Home / Forum / Beauty / Augenpflege ab welchem Alter und welches Produkt?

Augenpflege ab welchem Alter und welches Produkt?

18. Januar 2010 um 17:20 Letzte Antwort: 4. August 2010 um 12:23

Hey, ich bin 22 und benutze die Augencreme ab und zu. ist das ok oder zu früh?
habe grad eins von weleda Augentrost.

Ab welchem Alter habt ihr damit angefangen und welches Produkt benutzt ihr?

liebe Grüße

P.S. ich könnt stundenlang über so Beautyprodukte quatschen und suche da auch immer im internet rum und schaue mir viel zu viel an! Gehts euch auch so?

Mehr lesen

18. Januar 2010 um 18:58

Haha...ich kenn das
...da hat man mal was gelesen oder sucht etwas und dann versucht man sich im Internet schlau zu machen, mit dem ergebnis, dass man viele Unterschiedliche Meinungen lies und letztendlich doch selber probieren muss ...so geht's mir immer!

Ich bin 26 und benutze schon seit längerem Augencreme...erst ab und zu, jetzt regelmäßig, wegen der Feuchtigkeit! Find's auch einfach angenehm!

Ich würd generell gerne mal wissen, ab wann man son bischen was gegen Hautalterung tun sollte (du mit 22 wahrscheinlich noch nichts...aber ich alte Frau )??

Ob es wohl okay ist jetzt dann mit ner Vitamin C Creme so langsam anzufangen?? Ich hab ja noch keine Falten, also brauch ich ja keine Refiller oder so!

Gefällt mir
19. Januar 2010 um 8:36

Das hab ich auch...
...ist echt angenehm mit diesem Roller!

Ansonsten benutze ich abends von La Roche POsay noch das activ C Augeggel...

Gefällt mir
24. Januar 2010 um 20:49


Sag mal, kann das sein, dass du hier ziemlich viel Werbung für diese Marke machst? Arbeitest nicht zufällig im Vertrieb für die oder so? ist schon auffällig, wie oft du das erwähnst und wie du nichts auf die marke kommen lässt..
ich würds mir allein wegen deiner werbung dafür nicht kaufen

Gefällt mir
28. Januar 2010 um 20:33
In Antwort auf zainab_12327331

Haha...ich kenn das
...da hat man mal was gelesen oder sucht etwas und dann versucht man sich im Internet schlau zu machen, mit dem ergebnis, dass man viele Unterschiedliche Meinungen lies und letztendlich doch selber probieren muss ...so geht's mir immer!

Ich bin 26 und benutze schon seit längerem Augencreme...erst ab und zu, jetzt regelmäßig, wegen der Feuchtigkeit! Find's auch einfach angenehm!

Ich würd generell gerne mal wissen, ab wann man son bischen was gegen Hautalterung tun sollte (du mit 22 wahrscheinlich noch nichts...aber ich alte Frau )??

Ob es wohl okay ist jetzt dann mit ner Vitamin C Creme so langsam anzufangen?? Ich hab ja noch keine Falten, also brauch ich ja keine Refiller oder so!

Ab wann Gesichtspflege...?
Hallo

zuerst einmal machst Du es mit der Augencreme genau richtig. Um die Augen herum ist die Haut am dünnsten und somit auch am empfindlichsten.
Ich die ich schon ein paar Jahre älter bin, benütze Sie regelmäßig.

Mit der Hautpflege im Allgemeinen sollte man bereits mit 20 anfangen. Denn bereits mit 20 fängt die Haut an, zu altern.
Allerdings mit der richtigen Pflegeserie.
Ich würde nicht damit warten, bis die Falten da sind

Da sich die Haut im Laufe der Jahre verändert, verändert sich auch die Pflege.
Zu einer Pflege gehört auf jeden Fall eine Reinigung (je nach Alter und Hauttyp mit Gesichtswasser und Maske) und eine Feuchtigkeit.
Abschliessen sollte man das morgendliche Beauty Programm auf jeden Fall mit einer guten Foundation, die Haut vor Umwelteinflüssen und Schadstoffen schützt.

So ab ca. 25 ist es vielleicht auch ratsam, eine zusätzliche Feuchtigkeit zu benutzen, wenn die Haut trocken ist, oder spannt.

Ganz liebe Grüß
Deine Beautyfee


Gefällt mir
28. Januar 2010 um 20:54

Augenpflege
Hallo coco (darf ich das so schreiben?),

Da die Haut um die Augen herum am dünnsten und somit am empfindlichsten ist, ist es sinnvoll eine Augenpflege zu benutzen.

Worauf ich ein bisschen achten würde, ist wann und weswegen ch eine Augencreme benötige.
Heisst, zur normalen Pflege junger Haut, reicht eine normale Augencreme, wie zum Beispiel TW Firming Eye Creme, oder um Augenschatten zu reduzieren, den TW Targeted Action Eye Revitaliser von Mary Kay.

Was auch total klasse ist, gerade wenn man eine durchzechte Nacht hatte, ist ein leicht kühlendes Augengel.

Übrigens mir geht es auch so, dass ich mir viel zu viel ansehe. Aber destso mehr man sich ansieht, um so besser kann man mitreden.

Lg Deine Beautyfee

Gefällt mir
13. Februar 2010 um 16:19

Alverde
Ich bin 18 und benutze die Alverde Augentrost AC. So leichte Pflege ist sicher nicht verkehrt.

Gefällt mir
14. Februar 2010 um 17:25

Kommt drauf an
hi,

ich denke es gibt nicht DAS alter mit dem anfangen sollte eine augencreme zu benutzen. das ist genauso individuell wie die pflege die man für das gesicht verwenden sollte

wenn jemand trockene haut hat kann er/sie diese pflege auch um die augen verwenden und später mit einer speziellen augenpflege beginnen

wenn jemand mit 14 ein reizendes und austrocknendes produkt gegen hautunreinheiten benutzt, würde ich auf jeden fall eine extra augenceme benutzen, da das produkt gegen akne viel zu aggressiv für die augenpartie ist

allgemein denke ich, dass es nie zu früh ist, man kann mit feuchtigkeitsspendender creme anfangen und dann schritt für schritt auf produkte gegen fältchen und falten umsteigen

so bleibt die haut der augenpartie hoffentlich lange faltenfrei
lg

Gefällt mir
4. August 2010 um 12:23

Ich hab gehört,
...dass Hautärzte ab 20 nur bedingt zur Anti-Falten-Pflege raten. Das heißt, dass man schon solche Produkte benutzen kann, allerdings nur welche, die auch ausdrücklich für junge Haut sind und der Rest verursacht nur das Gegenteil Wichtig ist auch die Creme nicht auf die Augen zu streichen, sondern immer nur leicht einzuklopfen und beim Abschminken auch nicht wild in verschiedene Richtungen streichen, sondern z.B. das Wattepad immer von oben nach unten runterstreichen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers