Home / Forum / Beauty / AUGENRINGE/KOSTEN???

AUGENRINGE/KOSTEN???

23. September 2008 um 12:15

HALLO

ich hab gelesen das man augenringe unterspritzen kann und sie somit verschwinden?
ich kann mir nicht vorstellen das das funktioniert, hat jemand erfahrung was es für methoden gibt und was es ca. kostet??

leider finde ich nicht sehr viele vorher nachher fotos im netzt.!

viele grüße
luckyladyjanine

Mehr lesen

23. September 2008 um 12:24

Meinst du augenringe oder
tränensäcke?
ich kenne eine hilfe gegen augenringe.. bei einer freundin sind sichtbare ergebnisse zu sehen.
kannst mir gerne diesbezüglich eine pn schicken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2008 um 17:57

?
Oder eminst du einfach, dass es unter den Augen so ein bisschen "rein"geht??
Das hab ich nämlich auch und finds total schrecklich(
Würd emich also auch sehr(!!) interessieren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2008 um 11:23

Hi,
ich hatte mich damit mal beschäftigt. Leider habe ich die Bezeichnung für den Eingriff vergessen.
Jedenfalls muss das Hyaluron unter den Muskel gespritzt werden...
Vorsicht! Bei Injektionen unter die Haut entstehen Säckchen - Tränensäckchen...
Wenn Du länger googelst, findest Du sicherlich Infos...
Ich glaube, es war ein P.C in Köln ( ein arabischer Name ), der das auf seiner Homepage etwas näher erklärt.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2008 um 17:42

AUGENRINGE/KOSTEN / Düsseldorf
Hallihallo,

ich habe mir vor einigen Wochen die Tränenfurchen mit Hyaluronsäure unterspritzen lassen und bin echt begeistert
Da ich richtige Gräben unter den Augen hatte, dachte ich eigentlich, dass man da nicht so viel machen kann, aber: die Gräben sind weg und ich bin unter den Augen glatt!
Die Behandlung an sich fand ich auch weitaus angenehmer als ich mir das vorgestellt hatte. Das einzige Manko war ein kleiner blauer Fleck unter dem einen Auge, aber der ist recht schnell wieder verschunden und da ich einen guten Abdeckstift habe, ist er auch niemandem aufgefallen.
Bezahlt habe ich 250, in Düsseldorf in der Altstadt Praxis ( die waren auch wirklich nett dort)!


Viel Erfolg +LG

Svenja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2008 um 18:03

Eigenfett in den Tränenfurchen
Liebe Janine,

ich habe mir im März und Juli diesen Jahres Eigenfett unter anderem in die Augenregion, dh. Tränenfurchen und an den äußeren Augenfältchen in die Wangen einbringen lassen, und kann sagen das das mehr an Fülle viel besser aussieht: Der dunklere Schattenwurf unter dem Auge ist weg, die Augenfältchen sind weniger geworden.

Von den Kosten her mußt Du mal mit Deinem Arzt sprechen, weil es preislich einen Unterschied macht ob Du jedesmal frisches Fett inbringst, oder nach der ersten Absaugung eingefrorenes Fett. Und wie oft Du die Behandlung bei Dir wiederholen lassen mußt, um den Effekt zu erhalten. Die Behandlung bei mir soll noch 1 x stattfinden wenn sich wieder mehr Abgebaut hat, und dann muß ich wohl immer wieder Nacharbeiten lassen, wenn der Effekt nachläßt. (Man sagte mir daß ich mit Pech in einem Jahr, mit Glück in 4 Jahren nachfüllen lassen muß.)

Liebe Grüße,
Glamourella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam