Home / Forum / Beauty / Bauchnabelpiercing 2wochen vor strandurlaub??

Bauchnabelpiercing 2wochen vor strandurlaub??

29. Mai 2005 um 12:29

hey! 2Freundinnen von mir haben sich nun in den kopf gesetzt dass sie unbedingt vor unserer klassenfahrt in 2Wochen!! sich noch ein bauchnabelpiercing stechen lassen wollen..zugegeben ich frage ob dies sinnvoll ist es so kurz vorher noch zu machen,weil ich auch sehr gerne eins hätte. Da ich mal gehört habe, man darf nach dem stechen ca. 3 wochen nicht ins wasser und auch einige zeit nicht in die sonne würde ich nun gern von euch wissen ob das stimmt oder es vielleicht sogar schneller mit salzwasser heilt.

Mehr lesen

29. Mai 2005 um 13:14

?
Mit Salzasser?
Auf keinen Fall...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2005 um 14:32

...
Salzwasser ist desinfizierend, ja... als isotonische Kochsalzlösung. die hat 0,9% Salzgehalt. im Meer sind so zwischen 1,5 und 3 % Salz droin, das wirkt austrocknend. außerdem würde ich mit einer Frischen Wunde, dioe ein Piercing nunmal ist, nicht in so ner Brühe rumschwimmen... denn, sauber ist kein Meer!
wartet bis nachher, dann habt ihr auch Freude an euren piercings, denn am Strand im bikini suieht ei8n fett entzündeter Bauchnabel alles andere als schön aus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2005 um 12:10

Ui..
..auf keinen Fall Salzwasser, das reizt die Haut! Ich würde mir auf keinen Fall ein Piercing so kurz vor dem Badeurlaub machen. Es können ja auch durch Sand etc. Entzündungen entstehen, und gerade wenn man im Urlaub ist, hat man oft nicht so die Möglichkeit, an gute "Heilmittel" für sowas heranzukommen oder zum Piercer selbst zu gehen. Also von mir ein klares NEIN! (Außerdem sieht ein gerötetes Piercing - denn gerötet und geschwollen wird es anfangs auf jeden Fall sein - am Strand ziemlich kacke und überhaupt nicht sexy aus). Ich würde mir eh kein Bauchnabelpiercing stechen lassen, aber aus anderen Gründen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2006 um 11:36
In Antwort auf gittel_12379198

?
Mit Salzasser?
Auf keinen Fall...

Entzündeter bauchnabelpericing
hi

ich hab auch so ein problem ich hab mir ein bauchnabelpiercing beim chirugen stechen lassen das ist schon 4 wochen her
der ist aber ziemlich rot/braun an der stichstelle ,war auch schon beim arzt der weiß aber nicht woher es kommt.
wäre super wenn mir jemand helfen könnte oder paar tipps geben kann, weil das ziemlich doof und überhaupt nicht sexy aussieht ich bin zielich enttäuscht deshalb.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2006 um 14:31
In Antwort auf muma181

Entzündeter bauchnabelpericing
hi

ich hab auch so ein problem ich hab mir ein bauchnabelpiercing beim chirugen stechen lassen das ist schon 4 wochen her
der ist aber ziemlich rot/braun an der stichstelle ,war auch schon beim arzt der weiß aber nicht woher es kommt.
wäre super wenn mir jemand helfen könnte oder paar tipps geben kann, weil das ziemlich doof und überhaupt nicht sexy aussieht ich bin zielich enttäuscht deshalb.

Meins...
war am anfang auch etwas rot... am besten morgens und abends immer schön mit desinfizier Zeugs desinfizieren und nicht damit rumspielen!
Pfleg es gut so geht es ganz bestimmt schnell wieder weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club