Home / Forum / Beauty / Augenringe und starke akne hilfe !!!!!

Augenringe und starke akne hilfe !!!!!

3. Januar 2006 um 17:30

hi bin 20 jahre ,
und habe augenringe habe fast alles schon probiert an augencremes aber bis jezt hat noch nichts geholfen die haut um die augen ist immer trocken und schält sich leicht vieleicht habt ihr ja den richtigen tipp für mich,
leider habe ich auch probleme mit akne auch schon pillen genommen sähmtliches cremes ausprobiert zurzeit benutze ich dafür die creme "Brevoxyl 4% Creme" jeden morgen und abend draf damit hilft nur langsam aber immer wieder besonders auf der stirn vieleicht wist ihr da was.


noch mal kurz wegen den falten unter den augen kann das daran liegen wegen häufigen computer und fehrnseh schauen sagen wir mal so 5 stunden täglich ?

Mehr lesen

20. April 2006 um 15:00

Jaja...
probiers einfach ma mit eucerin aus der apotheke..is zwar etwas teurer aber mir hats ganz gut geholfen..gitbs was für augen und haut. is ohne parfum, alkohol und konservierungsstoffe. oder von balea gibts jetz was neues ohne dieses zeugs..bei dm..is auch wesentlich günstiger. probiers einfach mal aus...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2017 um 12:37

Ich bin überhaupt kein Freund von DM Propaganda. Ich hatte mal einen Bericht gesehen und vieles darüber gelesen diese ganze Bezeichnungen wie natürliche Stoffe oder Natur ähnliche haben nichts mit Natur KosmetiK zutun. Finde ich bewusst Kunden Verwirrung!  Ich Kaufe mittlerweile mein Waschpulver sogar bei Alnatura. Wenn du gute, zu mindest Medizinische Kosmetik möchtest, dann ist die Dermasence aus der Apotheker eine Lösung. Die produziert zu mindest nicht noch mehr Pickel. Und gegen Augenringe und Akne kannst du bei Lamaseo schaueN, die haben so spezielle Produkte und pflanzliche Produkte. Ich glaube ich habe schon alles bei denen ausprobiert und war mit allem zufrieden.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2017 um 7:49

Bei Unterlagerungen wäre ich immer vorsichtig mit Cremes die Mineralöle enthalten.
Es gibt auch Studien darüber dass Teebaumöl genausogut wirkt wie Benzoylperoxid.
Aber Teebaumöl immer nur verdünnt anwenden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hyaluron / Botox und Co.
Von: michellelorenz
neu
16. März 2017 um 11:12
Neutrogena Hydro Boost Gel - meine Erfahrungen
Von: hockeytuefeli
neu
16. März 2017 um 11:07
Brustvergrößerung von 320 auf 545 ml in Prag, Klinik Aesthevita
Von: femininless
neu
16. März 2017 um 10:57
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen