Home / Forum / Beauty / Bauchnabelpiercing entfernen

Bauchnabelpiercing entfernen

16. Februar 2009 um 9:49

Hallo Zusammen,

ich trage schon seit 8 Jahren ein Bauchnabelpiercing. Vor ca. 6 Monaten hab ich es entfernt, weil ich der Meinung bin, dass es mir nicht mehr passt und ab einem gewissen Alter eben nicht mehr trägt. Die Einstichslöcher sind leider noch nicht verschwunden, man sieht noch ganz deutschlich wo sich das Piercing befunden hat. Ich dachte immer das wächst von innen her zu, hab am Wochenende versucht den Piercingstecker wieder durchzustecken und es ging zu meiner Verwunderung. Wächst das Loch irgendwann mal wieder zu oder muss es durch einen Arzt entfernt werden.

Welche Erfahrungen haben andere eventuell gemacht.

Viele Grüße

Mehr lesen

16. Februar 2009 um 19:05


Ich denke das es irgendwann schon zu wächst. Das heißt es zieht sich zusammen und schließt sich möglicherweiße in der mitte. Dann kannst du zwar kein Schmuck mehr rein tun allerdings siehst du die Löcher noch. Bei manchen ver heilt es sicher such komplett wieder. Aber ob und wann kann man schwierig sagen.

Du kannst ja mal versuchen es regelmässig mit Heilsalbe oder Narbencream zu behandeln.

Das mit dem Entfernen habe ich mal bei Ohrlöchern gehört. Da wird dann der Stichkanal rausgeschnitten und dann verheilt das offene Loch bzw wird mit mit einem Stich genäht. Ob es das auch bei BNPs weiß nicht. Allerdings muss man solche Eingriffe selbst bezahlen und ich weiß nicht ob das wirklich nötig ist.Kleiner wird das Loch mit der Zeit bestimmt noch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen