Home / Forum / Beauty / Ausbildung als Kosmetikerin...Hilfe!!

Ausbildung als Kosmetikerin...Hilfe!!

26. März 2007 um 17:42

Hallo!

Ich bin 20 Jahre alt und mache eine Ausbildung als Bürokauffrau. Nach meiner Ausbildung (Sommer 2008) möchte ich gerne eine Ausbildung als Kosmetikerin machen.

Da ich allerdings auf das Geld angewiesen bin muss ich nebenbei weiter arbeiten.

Hat jemand Erfahrungen mit einem Fernstudium gemacht???

Mit IBW, AFS oder dem cosmetic college dillingen??


Kann man das neben einem Ganztagsjob machen? Und wenn man durch so ein Studium die Ausbildung hat, bestehen überhaupt gute Chancen damit eine Stelle zu finden??


Ich würde mich unheimlich freuen, wenn sich eine nette Kosmetikerin oder Jemand der sich mit so was auskennt bzw. Erfahrungen gemacht, bei mir melden würde!!

Danke

Mehr lesen

26. März 2007 um 18:37

Ja..
ich denke auch, dass das mit dem Fernstudium schlecht ist. Aber ich kann einfach keine neue Ausbildung anfangen...

Ich meine, wenn die Ausbildung nur 6 Monate dauert würde ich mich auch nicht einstellen..es laufen bestimmt viele rum, die sowas gemacht haben...

Ich habe ja noch 1,5 Jahre zeit mir eine Möglichkeit zu finden, da ich meine jetzige Ausbildung auf jden Fall beenden werde (man muss ja eine Basis haben).

Aber wenn man will kann man auch was finden..hoffe ich (

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2007 um 21:43

Hallo
stand vor der gleichen Entscheidung wie Du. Ich glaube Dillingen ist ganz gut. Ich habe mich trotzdem für die Abendschule entschieden da ich dort einfach mehr Praxis habe. Bin mir aber bewußt, daß diese Ausbildung keine Ganztagschule ersetzen kann. Werde danach wohl einige Weiterbildungen machen müssen.
Gruß Kike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2007 um 11:19

Entschuldigt bitte!
Ich finde es eine Unverschämtheit wie ihr mit dem Beruf der Kosmetikerin umgeht! Das ist ein sehr verantwortungsvoller Beruf, den man nicht mal eben so in nem halben Jahr erlernen kann.
Genau solche Leute wie ihr schafft es immer wieder durch unkenntnis den Beruf der Kosmetikerin schlecht zu machen.
Wenn ihr ein normales Verantwortungsbewusstsein habt, sollte ihr solche kurz-schulungen ausschließen!
Es gibt schließlich auch keine 6 Monatskurse zur Bürokauffrau!!!!
Sicher gibt es einige die euch einstellen werden, aber Kosmetikerinnen gibt es wie sand am Meer und es werden natürlich nur qualifizierte Leute eingestellt und nur mit nem 6 Monatskurs seit ihr in keinster Weise Qualifiziert!
Entschuldigt falls ihr euch persönlich angegriffen fühlt, das ging jetzt an die allgemeinheit!
Seit nicht so unverantwortlich anderen Menschen gegenüber!

LG semanta

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2007 um 14:19
In Antwort auf semanta

Entschuldigt bitte!
Ich finde es eine Unverschämtheit wie ihr mit dem Beruf der Kosmetikerin umgeht! Das ist ein sehr verantwortungsvoller Beruf, den man nicht mal eben so in nem halben Jahr erlernen kann.
Genau solche Leute wie ihr schafft es immer wieder durch unkenntnis den Beruf der Kosmetikerin schlecht zu machen.
Wenn ihr ein normales Verantwortungsbewusstsein habt, sollte ihr solche kurz-schulungen ausschließen!
Es gibt schließlich auch keine 6 Monatskurse zur Bürokauffrau!!!!
Sicher gibt es einige die euch einstellen werden, aber Kosmetikerinnen gibt es wie sand am Meer und es werden natürlich nur qualifizierte Leute eingestellt und nur mit nem 6 Monatskurs seit ihr in keinster Weise Qualifiziert!
Entschuldigt falls ihr euch persönlich angegriffen fühlt, das ging jetzt an die allgemeinheit!
Seit nicht so unverantwortlich anderen Menschen gegenüber!

LG semanta

@semanta
die Abendschule geht 16 Monate!!!
Natürlich sind Weiterbildungen danach noch erforderlich.
Ich war neulich bei einer Kosmetikerin (staatlich anerkannt, Vollzeitschule...). Das war die schlechteste Kosmetikbehandlung die ich ja hatte. Meine Tochter hätte das mit ihren 11 Jahren besser gemacht.
Will damit nur sagen, daß es auch ein bißchen darauf ankommt was man daraus macht.
Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2007 um 16:57
In Antwort auf ibbie_12496541

@semanta
die Abendschule geht 16 Monate!!!
Natürlich sind Weiterbildungen danach noch erforderlich.
Ich war neulich bei einer Kosmetikerin (staatlich anerkannt, Vollzeitschule...). Das war die schlechteste Kosmetikbehandlung die ich ja hatte. Meine Tochter hätte das mit ihren 11 Jahren besser gemacht.
Will damit nur sagen, daß es auch ein bißchen darauf ankommt was man daraus macht.
Gruß

Hallo kike,
wie schon erwähnt habe ich niemanden spezielles angesprochen und habe auch von der 6-Monatigen Ausbildung gesprochen. Das es in jeder Ausbildung Qualitative Unterschiede gibt ist natürlich klar. Ich kenne auch viele, die nur 12 Monate Ausbildung gemacht haben.
Habe aber auch erkenen müssen, dass es je nach länger der Ausbildung sehr große Wissensdefiziete gab.

Was nun im Endeffeckt jeder daraus macht, ist jedem natürlich selbst unterlassen. Ich bezweifle nicht, dass jemand der eine "Kurzausbildung" macht, nicht auch in der Laage ist sich vernünftig weiter zu bilden.

Nur Leider ist das Mehrheitlich gesehen nicht der Fall! Viele machen das mal eben, weils ja spaß macht und zur Frau passt. Aber das wars auch schon.

Jeder der will kann auch! Somit kann auch jemand, der 6 Monate Ausbildung gemacht zu einer fantastischen Kosmetikerin werden. Ebenso kann jemand, der einen 2jährige Ausbildung gemacht hat, absolut ungeeignet sein.

Wenn ich aber wirklich etwas machen möchte, sollte es schon ordentlich und professionell sein! Alles andere ist nur halbherzig!

Wenn nich wirklich den Beruf der Kosmetikerin professionell ausführen möchte muss ich auch gerne in kauf nehmen können, dass eine gute Ausbildung nunmal Zeit braucht. Jeder der das nicht so sieht oder sehen will, ist meiner Meinung nach nicht ernsthaft an dem Beruf interessiert.

Auch Schulungen, die hinterher zur Wissensverbesserung durchgeführt werden, nehmen sehr viel Zeit in anspruch. Die kann aber wesentlich besser genutzt werden.

Es gibt unzählige Möglicheiten! Das Arbeitsamt finanziert sogar 2 jährige ausbildungen, die dann eben unter Umschulung laufen. Und auch das ist mit Kindern zu schaffen. Aus der Schue ist man doch gegen 14 Uhr raus. Also wo ist das Problem? Die Kinder kommen in den Kindergarten, Umschulung wird finanziert ist doch perfeckt!

LG semanta

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2007 um 12:59

Danke!!!!!
ich bin sehr erleichtert. Es ist wirklich schön zu sehen, dass du den Beruf nicht nur aus Lust und laune erlernen willst sondern es richtig mit ganzem Herzen machen wirst!
Ich bin sehr froh über deinen Entscheidung!
18 Monate hören sich sehr gut an!
ich ünsche dir ganz ganz viel Erfolg und ich weißß du wirst es dir selber danken diesen Schritt gegangen zu sein!
Ich bin wirklich total froh, denn es gibt genug Stümper auf dem Gebiet!!
ich wünsche dir alles gute und wen du mal ne Frage hast helfe ich dir gerne!

LG semanta

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2007 um 2:44

Naja...
Also, ich hab auch eine Ausbildung zur med.Kosmetikerin gemacht, mach allerdings nächstes Jahr erst weiter. Ich war auf einer Privatschule, musste es also selbst zahlen und ich wollte auch arbeiten gehen nebenbei nur nach spätestens einem Monat ging das nicht mehr. Dazu war es viel zu anstrengend...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2007 um 22:50

AFS
Hallo, ich kann dir nur die Kosmetikschule AFS(Fernstudium) in Aachen empfehlen. Dort wird man richtig gut ausgebildet und die Lehrhefte haben es schon in sich und man lernt genau das gleiche, wie als wenn man die Ausbildung Vollzeit machen würde. Du kannst dir alles Zeitlich so einteilen wie es dir passt und auch noch Seminare besuchen wie du möchtest. Bin mit der Ausbildung sehr zufrieden gewesen, und bin nun dank AFS seit Freitag Kosmetikerin. Ich bin froh das ich dort die Ausbildung gemacht habe, die Schule ist zwar klein von den Räumlichkeiten, aber dort lernt man wirklich was!!!
LG Rorygil

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2007 um 17:35

Mein Fernstudium dauert nicht nur 6 Monate...
Sorry dass ich mich hier einfach so in die Unterhaltung einklinke. Aber ich wollte euch einfach mal meine Erfahrungen berichten.

Ich bin auch gelernte Buerokauffrau. Als ich merkte dass das nicht wirklich das ist was ich moechte habe ich mich ein bisschen umgesehen. Fest stand: Friseurin oder Kosmetikerin. Da meine Schwaegerin in Italien selbst ein Institut leitet habe ich mich fuer Kosmetikerin entschieden und fuer das cosmetic college dillingen. Ich kann nur sagen: in meiner ganzen Schulzeit, in der Ausbildung und auch sonst habe ich nie soviel gelernt. Ich bin der Meinung dass man bei einem Fernstudium viel mehr Disziplin zeigen muss und sich viel mehr reinhaengen muss als bei einer normalen Ausbildung.

Meine Schwaegerin ist seit 13 Jahren Kosmetikerin und ihr rennt man die Bude ein, soviel Kundschaft hat sie. Und sogar sie hat gemeint dass ich mich wirklich gut mache. Das ccd stellt uns Lehrfilme zur Verfuegung die so dettailiert sind, dass jeder Idiot die Handgriffe nach einer Bestimmten Zeit intus haette. Die Lektionen sind sehr anspruchsvoll und wenn man nicht wirklich jeden Tag mindestens 2 Stunden lernt kommt man mit dem Stoff kaum nach. Man hat auch die moeglichkeit in Partner-Studios in ganz Deutschland Praktikas zu machen um mehr Uebung zu bekommen.

Ein Fernstudium ist nichts fuer faule Leute die nur mal kurz was neues lernen wollen. Bei einer serioesen Schule muss man sich schon wirklich reinhaengen um es auch zu schaffen. Das wollte ich nur mal eben erwaehnen. Denn irgendwie hat es den Anschein als wuerden absolute Laien auf Menschen losgelassen werden. Was die Leute angeht, die im ccd studieren ist dem nicht so. Ueber die anderen Schulen kann ich mich nicht aeussern. Damals habe ich mir mehrere infos zuschicken lassen und das ccd hat mich eben einfach ueberzeugt.

Wie gesagt, mein Fernstudium dauert mindestens 1 Jahr. Danach habe ich noch ein Jahr Zeit um die Pruefung abzulegen. Wir haben auch ein Abschlusspraktikum in dem ueberprueft wird ob die Techniken richtig sind... danach haben wir dann die schriftliche und die praktische Pruefung.

So... jetzt habe ich mir das mal von der Seele geschrieben.

lg

Vickz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen