Home / Forum / Beauty / Bartwuchs. ALS FRAU!!

Bartwuchs. ALS FRAU!!

27. Januar 2015 um 13:09

Hallo ich beichte nun etwas was mir eigentlich sehr unangenehm ist.. Also jeder hat ja über der Lippe ganz kleine Haare und es gibt ja Frauen bei denen diese Haare etwas dunkler sind.. Das war bei mir auch.. Also dachte ich (da war ich so ca. 12jahre) rasier ich das ab... Weil es hat gestört.. Und seid dem wachsen mir da Haare wie bei einem Mann... Ich muss immer rasieren und dadurch entstehen auch kleine Pickel... ES ist echt sch***e als Frau sich da zu rasieren müssen... Habt ihr vielleicht ein Tilo damit die Haare nicht mehr wachsen? Wachsen zB? Enthaarungscreme?
Ach ja und manchmal im hellen Licht sieht man ein bisschen,es sieht aus wie stoppeln... Also was tun? brauche hilfe

Mehr lesen

25. Februar 2015 um 18:52

Elektroepilation
Hallo, ich verstehe das Problem zu gut. Für einen Damenbart ist die ideale Lösung die Elektro-Epilation. Ich arbeite selbst als Elektrologistin und es ist die einzige Methode, welche die Haare wirklich für immer beseitigt.

Es ist zwar etwas aufwniger am Anfang, da jedes einzelne Haar behandelt wird, aber die Haare welche waehrende der Wachstumsphase behandelt und entfernt wurden kommen nicht wieder. Gib mal im Internet Elektroepilation, es gibt auch Verbaende von Elektrologistinnen und viele Informationen wie es funktioniert.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2016 um 1:59

Wieder stehen lassen und leichen.
Meine Freundin hatte nach einer 3 x maligen RASUR
einen echten Schnauzbart.
Ich gab Ihr den Tipp es wachsen zu lassen und es zu bleichen.
Sie tat es .
Denn Wachs, eplieren und zupfen wird nur schlimmer.
Sie hattte nen weichen Flaumbart, der dann durch die RASUR NUR noch härter wurden.
Nehme Snäh epil und lasse die Haaare wieder weich werden.
Danach bleichen und Du merkst kaum etwas.
Meine Freundin hat auch nen Schnauz und kommt damit gut klar - braunblond.- kaum sichtbar

Viel Erfolg umd Grüße
Spacer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Dr. Razzaghi Brustvergrößerung - Erfahrungen und Preise
Von: senta_12559104
neu
10. Juli 2016 um 22:26
Unterschied zwischen Fibraplex und Olaplex?
Von: vered_12744384
neu
10. Juli 2016 um 20:28
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen