Home / Forum / Beauty / Bauchnabelpercing und Blinddarmnarbe am Nabel

Bauchnabelpercing und Blinddarmnarbe am Nabel

12. Juni 2003 um 14:47

Hallo Leute,

ich interessiere mich in letzter Zeit immer mehr für ein Bauchnabelpiercing. Ich habe aber eine kleine Narbe in meinem Bauchnabel (verläuft im Nabel quer, liegt etwas weiter oben im Nabel) von einer Blinddarmoperation (Bauchspiegelung).

Hat jemand auch so eine Narbe und trotzdem ein Piercing??
Wie sind im allgemeinen die Erfahrungen mit einem Bauchnabelpiercing??(positive + negative erwünscht).
Wie lange dauert es durchschnittlich bis alles abgeheilt ist.

Stört das Piercing nicht beim an- und ausziehen von Klamotten oder beim Schwimmen oder im Bett???

Danke schon mal für Eure Antworten
Kathleen

Mehr lesen

12. Juni 2003 um 15:00

Da warst du wohl...
... 10 Minuten schneller als ich. Wollte auch mal fragen wer hier welche Erfahrungen mit Bauchnabelpiercings hat. Ich wollte mir so in den Herbstferien eins machen lassen, damit es über den Winter gut abheilen kann. Hab nämlich bei Freundinnen durch Seewasser bedingte Entzündungen miterlebt, und da bin ich ganz und gar nicht scharf drauf.
Also, wie lange dauert es bis es wieder abgeheilt ist, wirklich bis zu 9 Monaten?

Gruß Bina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2003 um 15:07

Hallo Ihr zwei,
also ich hab seit ca. 6 Jahren ein Bauchnabelpiercing und bin recht zufrieden damit.

Bei mir hat es ca. 4 Monate mit dem Abheilen gedauert, wobei es schon nach ein paar Tagen nicht mehr weh getan hat. Es war halt noch entzunden und gerötet... es stört mich nicht beim Anziehn, nicht beim Schlafen, nicht beim Sex kurzum: es stört mich überhaupt nicht... und mit den Jahren hab ich mir ziemlich viel Schmuck für meinen Bauchnabel gekauft und bin auch super glücklich damit... mir gefällts und ich würds immer wieder machen!

Wie die Abheilungszeit ist und wie jeder den Schmerz empfindet ist unterschiedlich... lustig ist es natürlich nicht, wenn ihr gepierct werden... aber es ist auszuhalten

Viel Spaß beim Piercen, Grüße Lisa


P.S. Falls ihr euch eins stechen solltet, immer schön desinfizieren!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2003 um 22:24
In Antwort auf rieke_12753135

Da warst du wohl...
... 10 Minuten schneller als ich. Wollte auch mal fragen wer hier welche Erfahrungen mit Bauchnabelpiercings hat. Ich wollte mir so in den Herbstferien eins machen lassen, damit es über den Winter gut abheilen kann. Hab nämlich bei Freundinnen durch Seewasser bedingte Entzündungen miterlebt, und da bin ich ganz und gar nicht scharf drauf.
Also, wie lange dauert es bis es wieder abgeheilt ist, wirklich bis zu 9 Monaten?

Gruß Bina

Wohl unterschiedlich!
Ich hab mir vor 4 Jahren ein Piercing stechen lassen...und ich muß sagen, daß es ziemlich schnell verheilt ist. Hat nicht mal 3 Wochen gedauert! Nach fast einem Jahr hat es sich nochmal entzündet, aber da hab ich mir eine Salbe aus dem Tatoo-Shop geholt und das hat auch keine 3 Tage gedauert, da wars dann wieder verheilt.

Sicher hat das stechen ganz schön weh getan, aber das ist nur gaaaaaaanz kurz!!! Zähne zusammen beißen und für immer Spaß am Schmuck haben !
Ich könnte mir mein Piercing nicht mehr wegdenken. Sieht absolut toll aus und stört in keinster Weise. Wenn ich eine enge Jeans trage, dann drückt es manchmal, aber dann rück ich es etwas zurecht und dann ist gut.

Kathleen:
Ich denke nicht, daß Deine Narbe ein Störfaktor ist. Ich weiß ja nicht wie groß und dick die Narbe ist, aber auch die Haut ist doch weich und elastisch. Kann mir nicht vorstellen, daß eine Nadel da nicht durchkommt.
Frag doch einfach mal im Tatoo-Shop nach

Have Fun

Menta

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2003 um 10:23

Hallo Kathleen
hatte auch eine Bauchspiegelung und daher zwei Schnitte am Bauchnabel bzw. Narben, die mich irgendwie störten. Da ich auch ein Bauchnabelpiercing wollte, haben sich die Narben somit erledigt. Ist also kein Problem, dort ein Piercing zu stechen und selbst wenn, dann würde Dich ein guter Piercer drauf hinweisen.
Die Abheilung ist unterschiedlich, bei einem heilt es schneller, beim anderen dauerts eben länger.
Nach dem Abheilen störte mich das Piercing auch an den Klamotten, da ja ein Stab genommen wird, der etwas länger ist wg der Schwellung. Hab ich mir halt später, nach Abheilung, ein Schmuckstück mit kürzeren Stab gekauft, dann störte es auch nicht mehr bzw. störte viel weniger. Ist auch eine Gewöhnungssache, irgendwann merkt man es nicht mehr.

LG
Dogi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2003 um 11:04

Ich hab meins auch schon...
...ein paar Jährchen und ich komme sehr gut damit zurecht. Die Heilung hat bei mir ein paar Monate gedauert, das war auch manchmal nervig, weil enge Hosen z. B. ging nicht.
Das Stechen selber war nicht schlimm, das ging schnell. Hinterher wars mir etwas schwindlig, aber das legte sich auch nach wenigen Minuten.

Zu Deiner Narbe kann ich nicht viel sagen, da kannst Du bloß im Studio nachfragen, aber ich glaube nicht, dass das ein Problem ist.

Versuchs einfach!

Liebe Grüße
Isidor

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2003 um 14:55
In Antwort auf rieke_12753135

Da warst du wohl...
... 10 Minuten schneller als ich. Wollte auch mal fragen wer hier welche Erfahrungen mit Bauchnabelpiercings hat. Ich wollte mir so in den Herbstferien eins machen lassen, damit es über den Winter gut abheilen kann. Hab nämlich bei Freundinnen durch Seewasser bedingte Entzündungen miterlebt, und da bin ich ganz und gar nicht scharf drauf.
Also, wie lange dauert es bis es wieder abgeheilt ist, wirklich bis zu 9 Monaten?

Gruß Bina

Bei mir..
hat es schon seine 5 Monate gebraucht,bis das komplett abgeheilt ist!Habe es mir im Januar stechen lassen und bin froh,dass es jetzt endlich vorzeigbar ist.
War lange Zeit um das Einstichloch rum rot,obwohl ich alles ganz brav gepflegt habe.
Also,ich glaube nochmal würde ich das nicht machen...
Das Stechen selber ist überhaupt kein Problem,das habe ich gar nicht gemerkt.
Sucht euch nur ein gutes,d.h.sauberes Studio aus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen