Home / Forum / Beauty / Autogenes Training

Autogenes Training

29. Oktober 2004 um 9:54 Letzte Antwort: 3. November 2004 um 11:18

Habe da mal eine Frage, habe vor 4 Wochen einen Kurs für autogenes Training angefangen. Jetzt mein Problem, komme immer nur bis zur "Schwere" und schlafe dann ein. Bringt es dann überhaupt was?

Mehr lesen

30. Oktober 2004 um 17:36

Aut. Training
hab zwar nicht soviel Ahnung v. Aut. Training, aber ich glaube, es ist doch schon ein Zeichen der Entspannung wenn du einschläfst. Frag doch mal den Leiter des Kurses. ( Ich hab bestimmt schon 5 versch. Kurse im Laufe der letzten Jahre belegt, hab es nie geschafft, auch nur bis zur Schwere zu kommen. Ich bin ganz schnell mit meinen Gedanken wieder bei meinen "Problemen" u. dann kann ich auch gleich nach Hause gehen*g*)

Gefällt mir
3. November 2004 um 9:47

@snowball
Hi Snowball,

ich habe auch mal einen Kurs in autogenem Training gemacht und dabei das gleiche "Problem" gehabt wie Du. Alle anderen Kursteilnehmer haben mich beneidet weil sie genau wegen Einschlafproblemen den Kurs gemacht haben , ich fands aber auch doof immer einzuschlafen.
Jetzt hab ich einen Kurs mitgemacht in dem alle bekannten Entspannungstechniken vorgestellt wurden, und dabei habe ich gemerkt, dass die Muskelentspannung nach Jacobsen viel eher mein Ding ist. Vielleicht probierst Du das mal, da ist man viel aktiver als beim autogenen Training. Eingeschlafen bin ich da bisher noch nie, und es entspannt mich tausendmal mehr als das autogene Training.

LG und viel Spaß noch beim Entspannen!

Gefällt mir
3. November 2004 um 11:18
In Antwort auf kaisa_12638217

@snowball
Hi Snowball,

ich habe auch mal einen Kurs in autogenem Training gemacht und dabei das gleiche "Problem" gehabt wie Du. Alle anderen Kursteilnehmer haben mich beneidet weil sie genau wegen Einschlafproblemen den Kurs gemacht haben , ich fands aber auch doof immer einzuschlafen.
Jetzt hab ich einen Kurs mitgemacht in dem alle bekannten Entspannungstechniken vorgestellt wurden, und dabei habe ich gemerkt, dass die Muskelentspannung nach Jacobsen viel eher mein Ding ist. Vielleicht probierst Du das mal, da ist man viel aktiver als beim autogenen Training. Eingeschlafen bin ich da bisher noch nie, und es entspannt mich tausendmal mehr als das autogene Training.

LG und viel Spaß noch beim Entspannen!

Danke für die Antwort!
Ich habe das mit dem autogenen Training jetzt auch aufgegeben... Denn schlafen kann ich auch so ... Mal schauen wenn bei uns Muskelentspannung nach Jacobsen angeboten wird, werde ich das mal versuchen. Aus welchem Grund machst du Entspannung? Grüßle

Gefällt mir