Home / Forum / Beauty / Augencreme mit 23 Jahren ?

Augencreme mit 23 Jahren ?

16. November 2005 um 18:30 Letzte Antwort: 20. November 2005 um 8:24

Hallo liebe Leute !

Ich wollte fragen wer von euch eine Augencreme verwendet, und welche, und wie alt ihr seit, und ob morgens und/oder abends !
Ich bin 23 und für eine zu wirkstoffreiche Augencreme ist es eigentlich zu früh oder ?
Nehmt ihr eure normale Gesichtscreme für die Augen?
Ich benutze momentan die Neutrogena visibly clear, auf der steht, empfindliche Aufenpartie aussparen. Wie handhabt ihr das ?
Merci beaucoup

Mehr lesen

16. November 2005 um 20:52

HI,...
ich habe eine Augenmaske, denn diese Pflegt, Erfrischt und Kühlt. Ich denke das es nicht zu Früh ist, jedoch würde ich mal sagen, wären Anti-Aging-Produkte noch nichts!!!

Gefällt mir
20. November 2005 um 0:52

Ich benutze
momentan eine Creme von Bebe, und diese benutze ich auch für die Augen. Es steht kein Hinweis auf der Packung, das man sie nicht fürs Auge benutzen soll. Bin da auch immer am neu ausprobieren, würde mich daher auch interessieren, was eventuelle eine bessere Lösung wäre ?

Gefällt mir
20. November 2005 um 8:24

Ich nehme
zur Zeit für die Augenpartie die Mandelfeuchtigkeitscreme von Weleda, da die Haut durch mein Waschgel sonst etwas ausgetrocknet wird. Hilft prima gegen Trockenheitsfältchen.
Also ein Anti-Aging-Produkt halte ich auch noch für verfrüht, aber falschmachen kannst Du damit auch nichts.
Meine normale Gesichtscreme ist für fettige / Mischhaut. Die hat an den Augen nichts zu suchen.
Achso, ich bin 23.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers