Forum / Beauty

Balea haarspitzenfluid

Letzte Nachricht: 26. November 2007 um 19:42
V
veit_12729375
26.11.07 um 13:28

hi!

habt ihr das balea haarspitzenfl. schon mal benutzt? wenn ja wie findet ihrs? habs erst 1 x benutzt dieses WE bin aber momentan ganz zufrieden (obwohl meine spitzen immer noch trocken sind trotz kokosöl und balea haarspitzenfluid) glaub der friseur muss mal wieder ran

lg

Mehr lesen

T
tansy_12242047
26.11.07 um 15:38

Jaaa
mit johannisbeere oder?
also ich muss sagen, dass ich immer sehr schnell spliss bekommen habe, fast direkt nachdem abschneiden meiner haare.
aber mir kommt es so vor als wären meine haare besser geworden. also meine spitzen sehen nach ca 3 monaten abschneiden noch genauso "frisch" aus. ich bin sehr zufrieden, aber vllt bilde ich es mir auch nur ein?!

Gefällt mir

L
laurie_11894091
26.11.07 um 17:48

Hey
Soviel ich weiß sind in dem Haarspitznfluid Silikone enthalten,deswegen würde ich es nicht empfehlen, wollte es mir auch mal holen und habe es dann aus diesem Grund gelassen. LG

Gefällt mir

T
tansy_12242047
26.11.07 um 18:18
In Antwort auf laurie_11894091

Hey
Soviel ich weiß sind in dem Haarspitznfluid Silikone enthalten,deswegen würde ich es nicht empfehlen, wollte es mir auch mal holen und habe es dann aus diesem Grund gelassen. LG

Sicher?
das ist doch immer nur wenn irgendwas mit -cone oder so steht. und dort steht weder bei dem shampoo noch bei dem fluid etwas darüber - soweit ich gesehen habe

Gefällt mir

V
veit_12729375
26.11.07 um 18:46

Echt das hat silis?
hab es durchgelesen und fand keine silikone. aber ich kann gerne die inhaltsstoffe hier angeben vll belehrt mich wer etwas besseren

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

I
imani_12234225
26.11.07 um 19:28

....
Das ist ja mal eine lustige Theorie.

Also ich wollte das Fluid auch mal kaufen und meines Erachtens waren da Silikone drin, weshalb ich es letztlich gelassen habe.

Gefällt mir

Q
quy_12161090
26.11.07 um 19:35

Also
das hat dimethiconol drin und das ist silikon. daher hab ich mir das mit johannisbeere (aus der anti-haarbruch serie) nicht gekauft und die haarmilch mit aprikose hat auch leider welches drin

ich hab mir einfach aus der feuchtigkeitsspülung, der anti-haarbruchspülung und der protein repair kur von nivea was gemixt und noch ein paar gute schüsse mandelöl reingetan, gut verrührt und das nehm ich jetzt für meine spitzen (mal als leave-in, mal als spülung), das ist eigentlich total reichhaltig und super gegen das austrocknen, was ja jetzt im winter so übel passiert (also das seh ich auch bei meinen freundinnen, trockenes haar ist da überall richtig sichtbar).

was auch gut ist: ne silikonfreie feuchtigkeitscreme, die nicht klebt

LG

Gefällt mir

V
veit_12729375
26.11.07 um 19:42

Och menno
und ich hab mich gefreut das ich mal ein tolles spitzenfluid gefunden habe was auch noch gut riecht kennt ihr sonst noch ein gutes fluid, ohne silis?

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers