Home / Forum / Beauty / Balea Reinigungsmilch

Balea Reinigungsmilch

31. Mai 2009 um 18:35

Hallo Leute,

ich benutze schon seit einiger Zeit die Balea Reinigungsmilch als grundsätzliche Gesichtsreinigung, da mir andere Waschgele zu scharf sind. Leider ist meine sonst sehr reine Haut seit ein paar Tagen mit Pickeln übersäht. Jetzt weiß ich nicht, ob das an der Milch liegt, vllt ist die Reinigungskraft nicht stark genug oder an der Umgewöhnung der Haut, nach dem Motto, es wird zuerst schlechter bevor es besser wird.

Hat da jemand eine Idee, woran das liegen könnte. Aber wie gesagt immer reine Haut gehabt, das war einmal .

PS. wer hat Erfahrung mit Alterra Gesichtsreinigung, habe seit gestern das Duschgel Rose-Sandorn, würde mir aber gerne Tagescreme und Reinigungsmilch (evtl.) holen.

LG

Mehr lesen

31. Mai 2009 um 20:05

Danke
erstmal für die Antwort. Sowie du es schilderst, liegt es wohl an der mangelnden Reinigungswirkung. Werde mir wohl noch ein Gesichtswasser zulegen. Hoffe dann, dass das reicht. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook