Forum / Beauty

Bauchdeckenstraffung/Plastik Probleme danach

Letzte Nachricht: 26. September 2007 um 15:22
C
candi_12342327
06.03.07 um 8:50

Hallo zusammen.
Ich hatte im November letzten Jahres eine Gebärmutterentfernung, dabei wurden gleich Verwachsungen vom Kaiserschnitt 1987 entfernt, die Bauchdecke gestrafft, die alten Narben entfernt und ein neuer Bauchnabel gesetzt. Alles in allem habe ich jetzt eine Narbe von gut 60cm. Das bei der OP nicht alles gut gelaufen ist habe ich nach 8 Tagen gesehen, da ich auf der rechten Seite eine schöne Hüfte hatte und links nachwievor eine Speckrolle vorhanden ist. Aber da hatte ich die Hoffnung noch das sich das mit der Zeit gibt.

Das was mich jetzt sehr beschäftigt ist die Frage; Wie lange brauchen die Bauchmuskeln um wieder ihre Funktion aufzunehmen? Wenn ich versuche mich aus dem liegen aufzurichten muß ich mit den Beinen schwung holen oder mich irgendwie seitlich versuchen hochzuschieben. In der Badewanne kann ich nicht schmerzfrei auf dem Bauch liegen und schwimmen geht auch nur wenn ich mit einer Hand den Bauch fest andrück.
Irgendwie sieht der Bauch aus als wenn die Muskulatur nicht mehr zusammen wäre, unter der Narbe spüre ich sofort die Knochen und auf den Rippen habe ich jetzt bedeutend mehr Fleisch drauf....

Hat jemand in dieser Richtung Erfahrung gesammelt?
Vielleicht ist ja auch alles normal und ich bin nur zu ungeduldig, denn mein Arzt sagt, es wäre alles i.O.

In der Hoffnung das mir jemand weiterhelen kann sage ich schon einmal Danke!!!

LG Katra

Mehr lesen

C
coline_12352067
13.03.07 um 17:42

Bauchdeckenstraffung
Das mit den Scmerzen ist das erste halbe Jahr normal. Das gleiche hatte ich auch.Die muskeln werden bei der Op verkürzt und brauchen deshalb ein wenig um wieder normal zu sein . Ist wie Muskelkater.ich hatte die OP vor mehr als einem Jahr und hab heute manchmal noch ein zwicken aber das gibt sich. Ich hab auch mehr Fleisch auf den Rippen. Aber sonst sieht mein Bauch abgesehen von der Narbe die immer noch bläulich schimmert gut aus. Würde es wieder machen.


Liebe Grüsse kerstin

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

H
huang_12913284
26.09.07 um 15:22
In Antwort auf coline_12352067

Bauchdeckenstraffung
Das mit den Scmerzen ist das erste halbe Jahr normal. Das gleiche hatte ich auch.Die muskeln werden bei der Op verkürzt und brauchen deshalb ein wenig um wieder normal zu sein . Ist wie Muskelkater.ich hatte die OP vor mehr als einem Jahr und hab heute manchmal noch ein zwicken aber das gibt sich. Ich hab auch mehr Fleisch auf den Rippen. Aber sonst sieht mein Bauch abgesehen von der Narbe die immer noch bläulich schimmert gut aus. Würde es wieder machen.


Liebe Grüsse kerstin

Bauchdeckenstraffung
hallo hexenfeuer.
Wo hast du es den machen lassen und was hat es gekostet?

Gefällt mir