nichts
Ohne Einwilligung der Eltern geht da leider nichts
Aber zeig deinen Eltern einfach das du über mögliche Risiken Bescheid weißt und informier dich vllt auch mal zusammen mit deinen Eltern in einem Piercingstudio
Ich hab auch länger gebraucht bis ich meine Mama um den Finger gewickelt hatte

..und von selber stechen rate ich mal ganz dringend ab (;

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2013 um 17:15

Naja
Gottseidank sind meine Eltern da entspannt.
ich habe eins mit 14 fast 15 bekommen. Es ist ja grundsätzlich nix schädigendes also weiß ich auch nicht warum deine Eltern es dir nicht erlauben.
ansonsten entlock ihnen einfach eine unterschrieft ohne das sie wissen für was und geh damit zum piercer normalerweise nehmen die piercer diese auch an
viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2013 um 22:41


Reicht da die Unterschrift aus, oder muss mn da uch noch den Ausweis vorzeigen?

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2013 um 17:48

Hallo,
stech dir den Bauchnabelpiercing auf keinen Fall selber..Das viel zu gefährlich. Nehm deine Eltern am besten mal mit zum Beratungsgespräch habe selber Piercings und der BNP war am einfachsten zum Nachbehandeln u.s.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2013 um 22:28

Hey,
also ich hab meinen auch mit 14 bekommen. AUF GAR KEINEN FALL selber stechen. das etzündet sich nur und auch nicht bei unprofessioenellen die keine Einverständniserklärung wollen.Alle professionellen Piercer werden die von dir verlangen. DU kannst da alles mögliche an Krankheiten bekommen. Mitunter auch Aids.Wenn die geräte nicht richtig gesäubert werden. Und die zwei jahre zu warten sind besser als aids. Also du kannst deinen Eltern ja sagen dass du dir das sonst bei einem unprofessioenellen Piercer stechen lässt und das es da viel mehr gefahren gibt und das sie es dir lieber erlauben sollten , da du es sowieso machen wirrst. Und so wäre der piercer immerhin gut und hygienisch.ist echt fies aber vielleciht klappt es ja !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen