Anzeige

Forum / Beauty

Babypuder vs. Babyöl (Intim)rasur

Letzte Nachricht: 20. Juli 2010 um 13:16
A
an0N_1288919799z
29.03.06 um 17:48

Hallo,
habe ja nun immer wieder gelesen, dass Babypuder oder Babyöl sehr gut gegen Hautreizungen nach der (Intim)-rasur sein sollen. Habe Babypuder ausprobiert und es ist zumindest besser geworden . Ich habe aber sehr trockene Haut ("schält" sich dort, wo das Haar aus der Haut tritt und nein- keine Allergie, Krankheit usw; nur extremst trockene & empfindliche Haut). Und habe mir überlegt, dass deshalb vielleicht Babyöl besser geeignet sei. Was meint ihr? Aber ich glaube auch mal gehört zu haben, dass fetthaltige Sachen bei Rasur eher kontraproduktiv wirken (bezügl. Einwachsen der Haare, Reizungen usw. vermeiden)?

Viele Grüße, Jelena31

Mehr lesen

M
marte_12102121
05.04.06 um 17:34

Man man
ich würde auch gerne mal wissen, wie man diese Reizungen danach erst gar nicht bekommt?! Habe auch schon Baby puder, Öl usw ausprobiert. Aber nix hilft wirklich gut. Bin immer noch bei der Penaten Baby Haut Beruhigungscreme. Is zwar auch nich der Burner, aber besser als nix auf alle Fälle.
Gruß, Sera

Gefällt mir

S
sasha_12321800
20.07.10 um 11:33

Aftershave / gesichtswasser / babypuder
hey!
du könntest es mal mit einem sanften aftershave versuchen... ich persönlich hab das noch nicht gemacht aber hab gehört es soll ganz gut sein.
meine favorit-methode ist gesichtswasser, habe welches von rhilanja. gibts sowohl mit,als auch ohne alkohol. zwar hat man danach immernoch leicht gerötete haut und im ersten moment brennt es leicht aber bald darauf kühlt es angenehm. außerdem riecht es dort dann nicht unangenehm wie es beispielsweiße bei babypuder der fall ist^^....
hoffe ich konnte dir behilflich sein
Grüße

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
E
ellar_3333121
20.07.10 um 13:16

Alle 2 tage rasieren und mit zink salbe eincreamen evt. desinfizieren
alsoooooooo
es is so das die haut sich an die rasur gewöhnen muss deswegen sind alle 2 tage eig ein guter rückmuss...

die roten punkte die da endstehen sind nehmlich gereitzte haarwurzeln....
...und evt. sind sie mit bakterien angereichert und werden dann zu kleinen pickeln
dagegen hilt desinfektionsmittel...
und die zink salbe bzw wund und heil salbe hilft das die haarwurzel sich endspannt...

im übrigen hilft die zinksalbe auch gut gegen pickel im gesicht...
allerdings nicht gegen mittesser

hoffe ich konnte dir helfen

Gefällt mir

Anzeige