Home / Forum / Beauty / Backpulver gegen den Silikonfilm auf den Haaren?

Backpulver gegen den Silikonfilm auf den Haaren?

8. Mai 2007 um 21:00

Habt ihr schon mal was davon gehört,dass man einen halben Teelöffel in eine Tasse warmes Wasser mischen und dies über die Haare spülen soll,damit man den Silikonfilm besser aus den Haaren rauskriegt?!Sollte man aber nicht öfters machen,da es die Haare austrocknen könnte (1mal pro Monat).

Hat das jemand schon ausprobiert???

Mehr lesen

9. Mai 2007 um 17:51

Hi..
Hab zwar noch nix vom Backpulver gehört, aber kann mir net vorstellen dass das so gut sein soll.. Nimm lieber ein Tiefenreinigungsshampoo.. Benutz ich auch 1x die Woche vor der Haarkur.. Meins is von Goldwell

Gefällt mir

9. Mai 2007 um 17:53
In Antwort auf sabrina0902

Hi..
Hab zwar noch nix vom Backpulver gehört, aber kann mir net vorstellen dass das so gut sein soll.. Nimm lieber ein Tiefenreinigungsshampoo.. Benutz ich auch 1x die Woche vor der Haarkur.. Meins is von Goldwell

...
ja aber ab heute hab ich mich auf silikonfreie Shampoos umgestellt und so weit ich weiß enthalten Tiefenreinigungsshampoos Silikon,von daher ist mir nicht weiter geholfen

Gefällt mir

9. Mai 2007 um 17:58
In Antwort auf cherrypie5

...
ja aber ab heute hab ich mich auf silikonfreie Shampoos umgestellt und so weit ich weiß enthalten Tiefenreinigungsshampoos Silikon,von daher ist mir nicht weiter geholfen

Die enthalten..
Silikon?.. Das wäre mir neu.. Kann ich dir aber jetzt auch net 100%ig sagen

Gefällt mir

9. Mai 2007 um 17:59
In Antwort auf sabrina0902

Die enthalten..
Silikon?.. Das wäre mir neu.. Kann ich dir aber jetzt auch net 100%ig sagen

Klar
enthalten die Silikone,Goldwell ist mehr in den Friseursalons erhältlich und ALLE friseurprodukte enthalten silikone...

Gefällt mir

9. Mai 2007 um 18:10
In Antwort auf cherrypie5

Klar
enthalten die Silikone,Goldwell ist mehr in den Friseursalons erhältlich und ALLE friseurprodukte enthalten silikone...

Das schon..
aber die meisten Produkte enthalten ja auch wasserlösliche Silikone

Gefällt mir

9. Mai 2007 um 18:13
In Antwort auf cherrypie5

Klar
enthalten die Silikone,Goldwell ist mehr in den Friseursalons erhältlich und ALLE friseurprodukte enthalten silikone...

Quatsch
ein Tiefenreinigungsshampoo enthält keine Silikone,das würde ja nichts bringen dann,es soll ja reinigen und nicht wieder die Haare zukleistern.
Ich habe auch eins von Goldwell hier,ich benutze es aber nicht mehr weil 1.trocknet es zu sehr aus und 2.bin ich schon seit 1 Jahr silifrei sprich NK.
Was du anstatt einem Tiefenreinigungsshampoo auch nehmen kannst ist ne saure Rinse,hat den gleichen Effekt nur nicht so aggressiv und es schließt die Schuppenschicht,von daher glänzt das Haar und es liegt glatt an.

Gefällt mir

9. Mai 2007 um 18:30
In Antwort auf 1engelchen11

Quatsch
ein Tiefenreinigungsshampoo enthält keine Silikone,das würde ja nichts bringen dann,es soll ja reinigen und nicht wieder die Haare zukleistern.
Ich habe auch eins von Goldwell hier,ich benutze es aber nicht mehr weil 1.trocknet es zu sehr aus und 2.bin ich schon seit 1 Jahr silifrei sprich NK.
Was du anstatt einem Tiefenreinigungsshampoo auch nehmen kannst ist ne saure Rinse,hat den gleichen Effekt nur nicht so aggressiv und es schließt die Schuppenschicht,von daher glänzt das Haar und es liegt glatt an.

Na also..
War mir jetzt schon nimmer sicher =) .. Aber sonst würd das ja auch net viel bringen vom Sinn her

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen