Home / Forum / Beauty / Bauchnabelpiercing

Bauchnabelpiercing

3. Mai 2008 um 20:12

Hallo... also ich wollte mir nach dem Sommer ein Bauchnabelpiercing stechen lassen doch da hätte ich noch einige Fragen:

1. Ich habe sehr oft von Entzündungen gehört wie ist das? Also ist die Gefahr bei einem Bauchnabelpiercing hoch??

2. Würde ich im nächsten Sommer schiwmmen gehen können??

3. Wie läuft das Abheilen ab???!!! (schmerzhaft)

Und zu guter Letzt, wenn ihr eines habt, würdet ihr es jederzeit wieder tun?? Also bereut ihr es??!!


Vielen Dank im Voraus ^^

Mehr lesen

22. August 2008 um 21:25

Stechen...
Also ich wollte mir vll einen Bauschnabelpieircing stechen lasse, jetzt habe ich nur noch ne frege zum stechen....wie läuft das genau ab und wie weh tut das stechen?? Lg eure Strawberry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2008 um 10:31
In Antwort auf elita_12890434

Stechen...
Also ich wollte mir vll einen Bauschnabelpieircing stechen lasse, jetzt habe ich nur noch ne frege zum stechen....wie läuft das genau ab und wie weh tut das stechen?? Lg eure Strawberry

Harmlos ^^
Der Piercer wird sich erstmal ansehen ob dein Bauchnabel für ein Piercing geeignet ist.
Danach misst er aus, damit später die piercings passen.
Er malt 2 Punkte auf,betäubt deinen Nabel mit etwas Eisspray, nimmt deinen Bauchnabel zwischen eine Zange und dann piekst es kurz, aber total harmlos..
bei mir hat sich da nichts entzündet, wenn man es gut pflegt passiert da auch nichts.
Und ich war nach 2 Wochen schwimmen, total harmlos da passierte wircklich rein garnichts.
Mach dir also keine Sorgen, die meisten Leute die ich kenne hatten bei diesem Piercing keinerlei Schmerzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2008 um 21:01
In Antwort auf morna_11949075

Harmlos ^^
Der Piercer wird sich erstmal ansehen ob dein Bauchnabel für ein Piercing geeignet ist.
Danach misst er aus, damit später die piercings passen.
Er malt 2 Punkte auf,betäubt deinen Nabel mit etwas Eisspray, nimmt deinen Bauchnabel zwischen eine Zange und dann piekst es kurz, aber total harmlos..
bei mir hat sich da nichts entzündet, wenn man es gut pflegt passiert da auch nichts.
Und ich war nach 2 Wochen schwimmen, total harmlos da passierte wircklich rein garnichts.
Mach dir also keine Sorgen, die meisten Leute die ich kenne hatten bei diesem Piercing keinerlei Schmerzen.

Dnake
Hey, danke das hat mich ziemlich erleichtert Lg
Strawberryii

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2008 um 10:51
In Antwort auf elita_12890434

Dnake
Hey, danke das hat mich ziemlich erleichtert Lg
Strawberryii

Wo stechen?
hey leute !!
ich konnte endlich meine mutter überreden mir ein bauchnabelpircing stechen lassen zu dürfen so nun meine frage..wo?
ich hab schon gelesen beim sportarzt?-machen das alle sportärzte?
oder in einem normalen pircingstudio?
was sind eure erfahrungen? und wo habt ihr euch eins stechen lassen?

mfg doro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 20:47

Piierciing
Heeii Leutee...

iich möchte miir diiese spätestens nächste woche noch eiinen Bauchnabelpiercing stechen lassen..!!

hab jedoch noch ein bischen Angst und soo...

Eiine Bekannte hat auch einen bei ihr hat sich rein gar nichts entzündet und so...ist das bei fast jedem so ?oder ist die zahl der entzündeten ehr größer?

Lg Juulii

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2009 um 21:07

Also =)
1. wenn du das bauchnabelpiercing gut pflegst ( so wies dir der piercer sagt) brauchst du eigendlich keine angst vor entzündungen haben =) . du solltest die erste zeit nur nicht unbedingt ins schwimmbad wegen dem chlor.

2. wenn du dir dein piercing gleich nach dem sommer stechen lässt, kannst du näxten sommer natürlich wieder schwimmen gehn. sollte man nur die ersten 6 wochen nicht. ( ich habs aber trotzdem gemacht =) hat sich dann leicht entzunden, ging aber nach paar tagen wieder =D )

3. also weh tuts eigendlich nur beim stechen. dannach is des gefühl einfach nur weng komisch und man muss sich dran gewöhnen

ich bereus überhaupt nich. und ich würds auch sofort wieder machen =) && keine angst vorm stechen es geht ganz schnell &' viele finden das gefühl beim stechen eh unbeschreiblich toll ( ich zum beispiel xD )

Liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2009 um 14:55
In Antwort auf maaike_12325539

Piierciing
Heeii Leutee...

iich möchte miir diiese spätestens nächste woche noch eiinen Bauchnabelpiercing stechen lassen..!!

hab jedoch noch ein bischen Angst und soo...

Eiine Bekannte hat auch einen bei ihr hat sich rein gar nichts entzündet und so...ist das bei fast jedem so ?oder ist die zahl der entzündeten ehr größer?

Lg Juulii

Musst keine Angst haben
hey
also ich habe mir auch vor 4 Monaten eins stechen lassen. und ich muss wirklich sagen, dass ich die Entscheidung überhaupt nicht bereue. Zuerst war ich auch skeptisch wegs der Entzündungsgefahr und vor den Schmerzen.
Ich habe mich dann aber doch dafür entschieden und meins bei einem Hausarzt stechen lassen. Sonst hätte es meine Mutter nicht erlaubt.
Aber ich war trotzdem sehr zufrieden. Das Stechen hat überhaupt nicht wehgetan. Wurde ja alles betäubt. Nachdem die Betäubung nachgelassen hat, hat es sich ein bisschen komisch angefühlt und ein bisschen gezogen. das war aber überhaupt nicht schlimm. Ich hab dann 3x am tag, so wie der Arzt gesagt hat, desinfiziert und eine Salbe mit Antibiotika draufgeschmiert. Und es ist alles super verheilt und bis jetzt gabs auch noch keine Entzündungen.

glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2009 um 23:35

Naja
also 1. ist mein Bauchpiercing seit leider 1 jahr entzündet mal mehr mal fast garnicht obwohl ich es immer noch pflege =/
2. ich hab es mir extra ende august damals machen lassen um nächsten sommer wieder schwimmen zu können un alles
3. das stechen an sich war voll locker nur ich musste stehen die meisten liegen ja. das gefühl danach ist ungewohnt
und nein ich bereu es nicht obwohl es entzündet ist...
aber bei den einen heilt es schneller un bei den einen langsamer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2010 um 20:18
In Antwort auf maryam_12088369

Wo stechen?
hey leute !!
ich konnte endlich meine mutter überreden mir ein bauchnabelpircing stechen lassen zu dürfen so nun meine frage..wo?
ich hab schon gelesen beim sportarzt?-machen das alle sportärzte?
oder in einem normalen pircingstudio?
was sind eure erfahrungen? und wo habt ihr euch eins stechen lassen?

mfg doro

BNP unten
Hey, ich plane mir ein BNP zu machen.
ich wollte oben machen, aber ich habe mir überlegt auch noch zusätzlich unten zu machen.
Könnt ihr mir helfen?
ich brauche dazu ein paar tips.. finde aber keine..
kann ich unten und oben gleichzeitig stechen?
geht das? oder muss ich eins zuerst machen, und dann warten?
wenn ja- wie lange?
würde mich freuen, wenn ihr mir antwortet, es ist ziemlich dringen :]

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2010 um 18:57

Habe eins
Also bin zwar erst 14 seit januar... aber egal..
habe eins seit dem 27.Januar..

1.) Bei mir ist es und war es nicht entzündet.. wird denk ich auch nicht kommen..

2.) Klar.. der piercer meinte zu mir das ich nach dem stechen ca. nen monat auf sauna.. schwinnen ( badewanne... hallenbad... usw..) verzichten sollte..

3.) Nein das abheilen ist eigentlich nicht schmerzhaft..
die ersten 2 tage nach dem stechen tuts zwar mega weh..
(hatte das stechen ohne betäubung gemacht, hatte nie dollere schmerzen ist aber auszuhalten und es ist ja nur einmal stechen und es ist kurz! )
naja dann nach ca 14 tagen kann man auch wieder mit den händen den boden berühren ohne das es weh tut..

4.) klar, würde ich jeder zeit wieder machen..


Wenn du das machen solltest.. viel spaß damit..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2010 um 21:32
In Antwort auf maile_11847885

Habe eins
Also bin zwar erst 14 seit januar... aber egal..
habe eins seit dem 27.Januar..

1.) Bei mir ist es und war es nicht entzündet.. wird denk ich auch nicht kommen..

2.) Klar.. der piercer meinte zu mir das ich nach dem stechen ca. nen monat auf sauna.. schwinnen ( badewanne... hallenbad... usw..) verzichten sollte..

3.) Nein das abheilen ist eigentlich nicht schmerzhaft..
die ersten 2 tage nach dem stechen tuts zwar mega weh..
(hatte das stechen ohne betäubung gemacht, hatte nie dollere schmerzen ist aber auszuhalten und es ist ja nur einmal stechen und es ist kurz! )
naja dann nach ca 14 tagen kann man auch wieder mit den händen den boden berühren ohne das es weh tut..

4.) klar, würde ich jeder zeit wieder machen..


Wenn du das machen solltest.. viel spaß damit..


ich hatte auch noch nie solche schmerzen, obwohl ich überhaupt nich schmerzempfindlich bin ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2010 um 17:15

Bauchnabelpiercing
Hallo remix2203...
Zu 1:
Entzündungen können bei jedem Piercing vorkommen,ich hatte auch Anfangs Probleme mit Entzündungen, habe es dann aber richtig behandelt und danach ging es wieder.

Zu 2:
Du solltest einige Wochen das Schwimmbad und Meer meiden. Wegen den Bakterien.

Zu 3:
Das Abheilen ist bei mir ohne Schmerzen verlaufen. Am Anfang, d.h. einige Stunden nach dem Stechen tat es noch etwas weh, aber dann ging es wieder.

Ich würde es mir auf jeden Fall jeder Zeit wieder stechen lassen. Das einzigste was ich schlimm fand, als der Schmuck durch das frisch gestochene Loch gezogen wurde, war es bei mir sehr schmerzhaft, das Stechen an sich habe ich nicht gemerkt.

Viel Spaß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2010 um 19:19

Bauchnabelpiercing
1. Ich habe sehr oft von Entzündungen gehört wie ist das? Also ist die Gefahr bei einem Bauchnabelpiercing hoch??

- Also , wenn du es richtig pflegst und säuberst ist die chance sehr gering das es sich entzündet ..

2. Würde ich im nächsten Sommer schiwmmen gehen können??

- Du musst 4-6 Wochen warten bis es abgeheilt ist (kommt drauf an ob du gutes oder schlechtes Heilfleisch hast) .

3. Wie läuft das Abheilen ab???!!! (schmerzhaft)

- Naja , schmerzhaft ist es nicht umbedingt es sei denn du bleibst oft dran hängen oder spielt oft dran rum .
Am Anfang nach dem stechen ist es aber sehr ungewohnt und du merkst das da was fremdes an deinem Körper ist .

Und zu guter Letzt, wenn ihr eines habt, würdet ihr es jederzeit wieder tun?? Also bereut ihr es??!!

- Ich bereu es nicht und würde mir jederzeit nochmal einen Bauchnabel oder andere Piercing stechen lassen !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2010 um 12:08

Hab meinen schon 3 jahre
hab noch nie probleme damit gehabt...anfangs war es natürlich rot hatte auch nach dem stechen geblutet ist aber normal und die entzündung hat nur damit zu tun das dein körper das fremde versucht abzustoßen aber die richtige pflege macht alles aus. du solltest nicht alle 10 min es zu reinigen oder deinfizieren so neigst du schneller zu entzündungen sogar nach jahren. durch die ständige pflege gewöhnt sich dein körper dran und wenn dus mal nicht tust hast du den salat. also pflegen schon aber nur in maßen. ans meer gehen würd ich dir trotzdem empfehlen das salzwasser heilt wunden jeglicher art, das wäre nicht das problem. ich würde dir aber von diesen anhängerpiercings abraten die gefahr irgendwo hängen zu bleiben ist zu groß und schmerzhaft. ich bin zufrieden mit den runden du kannst verschiedene farben mit verschiedenfarbigen kugeln kombinieren dann siehts nicht so langweilig aus ich finds schön und beim sitzen drückt das auch nicht in den bauch bereuen tu ich es garnicht ich würds jederzeit wieder tun....

lg hanna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest