Home / Forum / Beauty / Ausschlag nach Rasur

Ausschlag nach Rasur

26. Juni 2001 um 22:14

Immer, wenn ich mir die herausschauenden Häärchen in der Bikinizone rasiere, kriege ich einen hässlichen Ausschlag, der meistens 3-4 Tage anhält, bevor er wieder verschwindet. Ich verzweifle noch, weils nicht grade so toll ist. Kann mir vielleicht irgendjemand helfen??

Mehr lesen

26. Juni 2001 um 23:00

Hallo!!
Womit rasierst Du Dich?Du musst immer genügend Rasierschaum z,B Nivea(For Women)nehmen, dann natürlich eine guten Damenrasier benutzen, dieser hat spezielle Klingen, die für empfindliche Haut bestimmt ist.Wenn Du danach gerötete Haut hast, beutze eine gute Lotion, oder aber wenn es ganz schlimm ist, vielleicht Benpathen Heilsalbe.Ich habe das Glück, keine Pickelchen zu bekommen, mach es aber auch schon seit ca.16 Jahren.Viel Glück, Grüsse Gwendoline

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2001 um 14:48
In Antwort auf riikka_12172945

Hallo!!
Womit rasierst Du Dich?Du musst immer genügend Rasierschaum z,B Nivea(For Women)nehmen, dann natürlich eine guten Damenrasier benutzen, dieser hat spezielle Klingen, die für empfindliche Haut bestimmt ist.Wenn Du danach gerötete Haut hast, beutze eine gute Lotion, oder aber wenn es ganz schlimm ist, vielleicht Benpathen Heilsalbe.Ich habe das Glück, keine Pickelchen zu bekommen, mach es aber auch schon seit ca.16 Jahren.Viel Glück, Grüsse Gwendoline

Babypuder!!!
Hi ihr!

total gut hilft es auch, die geröteten Stellen mit Babypuder zu betupfen! Ich hatte nämlich das gleicht Problem!

By
Dani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2002 um 0:36

Erfahrung
Also, ich hatte auch immer so kleine Pickelchen nach dem Rasieren in der Bikinizone, dann bin ich damit angefangen die härchen zu zupfen. Tut zwar teilweise etwas weh aber man gewöhnt sich dran.Die Härchen wachsen nicht ganz so schnell nach und man sieht keine kleinen Stöppelchen mehr. Ich mache es mit einer normalen Pinzette. Unten an den Schamlipen tut es allerdings schon wieder so sehr weh dass ich doch zum Rasierer greife. Danach creme ich den rasierten Bereich einfach mit ganz normaler Nivea Creme ein und ich bekomme so gut wie gar keine Pickel oder Ausschlag! ich muss den Bereich allerdings jeden Abend eincremen damit da nix kommt, aber das ist ja auch kein großer Aufwand Die Pickelchen kommen meist wenn Haare einwachsen, ich habe aber gelesen, das wenn man nach der rasur, oder einen tag spaeter ein leichtes peeling nimmt, die Haare nicht einwachsen!
Ich wünsche viel Erfolg und hoffe ich konnte helfen!
Mfg Aventis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2002 um 11:59

Scheuernde Wäsche?
Hi!

Ich habe festgestellt, daß bei mir die Pickelchen vor allem dann kommen, wenn ich gleich darauf einen gut sitzenden Slip anziehe, dann scheuert das nämnlich so ein bisschen auf der Haut, macht Pickel und die Haare wachsen ein.
Seit ich meistens abends rasiere und dann über nacht eine Schlabberbaumwollunterhose (*iihhh*) oder gar keine anziehe, hab ich auch nicht mehr so viele Probleme.

Liebe Grüße
LIla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2002 um 14:10
In Antwort auf dani2

Babypuder!!!
Hi ihr!

total gut hilft es auch, die geröteten Stellen mit Babypuder zu betupfen! Ich hatte nämlich das gleicht Problem!

By
Dani

Tachchen
Wenns mit dem Rasieren nicht klappt, dann versuchs doch mal mit Enthaarungscreme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen