Home / Forum / Beauty / Ausgleichende Creme für Mischhaut gesucht!!!

Ausgleichende Creme für Mischhaut gesucht!!!

6. Dezember 2007 um 19:10

Hallo ihr,

ich bin momentan auf der suche nach einer guten ausgleichenden Creme für Mischhaut.

Meine Haut hat typische fettige Bereiche (Stirn,Nase,Kinn) und an den wangen mehr trockene Haut.

zurzeit benutze ich eine aloe vera Creme von müller die auch echt super toll und pflegend ist aber als makeup unterlage und tagescreme nicht geeignet weil sie gar nicht mattiert und man schnell glänzt.

Würde mich echt freuen wenn ihr mir einfach mal Tipps geben könntet was ihr so benutzt oder empfehlen könnt an Cremes.

liebe Grüße

Hello Kitty

Mehr lesen

7. Dezember 2007 um 10:22

F
also bis gestern benutze ich die Creme von BEBE (ausgleichende creme) auch als make up unterlage geeignet.

Kann ich dir empfehlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2007 um 14:31
In Antwort auf karyna_11962417

F
also bis gestern benutze ich die Creme von BEBE (ausgleichende creme) auch als make up unterlage geeignet.

Kann ich dir empfehlen

Wunder
ich hab auch schon viele probiert, von natur bis bebe bis nivea, aber für mischhaut fand ich die alle nicht so gut geeignet. ich benutze jetzt schon seit monaten oil of olaz beauty fluid und das ist die beste creme die ich jemals hatte. es spendet feuchtigkeit an den wangen und mattiert die t-zone. als make-up unterlage ist es auch spitzenmäßig geeignet! es hält den ganzen tag und zieht schnell ein.
das beste ist allerding der preis: sie kostet nur 5 euro noch was, dafür hast du aber glaube ich 200ml!

probiers mal aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2007 um 23:16

Decleor!
Ich kann dir nur das "Fluide Matifiante Peau de Peche" ans Herz legen. Ich hatte nie etwas Besseres für Mischhaut. Es mattiert einfach super und spendet außerdem viel Feuchtigkeit. Und der Duft, ein Traum. Es ist von Decleor und leider sehr teuer, um die 26 Euro. Aber du kannst dir ja mal ne Probe schicken lassen, du wirst sicher auch begeistert sein!


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2007 um 14:31
In Antwort auf irinie_12700376

Decleor!
Ich kann dir nur das "Fluide Matifiante Peau de Peche" ans Herz legen. Ich hatte nie etwas Besseres für Mischhaut. Es mattiert einfach super und spendet außerdem viel Feuchtigkeit. Und der Duft, ein Traum. Es ist von Decleor und leider sehr teuer, um die 26 Euro. Aber du kannst dir ja mal ne Probe schicken lassen, du wirst sicher auch begeistert sein!


LG

Decleor
wo kann man denn die sachen von decleor kaufen? hab ich ja noch nie gehört oder in der dorgerie gesehen.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2007 um 17:54

Bebe
die von bebe is gut
steht drauf : für mischhaut ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2007 um 1:57

Also als Kosemtikerin
würde ich Mischhaut so definieren: An wen Wangen eher trocken und in der T-Zone fettig und leicht unrein. Wieso nimmst du nicht eine feuchtigkeitsspendende Creme für die äußeren Gesichtszonen und eine gegen Unreinheiten für die T-Zone? Das bringt mehr, als die T-Zone mit mehr Feuchtigkeit zu versorgen und dann mehr Pickelchen zu bekommen.

Aber ich kann dir ein gutes Fluid empfehlen, von Clinique. Das gehört zum 3-Pahsen-System. Kostet ca 20 Euro, Seife, Gesichtswasser und Fluid. Macht eine wunderschöne Haut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2012 um 15:27

Aok
ich kann dir die aok pur balance mattierende tagescreme empfehlen. die wirkt auch gegen unreinheiten. gibts im dm und im müller und kostet so um die 4 euro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2017 um 16:59
In Antwort auf purdie_12182674

Hallo ihr,

ich bin momentan auf der suche nach einer guten ausgleichenden Creme für Mischhaut.

Meine Haut hat typische fettige Bereiche (Stirn,Nase,Kinn) und an den wangen mehr trockene Haut.

zurzeit benutze ich eine aloe vera Creme von müller die auch echt super toll und pflegend ist aber als makeup unterlage und tagescreme nicht geeignet weil sie gar nicht mattiert und man schnell glänzt.

Würde mich echt freuen wenn ihr mir einfach mal Tipps geben könntet was ihr so benutzt oder empfehlen könnt an Cremes.

liebe Grüße

Hello Kitty

Ich habe auch starke Mischhaut und muss sagen ich hab noch keine Creme gefunden die gleichzeitg fettige Stellen und trockene Stellen gleichermaßen richtig behandelt. Macht ja irgendwie auch nicht so viel Sinn. Das ist alles Marketing meiner Meinung nach. Ich hab jetzt endlich gute Haut weil ich für die fettige Stirn und Kinn eine Creme benutze und für die trockenen Stellen eine andere. Klar ist das aufwändiger aber nur so krieg ich meine Haut in Griff.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Probleme mit Aussehen (vor allem Zähne)
Von: danah20
neu
11. November 2017 um 10:17
Wintermonate: blutig, rissige Hände
Von: pan8dora
neu
10. November 2017 um 1:14
Lidstraffung/schlupflid op raum braunschweig
Von: chinchblue1
neu
9. November 2017 um 22:40
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen