Home / Forum / Beauty / Augenringe was tun?!?

Augenringe was tun?!?

2. März 2013 um 8:05

Ich habe xtreme augenringe und das den ganzen tag über... Conceeler und makeup können sie nur teilweise bedeken....
Helft mir wenn ihr gute hausprodukte oder kosmetika kennt di augenringe zumindest etwas verschwinden lassen...
La und danke im voraus :-*

Mehr lesen

3. März 2013 um 1:30

Hmm...
...Hast du schon mal im Netz Tipps gesucht... ?

Hier ein Link:
http://www.bravo.de/lifestyle/beauty-schoenheit/10-tipps-wie-du-deine-augenringe-loswirst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2013 um 1:39
In Antwort auf maryp21

Hmm...
...Hast du schon mal im Netz Tipps gesucht... ?

Hier ein Link:
http://www.bravo.de/lifestyle/beauty-schoenheit/10-tipps-wie-du-deine-augenringe-loswirst

Hab noch was gefunden...
...Vielleicht helfen ja folgende Tipps:

18 Hausmittel-Tipps gegen Augenringe:

Nehmen Sie zwei Teebeutel mit schwarzem Tee, lassen Sie die in heißem Wasser durchziehen, legen Sie sie dann ins Kühlfach bis sie schön kalt sind, dann für etwa zehn Minuten auf die geschlossenen Augen legen.

Legen Sie einen Teelöffel über Nacht ins Kühlfach. Nach dem Aufstehen pressen Sie den kalten Löffel etwa acht bis zehn Minuten gegen Ihre Augenlider.

Mixen Sie aus einem EL Eiweiss und drei EL Magerquark einen Brei, den Sie auf die Augenringe und die Lider streichen. Einwirken lassen, bis der Brei angetrocknet ist. Danach gut abwaschen.

Bedecken Sie die Augenlider und die Haut rund um die Augen mit Scheiben frisch geschnittener Gurke. Ungefähr acht bis zehn Minuten einwirken lassen. Morgens und abends anwenden.

Machen Sie eine 14tägige Kur mit dem Schüßler Salz Nummer 3, Ferrum phosphoricum.

Geben Sie ungewürzten, lauwarmen Kartoffelbrei auf die Lider und die Augenpartie, antrocknen lassen, dann abspülen.

Legen Sie morgens zwei Eiswürfel auf die Augen. Die Kälte so lange einwirken lassen, wie Sie es aushalten.

Pflegen Sie diese Hauststellen mit einer Creme die Hyaloronsäure enthält.

Ebenfalls hilfreich sind Salben mit einem Harnsäureanteil (Apotheke).

Schlafen Sie möglichst bei offenem Fenster und bewegen Sie sich oft an der frischen Luft. (Also jetzt im Winter, lieber nicht glaube ich, oder... )

Massieren Sie die Hautpartien unter dem Auge abends sehr sanft mit kreisenden Bewegungen.

Cremen Sie die Haut unter den Augen abends mit den Extrakten der Rosskastanie ein.

Stimulieren Sie den Lymphfluss, indem Sie am Morgen mit den Fingern sanft klopfend von der Nasenwurzel über das Jochbein hin zu den Schläfen fahren. 20 bis 25 mal wiederholen.

Ihre Augenringe verschwinden kurzfristig sehr schnell, wenn sie Hämorrhoidensalbe auftragen. (OH mein Gott... )

Benutzen Sie für die haut um die Augen regelmäßig Feuchtcremes.

Sorgen Sie für ausreichenden und guten Schlaf.

Legen Sie sich für zehn Minuten eine Augen-Kühlbrille auf die Augen.

Ernährern Sie sich basisch: Obst, Gemüse, Vollkornprodukte.

Naja - Manche haben halt welche, bzw. sind "anfälliger" dafür, manche eben nicht.
Ich persönlich glaube ja, dass das auch genetisch bedingt ist...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2013 um 22:17

Blutuntersuchung
Lass mal deine Blutwerte checken - manchmal kann auch ein Mangel vorliegen. Trinkst du genug? Schläfst du ausreichend? Hast du im Moment viel Stress? Es gibt viele Faktoren, die Augenringe begünstigen können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Zyste im gesicht :-\
Von: lovleygirl1994
neu
28. Dezember 2012 um 21:05
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen