Home / Forum / Beauty / Bauchdeckenstraffung "Immer wieder"!!!!

Bauchdeckenstraffung "Immer wieder"!!!!

18. November 2006 um 10:06

Hallo Leute!
Hier möchte ich jeden ,der eine Bauchdeckenstraffung machen möchte ,etwas Mut machen.Ich habe am Montag meine Op gehabt,bin seit Mittwaoch Daheim, und mir geht es Sptize.Kann nur ein sehr großes lob an die CIC (Clinic im Centrum 25 Standpunkte in deuschland)machen .ich bin super Glücklich der Schwabbelbauch ist weg !!! Juhu !!!
Kann nur jeden empfehlen sich mal die Seite www.clinic-im-centum.de anzuschauen,der so eine Op machen lassen möchte .Dr.Lüerßen ind Dortmund und das gesamte team ist aufjeden fall spitze !!!
Alsonur Mut ich habe es auch überlebt.Und ich hatte eine iresen angst
P.s Noch fragen ? Dann nur los !!!

Lieben Gruß Steffi

Mehr lesen

18. November 2006 um 11:36

Ich hab Fragen:
hattest Du auch eine gleichzeitige Fettabsaugung?
Vollnarkose?
Wie gehts Dir jetzt, Schmerzen?
Stimmt das mit dem Schlafen dürfen nur mit angezogenen Beinen?
Hat man Dir gesagt, wie lange Du nichts heben darfst und wie lange Du kein Sprt machen darfst?
Danke wenn Du meine Fragen beantwortest!
LG Motherssky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2006 um 11:44
In Antwort auf thilo_12559194

Ich hab Fragen:
hattest Du auch eine gleichzeitige Fettabsaugung?
Vollnarkose?
Wie gehts Dir jetzt, Schmerzen?
Stimmt das mit dem Schlafen dürfen nur mit angezogenen Beinen?
Hat man Dir gesagt, wie lange Du nichts heben darfst und wie lange Du kein Sprt machen darfst?
Danke wenn Du meine Fragen beantwortest!
LG Motherssky

Ach ja
ist auch eine Bauchplastik gemacht worden, das heißt sind die Muskeln zusammengenäht worden und der Nabel neu eingesetzt?
THX
LG Motherssky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2006 um 15:57
In Antwort auf thilo_12559194

Ach ja
ist auch eine Bauchplastik gemacht worden, das heißt sind die Muskeln zusammengenäht worden und der Nabel neu eingesetzt?
THX
LG Motherssky

Bauchdeckenstraffung
Ja die Muskeln wudren gemacht und der bauchnabel sitzt jetzt da wo er hin gehört

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2006 um 16:06
In Antwort auf thilo_12559194

Ich hab Fragen:
hattest Du auch eine gleichzeitige Fettabsaugung?
Vollnarkose?
Wie gehts Dir jetzt, Schmerzen?
Stimmt das mit dem Schlafen dürfen nur mit angezogenen Beinen?
Hat man Dir gesagt, wie lange Du nichts heben darfst und wie lange Du kein Sprt machen darfst?
Danke wenn Du meine Fragen beantwortest!
LG Motherssky

Bauchdeckenstraffung
Hallo !
Ja das fett wurde auch abgesaugt.Habe echt große angst gehabt ,weil ja schon 2 Kaiserschnitte hatte.Aber diese Op war nur halb so schlimm.Also versuche es dir mal zu schildern.Ich war 3 tage in Clinic insgesamt.Die Beine sind angewinkelt beim schlafen ,gestützt mit einer Knierolle.Das geht aber ganz gut.Am gleichen Tag der Op mußte ich schon wieder auf die beine .Und am abend ,ja da schmeckte sogar die erste Ziegarette.Weiß soll man nicht.Hatte voll Narkose .Die Op dauerte 3 Std.Schmerz mittel habe ich so gut wie garnicht gebraucht ,2 tablöetten in den drei tagen.Das war nicht viel .Die Schwestern haben immer wieder gefragt ob ich Schmerzmittel brauche.Aber das ging echt so.Nun bin ich fast 14 Tage zuhause ,ab Dienstag geht es wieder arbeiten.Aber schwer heben darf ich noch nicht.Das dauert auch noch so 3 Wochen .Sport für dienächsten 3-4 Wochen auch noch nicht .Aber das geht auch rum .Die zeit halte ich gerne durch ,für das endresultat .Hoffe konnte deine fragen damit einwenig beantworten.Wenn noch was wissen möchtest ,dann frag ruhig.
Lg Steffi

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2006 um 17:23

Teuer?
Was kostet das denn so in etwa?Man muss ja glaub ich den Krankenhausaufenthalt täglich eine bestimmte Summe zahlen.Wie läuft das alles denn ab?Hast du denn auch Schwangerschaftsstreifen davor gehabt und sind diese jetzt weg?

Gruß Dzana-Lee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2006 um 3:24
In Antwort auf evadne_12851942

Bauchdeckenstraffung
Ja die Muskeln wudren gemacht und der bauchnabel sitzt jetzt da wo er hin gehört

Danke!
Liebe Steffi, hab Dank für Deine ausführliche Schilderung.
LG Motherssky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2006 um 15:05
In Antwort auf thilo_12559194

Danke!
Liebe Steffi, hab Dank für Deine ausführliche Schilderung.
LG Motherssky

Mir fällt nochwas ein
Hi Steffi, wie sieht es mit der Narbe aus, sie ist ja sehr groß? Juckt sie, behandelst Du sie extra mit einer speziellen Salbe oder ähnlichem?
Danke.
LG Motherssky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2006 um 9:35
In Antwort auf thilo_12559194

Mir fällt nochwas ein
Hi Steffi, wie sieht es mit der Narbe aus, sie ist ja sehr groß? Juckt sie, behandelst Du sie extra mit einer speziellen Salbe oder ähnlichem?
Danke.
LG Motherssky

Ok
Hallo !
Die Narbe sieht echt gut aus ,war gestern noch mal zur Kontolle.So eine feine narbe hab ich nioch nie gehabt.Sie ist zwahr nicht klein .Geht von ein Becken knochen zum anderen aber sieht echt spitze aus .Jucken merke ich nicht da ja noch alles taub ist.Behandeln tue ich es noch nicht nur mit Heparin weil noch etwas blau ist .Für die Durchblutung.Danach mit Freiöl.Also wenn noch was wissen willst .Weiß Ja wo mich findest
Lg Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2006 um 9:46
In Antwort auf may_12547794

Teuer?
Was kostet das denn so in etwa?Man muss ja glaub ich den Krankenhausaufenthalt täglich eine bestimmte Summe zahlen.Wie läuft das alles denn ab?Hast du denn auch Schwangerschaftsstreifen davor gehabt und sind diese jetzt weg?

Gruß Dzana-Lee

Kosten !!!
Hallo!
Die op kostet 6980Ist eine Privat clinic.
Klicke die doch einfach mal an .www.clinic-im-centrum.de .Ich war in Dortmund.Schwangerschaftsstreifen ?,ja hatte ich und es sind noch ein paar da.Aber ganz leicht weil ich sie ja über denn ganzen Bauch hatte.Aber die sind so leicht .Damit kann ich lesen .
Lg Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2006 um 14:22
In Antwort auf evadne_12851942

Ok
Hallo !
Die Narbe sieht echt gut aus ,war gestern noch mal zur Kontolle.So eine feine narbe hab ich nioch nie gehabt.Sie ist zwahr nicht klein .Geht von ein Becken knochen zum anderen aber sieht echt spitze aus .Jucken merke ich nicht da ja noch alles taub ist.Behandeln tue ich es noch nicht nur mit Heparin weil noch etwas blau ist .Für die Durchblutung.Danach mit Freiöl.Also wenn noch was wissen willst .Weiß Ja wo mich findest
Lg Steffi

Danke Dir,
Steffi Du bist ein Schatz!
Ich finds ganz toll, daß Du alles beantwortest. Ich denke, ich habe jetzt alles, was mir wichtig war erfragt, wenn noch etwas ist, schreibe ich Dir eine Direktnachricht.
LG Motherssky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2006 um 9:48

Herzllichen Glückwunsch
Hallo Steffi,
schön, dass du alles so gut überstanden hast.Meine Bauchdeckenstraffung mit Muskelstraffung und neuem Bauchnarbel war vor fast acht Wochen. Ich würde es auch immer wieder machen. Das hat sich wirklich gelohnt.ES sieht schon ganz gut aus. Nur die Schwellung ist mal mehr-mal weniger. Ich kann wieder Sport treiben und bin total happy.
Deine OP war aber ganz schön teuer. Ich habe für alles zusammen nur 4800,-EUR bezahlt (was wohl guter Durchschnitt ist).
Ich war bei Dr. Wakili in Hannover-Langenhagen. Den kann ich auch allen nur empfehlen. Er ist sehr sorgfältig, vorsichtig und selbst sehr darauf bedacht ein sehr schönes Ergebnis zu erzielen.
Ich wünsche dir, dass es weiter alles so gut verläuft wie bisher und genieße die Weihnachtszeit
LG
Hexy
P.S Hatten wir schon mal per PM gemailt. Falls ja,sind wohl einige Mails bei dir nicht eingegangen, weil ich als Empfänger Steffi 721 eingegeben habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2009 um 21:48

Bauchdeckenstraffung
Hallo, ich hätte da ein paar fragen, ich muss am Donnerstag in die klinik und Freitag ist die Op. Habe ziemlich viel schiss ich bekomme eine Bauchdeckenstraffung mit muskelstraffung, es wird bei mir von der kasse übernommen.
wie ist das eigentlich mit dem mieder muss man denn schon vorher besorgen befor ich in die klinik gehe? oder bekommt man denn dort? würde mich über eine antwort freuen
gruss monique

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2009 um 21:10
In Antwort auf evadne_12851942

Bauchdeckenstraffung
Hallo !
Ja das fett wurde auch abgesaugt.Habe echt große angst gehabt ,weil ja schon 2 Kaiserschnitte hatte.Aber diese Op war nur halb so schlimm.Also versuche es dir mal zu schildern.Ich war 3 tage in Clinic insgesamt.Die Beine sind angewinkelt beim schlafen ,gestützt mit einer Knierolle.Das geht aber ganz gut.Am gleichen Tag der Op mußte ich schon wieder auf die beine .Und am abend ,ja da schmeckte sogar die erste Ziegarette.Weiß soll man nicht.Hatte voll Narkose .Die Op dauerte 3 Std.Schmerz mittel habe ich so gut wie garnicht gebraucht ,2 tablöetten in den drei tagen.Das war nicht viel .Die Schwestern haben immer wieder gefragt ob ich Schmerzmittel brauche.Aber das ging echt so.Nun bin ich fast 14 Tage zuhause ,ab Dienstag geht es wieder arbeiten.Aber schwer heben darf ich noch nicht.Das dauert auch noch so 3 Wochen .Sport für dienächsten 3-4 Wochen auch noch nicht .Aber das geht auch rum .Die zeit halte ich gerne durch ,für das endresultat .Hoffe konnte deine fragen damit einwenig beantworten.Wenn noch was wissen möchtest ,dann frag ruhig.
Lg Steffi

Rauchen
Hallo, meine Op ist jetzt 1 Woche her. Ich musste 2 Wochen vor der OP aufhören zu Rauchen. Am Op-Tag habe ich 1 geraucht weil ich so nervös war. So ehrlich wie ich bin habe ich es auch in der Klinik gesagt. Dem Arzt musste ich unterschreiben, dass ich mir über die Folgen bewussst bin und die OP trozdem will. Es kann Wundheilungsstörungen geben und Nabel absterben. nach der OP habe ich keine geraucht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2009 um 8:34
In Antwort auf thilo_12559194

Danke Dir,
Steffi Du bist ein Schatz!
Ich finds ganz toll, daß Du alles beantwortest. Ich denke, ich habe jetzt alles, was mir wichtig war erfragt, wenn noch etwas ist, schreibe ich Dir eine Direktnachricht.
LG Motherssky

BDS
Ich hatte vor 2 Wochen meine BDS und ich bin ebenfalls super zufrieden mit dem Ergebnisse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2009 um 19:59

BDS
Hallo Steffi, auch ich möchte eine Straffung machen lassen, aber ich habe leider noch keinen für mich passenden Arzt in Nürnberg gefunden. Habe schon 2 Gespräche gehabt und bin jetzt total verunsichert. Auch von den Preisen her. Habe nächste Woche auch einen Termin in de CIC in Nürnberg. Bin ja mal gespannt, wo Du ja so zufrieden warst. Wie geht es Dir inzwischen und wie verläuft deine Narbe ? Der eine Arzt wollte mir übrigens ein W-Narbe machen und beim Anderen hätte ein Schnitt von Beckenknochen zu Beckenknochen gereicht...?? Bin echt verunsichert. Der eine wollte auch noch Fett absaugen, der Andere sagte auf keinen Fall !! Hast Du uch solche Erfahrungen gemacht ?
LG Simone

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2014 um 11:17

Bezahlung
Hallo Steffi,
ich spiele nach verbleibender "Fettschürze" nach meiner Schwangerschaft auch mit dem Gedanken, mir den Bauch straffen zu lassen.
Die Berichte zur CIC lesen sich alle super.Auch die homepage verspricht Gutes....
...nur leider finde ich nirgends einen Hinweis auf die Kosten.
Ich würde gerne wissen, was da finanziell auf mich zukommt
Über eine ehrliche Antwort würde ich mich riesi freuen
Toll dass Du so zufrieden bist und so zügig wieder nach Hause konntest.

LG Anja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2016 um 8:01

hallo leute

habe mich auch für eine BDS entschieden... op termin steht fest am 12.12 2016 in der Medical One in Dortmund, hat jemand erfahrungen???
mache mir sorgen das ich mich nicht erkälte...dann bei mir in der firma viele krank sind ...
hat jemand erfahrrungen mit sich krankschreiben lassen oder muss man urlaub nehmen?
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2016 um 21:56
In Antwort auf evadne_12851942

Hallo Leute!
Hier möchte ich jeden ,der eine Bauchdeckenstraffung machen möchte ,etwas Mut machen.Ich habe am Montag meine Op gehabt,bin seit Mittwaoch Daheim, und mir geht es Sptize.Kann nur ein sehr großes lob an die CIC (Clinic im Centrum 25 Standpunkte in deuschland)machen .ich bin super Glücklich der Schwabbelbauch ist weg !!! Juhu !!!
Kann nur jeden empfehlen sich mal die Seite www.clinic-im-centum.de anzuschauen,der so eine Op machen lassen möchte .Dr.Lüerßen ind Dortmund und das gesamte team ist aufjeden fall spitze !!!
Alsonur Mut ich habe es auch überlebt.Und ich hatte eine iresen angst
P.s Noch fragen ? Dann nur los !!!

Lieben Gruß Steffi

 Super endlich mal jemand der gutes berichtet. Ich habe meine BDA vor mir und mir wurde schon mulmig mit all den schlechten Erfahrungs- Berichten in den verschiedenen Foren. Danke das gibt mir Mut. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Fettabsaugung meiner Sis
Von: zaubermausemaus
neu
25. November 2016 um 13:26
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen