Home / Forum / Beauty / Basica..

Basica..

22. Januar 2004 um 16:19

Wer hat von euch Erfahrungen mit den Säure-Basen-Ausgleichspräparaten, wie Basica? Also ich hab mir das Zeug heut gekauft, weil meine Rückentherapeutin meinte meine Muskeln seinen wahrscheinlich stark übersäuert.
Für alle Erfahrungen und Tipps bin ich euch sehr dankbar.
Liebe Grüsse
eure Zombina

Mehr lesen

23. Januar 2004 um 18:11

Basica
habe ich auch eine Zeitlang genommen.
Es gibt da verschiedene Sorten.
Ich nahm das ohne Eiweiß und ohne Aluminium. Glaube es heißt heute "Instant".

Wenn du entsäuern willst, mußt du auch deine Ernährung einige Zeit ändern.
Vielleicht wäre da ein Buch ganz gut für dich?

Hast du große Probleme mit deinem Rücken?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2004 um 20:08
In Antwort auf rumpelstilzchen2

Basica
habe ich auch eine Zeitlang genommen.
Es gibt da verschiedene Sorten.
Ich nahm das ohne Eiweiß und ohne Aluminium. Glaube es heißt heute "Instant".

Wenn du entsäuern willst, mußt du auch deine Ernährung einige Zeit ändern.
Vielleicht wäre da ein Buch ganz gut für dich?

Hast du große Probleme mit deinem Rücken?

HI..
Ja, ich habe arge Verspannungen und verkürzte Muskeln im Arm-Schulterbereich. Besonders wenn ich unter Stress gerate oder mich über meinen Mann ärgere. Ich mache schon Gymnastk 3 Mal die Woche, AOK-Präventionstraining. Hab auch manuelle Therapie. Aber was kann man denn da noch machen? Es stört mich schon unheimlich, weil das dann automatisch bei mir böse STimmung verursacht.
- Wie hast Du Dich nach der Kur gefühlt mit Basica? Welche Vorteile hat das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2004 um 21:30
In Antwort auf esin_12468947

HI..
Ja, ich habe arge Verspannungen und verkürzte Muskeln im Arm-Schulterbereich. Besonders wenn ich unter Stress gerate oder mich über meinen Mann ärgere. Ich mache schon Gymnastk 3 Mal die Woche, AOK-Präventionstraining. Hab auch manuelle Therapie. Aber was kann man denn da noch machen? Es stört mich schon unheimlich, weil das dann automatisch bei mir böse STimmung verursacht.
- Wie hast Du Dich nach der Kur gefühlt mit Basica? Welche Vorteile hat das?

Hi
ich sollte damals entsäuern.
Ich nahm also Basica und kaufte mir das Buch von N. Treutwein: Übersäuerung.
Die Rezepte habe ich nie gemacht, aber die "Grundprinzipien" praktiziert: nichts nach 18 Uhr essen, keine Süßigkeiten, kein Kaffee, kein schwarzer Tee, keine Weismehlprodukte, seltenst Fleisch, keine Wurst....
War soweit ok. Nach einiger Zeit mußte ich es dann absetzen. War eine individuelle Sache. Aber ewig soll man es eh nicht nehmen. Später bekam ich dann nochmal Basica, diesmal die Variante ohne das Aluminium.
Die Vorteile von Basica sind die Mineralstoffe und das es entsäuert. (bei den Varianten ohne die Poteine)
Es gibt auch andere Möglichkeiten, du kannst dich in der Apotheke beraten lassen.

Es ist ein Kreislauf: Stress verursacht eine Anspannung, aus der wird eine Verspannung, der Körper kann auch dadurch übersäuern. Deshalb muß beides berücksichtigt werden: Körper und Psyche.
Bewegung ist immer gut, doch Spass muß sie machen , dazu die Ernährung und eben dieses ab und an mal entsäuern.

Mir hat sehr viel die Myoreflextherapie gebracht. Leider sind hier keine Therapeuten in der Nähe. Also muß ich da selbst wieder etwas aktiver werden, du hast mich da an die Idee des Entsäuerns erinnert .
Und schauen was einen da so unter Spannung setzt, denn sonst kehren die Verspannungen oftmals wieder, wenn man das nicht auflöst.

Zumindest sehe ich es inzwischen so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper