Home / Forum / Beauty / Bauchnabelpiercing eitert

Bauchnabelpiercing eitert

15. Mai 2007 um 15:14 Letzte Antwort: 6. August 2008 um 14:56

hi!

Vielleicht kann mir ja jemand helfen: Und zwar habe ich mir vor ca. 2 Monanten ein Bauchnabelpiercing stechen lassen. Sah auch alles zu erst gut aus, jetzt fängt es an aus dem Loch an zu eitert. Tut aber überhaupt nicht weh komischer weise. Ist das normal oder heißt das schon das es entzüdet ist?

Würde mich über Antworten freuen.

lg
Elma

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

6. August 2008 um 11:30
In Antwort auf ambra_12458097

Hey
also ich bin 15 und möcht schon lang ein BNP haben..meine ma erlaubts mir auch..aber ich hab irgendwie voll angst dass sich das entzündet oder so..weil auf manchen seiten les ich berichte...die sind nich mehr feierlich^^ nur vereiterung, und nicht emhr bewegen könenn, und bluten und was wiess ich..ich find's so schön aber ich bin total unschlüssig...
ich brauch mal etwas ermutigung ^^

Ach ja
und was ich noch fragen wollte..wenn man's irgendwann nict mehr haben will..entsteht dann eine übertrieben auffällige narbe am bauch??

Gefällt mir 5 - Hilfreiche Antworten !
15. Mai 2007 um 15:42

Hello elma
Also ich habe jetzt seit ca.4 Jahren ein BNP und es hat auch erst nach einer zeit geeitert wenn es nicht wehtut ist es auch nicht entzunden,denke ich und es geht nach der zeit vorbei->weiterpflegen!
solltest du jedoch sorgen haben geh einfach zu deinem piercer und lass es anschaun.
lg jaci

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Mai 2007 um 13:41

Hi
Danke für deinen Beitrag! Ich werde heute in die Stadt zur Apotheke gehen und dort mal nach einer Heil-Salbe nachfragen, werden dann auch mal die von dir vorgeschlagene Betaisonsalbe erwähnen. Wenns hilft, berichte ich natürlich davon. Der Zeit is mein BNP immer noch so wie am anfang beschrieben. Es kommt Flüssigkeit raus, tut aber nicht weh.

Sodale....bis dann.
eure elma

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. August 2008 um 11:29
In Antwort auf max_11840680

Hello elma
Also ich habe jetzt seit ca.4 Jahren ein BNP und es hat auch erst nach einer zeit geeitert wenn es nicht wehtut ist es auch nicht entzunden,denke ich und es geht nach der zeit vorbei->weiterpflegen!
solltest du jedoch sorgen haben geh einfach zu deinem piercer und lass es anschaun.
lg jaci

Hey
also ich bin 15 und möcht schon lang ein BNP haben..meine ma erlaubts mir auch..aber ich hab irgendwie voll angst dass sich das entzündet oder so..weil auf manchen seiten les ich berichte...die sind nich mehr feierlich^^ nur vereiterung, und nicht emhr bewegen könenn, und bluten und was wiess ich..ich find's so schön aber ich bin total unschlüssig...
ich brauch mal etwas ermutigung ^^

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. August 2008 um 11:30
In Antwort auf ambra_12458097

Hey
also ich bin 15 und möcht schon lang ein BNP haben..meine ma erlaubts mir auch..aber ich hab irgendwie voll angst dass sich das entzündet oder so..weil auf manchen seiten les ich berichte...die sind nich mehr feierlich^^ nur vereiterung, und nicht emhr bewegen könenn, und bluten und was wiess ich..ich find's so schön aber ich bin total unschlüssig...
ich brauch mal etwas ermutigung ^^

Ach ja
und was ich noch fragen wollte..wenn man's irgendwann nict mehr haben will..entsteht dann eine übertrieben auffällige narbe am bauch??

Gefällt mir 5 - Hilfreiche Antworten !
6. August 2008 um 14:56

Re
Es ist hierbei zwischen Eiter und Talg zu unterscheiden.
Eiter ist gelb, Talg eher weiß.
Dass Talg auftritt ist vollkommen normal, einfach mal das Piercing rausnehmen und gründlich reinigen

Viele Grüße

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook