Forum / Beauty

Augenbrauen Permanentmakeup/Pigmentierung

Letzte Nachricht: 22. April 2012 um 14:54
L
luksa_12970258
22.09.10 um 13:50

Hallo ihr Lieben!

Ich suche jemanden, der sich etwas mit Augenbrauenpigmentierung auskennt.

Ich selbst bin ein heller Typ. Habe blonde haare und dunkelblonde Augenbrauen. Meine Haare färbe ich mir seit Jahren schon ins braune und muss mir dementsprächend meine Augenbrauen nachzeichnen, bzw abdunkeln.

Nun habe ich von der Häärchenstrichtechnik erfahren, um die Augenbrauen mit Permanentmakeup nachzuzeichnen.

Ich habe nun die Möglichkeit, von einer Top ausgebildeten Kosmetikern das recht günstig machen zu lassen.

Meine Frage war nun viel mehr, macht es Sinn, wenn meine Härchen an sich eher hell/dunkelblond sind, dass mit einer etwas dunkleren Pigmentierung machen zu lassen? Ich habe da an einen Braunton gedacht.
Fällt dann das Nachzeichnen weg?

Ich lege viel Wert auf natürlichkeit, wollte aber das nachfärben lassen, vorallem weil mir die Pigmentierungen auch von der Dichte immer besser gefallen.

Jemand Erfahrung damit?

LG

Mehr lesen

L
luzia_11932877
25.09.10 um 11:43


Hallo!
Ich habe Erfahrung im Pigmentieren. Und rate dir
bitte keine Brauntöne verwenden diese gehen im Laufe der Zeit in Rotbraun über. Sieht nicht mehr natürlich aus.
Ich spreche aus jahrelanger Erfahrung.
www.bettybraun.com
MFG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

V
venka_12260209
22.04.12 um 14:54

Augenbrauen Permanent Make up
Hallo redcube89,

ein Augenbrauen-Permanent Make up erfordert viel Erfahrung und Können. Meist wird nur eine unnatürlich wirkende Vollschattierung pigmentiert statt einer natürlich wirkenden Härchenzeichnung bzw. die angestrebte Härchenzeichnung entpuppt sich als asymetrisches Balken-PMU.

Ich rate Ihnen erst einmal ein Beratungstermin bei der Pigmentiererin Ihrer Wahl zu vereinbaren und sich dann Fotos zeigen zu lassen. Achten Sie darauf, dass es sich um Nachher-Fotos handelt, d.h. wenn das PMU abgeheilt ist.

Am idealsten wäre es natürlich, wenn man Ihnen die Gelegenheit geben würde, einer Behandlung persönlich beisitzen zu können (zumindest am Ende der Behandlung), damit Sie den Ablauf und das Endergebnis persönlich beurteilen können. Bilder und Worte sind nicht immer ausschlaggebend.

Tipp:
Lassen Sie sich nicht von der Aussage der Pigmentiererin beeindrucken, dass sie bereits seit 10 oder 20 Jahren pigmentiert.... das ist nicht ausschlaggebend.... es gibt Pigmentierinnen, die seit 15 Jahren grottenschlecht pigmentieren und andere wiederum, die gerade 3 Jahre dabei sind, excellente Arbeit leisten. Es kommt auf Erfahrung und auf TALENT an !

Gruß Karola Endt
Expertin für Permanent Make up Krefeld

Gefällt mir