Home / Forum / Beauty / Auf einmal eine allergische Reaktion..HILFE!

Auf einmal eine allergische Reaktion..HILFE!

26. Mai 2008 um 15:10

Hallo,

ich hoffe, jemand von Euch kann mit Tips geben...
Ich benutze seit Jahren die Pflegerpodukte von Nivea (Reinigungsgel, Gesichtswasser, Creme). Auf einmal habe ich nun schuppige, zum Teil geschwollene Augenlider und eingerissene Lippen. Dies läßt sich nur mit Kortisoncreme bekämpfen. Auf Dauer möchte ich diese natürlich nicht benutzen. Einen Allergietest habe ich schon hinter mir, angeblich bin ich auf nichts allergisch. Hat jemand Erfahrung mit sowas? Welche Produkte könnt Ihr empfehlen (La Roche Posay, Physiogel,etc..?) Ansonsten habe ich überhaupt keine Hautprobleme..

VIELEN DANK!!!
Hamburger Blume

Mehr lesen

26. Mai 2008 um 18:35

Naturkosmetik
Hallo ! Also den Rat mit der Naturkosmetik kann ich nur unterstreichen. Allerdings bin ich noch nicht sicher, was ich von dem gesamten Artikel von Träume1 halten soll. Es fällt mir doch äußerst schwer, mir vorstellen zu können, welches Wundermittel aus der Natur einen dauerhaften Sofortliftingeffekt verzeichnen könnte ???
Ich kaufe seit Jahren meine Naturkosmetik (auf rein pflanzlicher Basis) bei einer Firma hier bei uns um die Ecke, wo ich mir vorher aber auch die Produktion angeschaut habe und die Qualität auch habe testen lassen. Denn leider ist es nun mal oft so, dass da , wo Natur draufsteht nicht immer Natur drin sein muss.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2008 um 18:48

Auf einmal eine allergische Reaktion..HILFE!
Hallo tschiep1 & traeume1,

vielen Dank für den Tip!! Ich werde das mit der Naturkosmetik auf jeden Fall ausprobieren. Es muss ja etwas geben, was ich auf Dauer benutzen kann.

Also, nochmal lieben Dank!

Hamburger Blume

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2008 um 21:15

Kosmetik
Und warum schreibt Ihr nicht die Namen der so tollen Kosmetik hier hin .ein gute Firma hat auch keinen Namen zu verheimlichen,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2008 um 9:21
In Antwort auf retina3

Kosmetik
Und warum schreibt Ihr nicht die Namen der so tollen Kosmetik hier hin .ein gute Firma hat auch keinen Namen zu verheimlichen,

Ja warum ...?
Hallo retina !
Also ich kann hier nur für mich sprechen und ich habe einen triftigen Grund, nicht den Namen der Firma zu schreiben, woher ich meine Kosmetik usw bekomme.
Die nicht so gute Erfahrung, die ich machen musste ist, dass , sobald eine Firma nicht Vichi, Nivea oder ähnlich heißt, mir das hier ganz schnell mal eben als Werbung ausgelegt wurde.
Leider musste ich gerade deswegen schon öfter unendliche Diskussionen hier im Forum führen, denen ich damit , dass ich Namen nur noch per PN rausgebe, aus dem Weg gehe.
Ich glaube, ich habe hier schon dutzende Male geschrieben, dass ich lediglich ne stinknormale Kassiererin bin und mich ausschließlich in meiner Freizeit mit den Themen Gesundheit, Kosmetik und dem, was dazu gehört, befasse.
Nur ist das Problem dabei, dass man hier dann erklären kann, was man will...man bleibt mit dem Stempel der Eigenwerbung stehen.
LG !
TSCHIEP1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest