Home / Forum / Beauty / Bald brustvergrösserung beim dr.bromba

Bald brustvergrösserung beim dr.bromba

20. Oktober 2009 um 14:52

bald hab ich eine bv beim dr.bromba.
hat jemand schon erfahrung mit dr.bromba gemacht.
lg

Mehr lesen

20. Oktober 2009 um 16:21

Plane auch eine BV bei Dr. Bromba
Hi Farfalla,

ich plane auch eine BV bei Dr. Bromba. War im September da zum Beratungsgespräch und es war super. Allerdings hat er mir keine Implantate gezeigt. Will auf jeden Fall nochmal zu ihm für ein 2. Gespräch...Habe bis jetzt auch nur gutes über ihn gelesen...
Hatte selbst im November 2004 eine Nasenkorrektur bei ihm und ich würde es immer wieder machen lassen. Ist toll und ganz natürlich geworden. Hoffe, das wird bei den Brüsten auch so...

Hab noch keinen OP-Termin weil ich erst noch was sparen muss. Wie ist das bei dir? Hast du schon einen Termin?

LG Yvy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2009 um 21:55
In Antwort auf bee_12965748

Plane auch eine BV bei Dr. Bromba
Hi Farfalla,

ich plane auch eine BV bei Dr. Bromba. War im September da zum Beratungsgespräch und es war super. Allerdings hat er mir keine Implantate gezeigt. Will auf jeden Fall nochmal zu ihm für ein 2. Gespräch...Habe bis jetzt auch nur gutes über ihn gelesen...
Hatte selbst im November 2004 eine Nasenkorrektur bei ihm und ich würde es immer wieder machen lassen. Ist toll und ganz natürlich geworden. Hoffe, das wird bei den Brüsten auch so...

Hab noch keinen OP-Termin weil ich erst noch was sparen muss. Wie ist das bei dir? Hast du schon einen Termin?

LG Yvy

Hi
das gespräch war super.
er hat sich fast eine ganze stunde zeit genommen.
fotos gezeigt,implantate,infos,konnt e mein "spickzettel"raus holen und vorlesen ; )
war im september da.und hab für november einen termin bekommen,hatte schon vorher gespart.
und am 12.11 hab ich mit ihm und dem narkosearzt einen ausführlichen termin und gespräch.dr.bromba meinte ich soll viel zeit mitbringen so 2-3stunden.
hab bis jetzt auch nur gutes gehört von ihm.zwei bekannten waren auch da,die sind begeistert von dr.bromba.
bin schon aufgeregt und gespannt ich vertraue ihm!
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2009 um 9:18
In Antwort auf marwa_12776796

Hi
das gespräch war super.
er hat sich fast eine ganze stunde zeit genommen.
fotos gezeigt,implantate,infos,konnt e mein "spickzettel"raus holen und vorlesen ; )
war im september da.und hab für november einen termin bekommen,hatte schon vorher gespart.
und am 12.11 hab ich mit ihm und dem narkosearzt einen ausführlichen termin und gespräch.dr.bromba meinte ich soll viel zeit mitbringen so 2-3stunden.
hab bis jetzt auch nur gutes gehört von ihm.zwei bekannten waren auch da,die sind begeistert von dr.bromba.
bin schon aufgeregt und gespannt ich vertraue ihm!
lg

Dr. Bromba
Ich vertraue ihm auch, würde es von keinem anderen Arzt machen lassen!
Wo kommst du denn her? Ich komme aus Moers.

Bist du schon sehr aufgeregt und fest entschlossen das durchzuziehen?

Ich habe manchmal irgendwie noch Zweifel weil ich Angst vor Komplikationen habe. Obwohl Dr. Bromba mich auch sehr beruhigt hat. Er meinte, das Risiko, dass mir bei dieser OP etwas passiert, ist so hoch als wenn man in ein Flugzeug steigt schöner Vergleich *g*
Er meinte auch die Stillfähigkeit und die Sensibilität der Brustwarzen bleibt erhalten.

Würde mich freuen wenn wir in Kontakt bleiben

LG

PS: Hast du eigentlich schon Kinder? Ich noch nicht, möchte aber gerne in ein paar Jahren ein Kind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2009 um 21:44
In Antwort auf bee_12965748

Dr. Bromba
Ich vertraue ihm auch, würde es von keinem anderen Arzt machen lassen!
Wo kommst du denn her? Ich komme aus Moers.

Bist du schon sehr aufgeregt und fest entschlossen das durchzuziehen?

Ich habe manchmal irgendwie noch Zweifel weil ich Angst vor Komplikationen habe. Obwohl Dr. Bromba mich auch sehr beruhigt hat. Er meinte, das Risiko, dass mir bei dieser OP etwas passiert, ist so hoch als wenn man in ein Flugzeug steigt schöner Vergleich *g*
Er meinte auch die Stillfähigkeit und die Sensibilität der Brustwarzen bleibt erhalten.

Würde mich freuen wenn wir in Kontakt bleiben

LG

PS: Hast du eigentlich schon Kinder? Ich noch nicht, möchte aber gerne in ein paar Jahren ein Kind.

HEY
wie teuer ist es denn ungefähr bei ihm????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2009 um 9:29
In Antwort auf helena_12743676

HEY
wie teuer ist es denn ungefähr bei ihm????

Kosten
Also bei mir wären es 5000 Euro plus Narkosekosten (ca. 500 Euro) Da ist dann aber alles drin, sprich Voruntersuchung, OP, Implantate, 1 Übernachtung und die Nachsorge

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2009 um 21:29
In Antwort auf bee_12965748

Kosten
Also bei mir wären es 5000 Euro plus Narkosekosten (ca. 500 Euro) Da ist dann aber alles drin, sprich Voruntersuchung, OP, Implantate, 1 Übernachtung und die Nachsorge

Danke
ist sowas denn bei jedem ungefähr (plus/minus 200 euro) gleich teuer ?oder gibt es da richtige unterschiede?Also ich meine nicht von arzt zu arzt sondern beim gleichen arzt aber zb 2 versch patienten.klar wenn man riesen Brüste haben will ist es sicher etwas teuer aber ich meine jetzt bei "normaler"größe???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2009 um 9:19
In Antwort auf helena_12743676

Danke
ist sowas denn bei jedem ungefähr (plus/minus 200 euro) gleich teuer ?oder gibt es da richtige unterschiede?Also ich meine nicht von arzt zu arzt sondern beim gleichen arzt aber zb 2 versch patienten.klar wenn man riesen Brüste haben will ist es sicher etwas teuer aber ich meine jetzt bei "normaler"größe???

Preis
Also ich meine 5.000 Euro sind bei Dr. Bromba der Standardpreis für eine BV. Aber geh doch einfach mal zu einem BG zu ihm, dann weißt du es genau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2009 um 20:48
In Antwort auf bee_12965748

Dr. Bromba
Ich vertraue ihm auch, würde es von keinem anderen Arzt machen lassen!
Wo kommst du denn her? Ich komme aus Moers.

Bist du schon sehr aufgeregt und fest entschlossen das durchzuziehen?

Ich habe manchmal irgendwie noch Zweifel weil ich Angst vor Komplikationen habe. Obwohl Dr. Bromba mich auch sehr beruhigt hat. Er meinte, das Risiko, dass mir bei dieser OP etwas passiert, ist so hoch als wenn man in ein Flugzeug steigt schöner Vergleich *g*
Er meinte auch die Stillfähigkeit und die Sensibilität der Brustwarzen bleibt erhalten.

Würde mich freuen wenn wir in Kontakt bleiben

LG

PS: Hast du eigentlich schon Kinder? Ich noch nicht, möchte aber gerne in ein paar Jahren ein Kind.

Hi
das ist ja super das du schreibst,ich komme aus bochum.
wann hast du die op oder hattest sie schon?
ich war echt zufrieden mit ihm und vertraue ihm.
implantate hat er mir auch gezeigt und am 12.11 hab ich ein längeres gespräch mit dem narkosearzt und ihm.
bin voll aufgeregt und kann kaum schlafen.....
im hab auch angst vor komplikationen,er wir durch die bw gehen,stillen meinte er könnte man noch und gefühl dauert aber es kommt.
cool,muss mir mal schreiben wann du einen termin hast!!!!
klar,lass uns in verbindung bleiben.
hat er dir auch geholfen mit der wahl von den impl.? welche grösse und so?da bin ich mir etwas unsicher er selber meinte zwischen 270-300ml.ich selber entscheide mich für anatomische.aber das bespreche ich mit ihm am 12.11 und am 13.11 hab ich die wunschop ; )
lg bis bald

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2009 um 20:50
In Antwort auf helena_12743676

Danke
ist sowas denn bei jedem ungefähr (plus/minus 200 euro) gleich teuer ?oder gibt es da richtige unterschiede?Also ich meine nicht von arzt zu arzt sondern beim gleichen arzt aber zb 2 versch patienten.klar wenn man riesen Brüste haben will ist es sicher etwas teuer aber ich meine jetzt bei "normaler"größe???

Hi
ich werde auch bei ihm operiert und meine kosten liegen auch bei 5.000euro und 500euro für den narkose arzt.
alles im preis übernachtung und nachsorge.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2016 um 19:36
In Antwort auf marwa_12776796

Hi
das ist ja super das du schreibst,ich komme aus bochum.
wann hast du die op oder hattest sie schon?
ich war echt zufrieden mit ihm und vertraue ihm.
implantate hat er mir auch gezeigt und am 12.11 hab ich ein längeres gespräch mit dem narkosearzt und ihm.
bin voll aufgeregt und kann kaum schlafen.....
im hab auch angst vor komplikationen,er wir durch die bw gehen,stillen meinte er könnte man noch und gefühl dauert aber es kommt.
cool,muss mir mal schreiben wann du einen termin hast!!!!
klar,lass uns in verbindung bleiben.
hat er dir auch geholfen mit der wahl von den impl.? welche grösse und so?da bin ich mir etwas unsicher er selber meinte zwischen 270-300ml.ich selber entscheide mich für anatomische.aber das bespreche ich mit ihm am 12.11 und am 13.11 hab ich die wunschop ; )
lg bis bald

OP gelaufen?
Hey
Ich hoffe du liest nach soviel Jahren noch meine Frage hattest du deine OP? Ich hab meine im Nov geplant u bin zwischenzeitlich soooo fest entschlossen u dann auf einmal wieder n Köttel inne Bux

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen