Home / Forum / Beauty / Backpulver macht weiße Zähne

Backpulver macht weiße Zähne

15. Juli 2008 um 20:44

ZÄhne mit Backpulver putzen, dann werden sie auch weißer.
Ob das allerdings gut für die Zähne ist weiß ich nicht.
Aber ich denke Bleaching oder so ist auch nicht gerade gut für die Zähne und ich benutze es ja nicht jeden Tag.

Mehr lesen

16. Juli 2008 um 23:33

Hey
darüber habe ich neulich was im fernsehen gesehen..
es macht die zähne zwar weiß, ist aber ungesund! dadurch das da so kleine krümmelchen drin sind, rauen sie alles auf und da setzt sich noch mehr ab wie bakterien und sowas.. daher entweder zahncreme die die zähne weißer macht oder bleaching.. die zahncreme solltest du denn aber nich zu oft nehmen.. so 2 x in der woche.. da sonst dein zahnschmelz kaputt geht..

lg miizu

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2008 um 12:53
In Antwort auf cora_11945037

Hey
darüber habe ich neulich was im fernsehen gesehen..
es macht die zähne zwar weiß, ist aber ungesund! dadurch das da so kleine krümmelchen drin sind, rauen sie alles auf und da setzt sich noch mehr ab wie bakterien und sowas.. daher entweder zahncreme die die zähne weißer macht oder bleaching.. die zahncreme solltest du denn aber nich zu oft nehmen.. so 2 x in der woche.. da sonst dein zahnschmelz kaputt geht..

lg miizu

Backpulver? nein!
ja, ich stimme miizuki zu, backpulver ist echt schlecht für die zähne..da würde ich doch eher bleaching (infos auf [url]http://www.chirurgie-portal.de/zahnmedizin/bl-eaching-zaehne-zahnaufhellung.html[/url] oder veneers
[url]http://www.ratgeber-veneers.de[/url] vorschlagen..lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2008 um 15:54

Ojeee...:-|
also ich bin zahnarzthelferin und kann euch sagen backpulver bringt gar nichts!!! wenn ihr weiße zähnchen haben wollt, dann müsst ihr 2 dinge tun:
1. gute zahnpflege (sauwichtig: immer zahnseide!!!sonst gibts ekelige füllungen zwischen den zähnen)
2. bleaching ist halt leider die einzige methode wirklich die weiße zähne zu haben!!! mittlerweile gibts sogar welches, dass "gut" für die zähne ist!!! wenn ihr wirklich interessiert dran seid, dann schau ich gerne mal nach wies heisst und ihr könnt euren zahnarzt nerven und sagen dass ihrs haben wollte, hehe!!!einfach mir schreiben!!!

achjaaa... bleachen geht nur bei kariesfreien zähnen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2015 um 9:56

Statt backpulver
Keine Pulver oder Zahnpasten/Hausmittel, sowas hilft meistens garnicht bis hin zum schadet nur den Zähnen, beim aufhellen sollte man nicht spaßen und zu professionellen Sachen wie sowas hier greifen.

Ich find ja Bleachingsachen klasse, vorallem da die auch von zuhause aus klappen und nicht so teuer wie der Zahnarzt sind, besonders abraten kann ich zb von Hausmitteln, die sind viel zu schädlich.

Das beste Mittel fürs aufhellen ist jedoch sowas hier, da hast in 2 wochen viel weißere Zähne



tiny.cc/hellere

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2017 um 13:52

Das Backpulver Thema! Schädlich und bringt überhaupt nichts, habe leider vor Jahren auch den Trend mitgemacht . Ich habe es mit Nativen Kokosöl immer vermischt. Sonst war es unerträglich. Aber heute gibt es schon Kräuter Zahnpasta die helfen die Zähne  Weisse zu bekommen auch ohne bleaching. Ich finde die Lamaseo extra Weiß am besten, ich bin süchtig danach. Ich habe die ganze Familie damit abgesteckt. Mein Bruder hatte einen gelblichen Belag auf den Zähnen sogar der hat jetzt weisse Zähne.

9 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Stop & Grow – Therapie
Von: cimera01
neu
27. Februar 2017 um 12:31
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen