Home / Forum / Beauty / Augenbrauen... HILFE!!!

Augenbrauen... HILFE!!!

11. August 2006 um 8:08 Letzte Antwort: 13. August 2006 um 10:56

Hallo

Ich habe damals in der Pubertät meine schönen Augenbrauen stets selbst gezupft - natürlich alles andere als fachmännisch.

Nun sind sie recht dünn und ich hab teilweise nur noch ganz feine Härchen.

Gibt es irgend ein Augenbrauen-Wuchsmittel. damit sie wenigstens wieder ein bisschen wachsen und stärker werden?

LG

Elke

Mehr lesen

11. August 2006 um 13:32

Hallo Elke,
ich kann aus deinem Beitrag nicht wirklich erfahren, wieso deine Brauen nun so fein sind.

Ich kann mir auch keine Erklärung dafür denken, ausser das es doch garnicht sein kann, wegen dem Zupfen, feinere Härchen zu kriegen.

Wie meinst du das eigentlich mich alles andere als fachmännisch?

Anosnten kann ich dir nur raten, wenn sie schon lange nicht mehr nachwachsen, entweder zu den Pillen von Merz Spezial zu nehmen oder sie tatööwieren zu lassen, hat ne Freundin auch gemacht, sieht "gut" aus, aber für mich persönlich wärs nix, weil du gezwungen bist, DIESE Form bezubehalten.

lg Alice

Gefällt mir
12. August 2006 um 21:56

Wie
wäre es mit lexotanil??? das ist wirklich ein wunderheilmittel für alles..aber du kennst es ja schon, oder??

Gefällt mir
12. August 2006 um 22:35

Kenne das zu gut ..
ich habe meine augenbrauen mit 11 oder 10 auch verhunzt ..
dann habe ich sie eben wachsen lassen und rizinusöl jeden abend auf die brauen gemacht und über die nacht einziehen gelassen ..
das ging recht gut und das bekommt man in der apo ..
Bis meine augenbrauen dann aber da wo ich sie haben wollte wieder FÜLLIG waren hatt es ein halbes jahr gedauert aber das war es mir wert ..
jz sind sie richtig schön und manchmal zupfe ich sie hinten wieder zu dünn, dann lass ich sie eben wieder wachsen und mache das öl drauf wenn überhaupt ..
denn durch das halbe jahr nicht zupfen sind dir dfeine augenbrauen garnicht mehr soooo wichtig wie vorher weil du dich nicht immer damit rumschlagen musst und danach gefallen sie dir da bist dann auch nicht mehr die ganze zeit am rumzupfen ..
viel erfolg ..
LG kleinerzeh

Gefällt mir
13. August 2006 um 10:56
In Antwort auf an0N_1276868299z

Wie
wäre es mit lexotanil??? das ist wirklich ein wunderheilmittel für alles..aber du kennst es ja schon, oder??

Ach nee...
Herzlichen Dank für den tollen Tipp.

Weisst du vielleicht auch gerade, wieviele ich davon reinschieben oder ob ich sie zuerst in Wasser kochen und dann auf die Brauen auftupfen muss??

LG

Elke

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers