Home / Forum / Beauty / Haarpflege / Auf der Suche nach dem richtigen Shampoo (Silikonfrei!!)

Auf der Suche nach dem richtigen Shampoo (Silikonfrei!!)

1. Oktober 2011 um 17:34 Letzte Antwort: 5. Oktober 2011 um 11:25

Hallo erstmal!
Ich hab mich die letzten Wochen und Monate ziemlich ausgiebig über Silikone usw. informiert. Vor ca. einem Monat bin ich dann auch auf Silikonfreies Shampoo umgestiegen! Ich bin soweit echt zufrieden, außer dass ich (trotz einer inzwischen stattlichen Shampoo-Sammlung) immer noch nicht das richtige Produkt für mich finden konnte.

1. Habe mir bei Lush das "Squaky Green" Shampoo in Verbindung mit der "American Cream" Spülung gekauft. Meine Haare sind suuuuper weisch geworden, und ich liebe den Geruch von American Cream!

2. Habe ich mir eine 2. Spülung von Alverde gekauft, um "American Cream" zu sparen. Ergebnis ist in Ordnung, aber irgendwie komm ich mit dem Geruch nicht klar, da ist mir Lush doch lieber.

3. Habe ich bei Lush das "Jumping Juniper" Shampoo geholt, um mein Problem mit den schnell fettenden Haaren in den Griff zu bekommen (erfolglos!). Nach 2 Wochen hatte ich dann spannende/schmerzende Kopfhaut, hatte ich schon letztes Jahr und meine Friseuse meinte es wäre TROCKENE Kopfhaut.

4. Habe ich von meinem Freund "duschdas hair&body" Shampoo bekommen. Damit war ich echt zufrieden, außer der Männershampoo-Geruch und ich hab keine Ahnung ob Silikone drin sind (Ich glaube nicht)

5. Habe ich mir bei "The Body Shop" die Pflegeserie für coloriertes Haar gekauft. An sich bin ich zufrieden, aber habe jetzt gelesen dass das Zeug nicht wirklich gut sein soll und Silikone enthält, obwohl DICK UND FETT "silikonfrei" draufgedruckt ist.

6. Habe mir das Swiss-o-Par "Kokoksmilch" Shampoo gekauft. Ich lieeebe den Geruch, vor allem in Verbindung mit der "American Cream" Spülung. Also im Prinzip bin ich rundum zufrieden!

Nun das Problem: Meine fettigen Haare! Ich glaube, dass Kokosmilch nicht gerade förderlich ist, und ich weiß dass die Haare von "American Cream" schneller nachfetten.
Aber ich bin ansonsten vollkommen zufrieden mit dieser Mischung!!!

Könnt ihr mir helfen, was ich gegen die ständig fettenden Haare tun kann? Ich bin echt verzweifelt, ich muss sie JEDEN TAG waschen, sonst sind sie einfach unterträglich für mich! Sieht dann einfach total strähnig aus, wie eine Woche nicht geduscht. Ich fühle mich außerdem üüüüberhaupt nicht wohl damit!

Mehr lesen

3. Oktober 2011 um 0:10

The best
Lanza

Gefällt mir
3. Oktober 2011 um 1:23

Ja genau....
...Je mehr man "herum-experimentiert" bzw. je öfter man wechselt, desto schlimmer wird es manchmal...

Würde ja an deiner Stelle alles irgendwie loswerden (verkaufen/verschenken), was ich nicht mehr brauche...

Danach auf eine Serie konzentrieren (am besten silikonfrei mit milden Tensiden; wie schon erwähnt)...

Man kann Shampoo auch mit ein wenig Wasser verdünnen!

Lieben Gruß
MaryP21

Gefällt mir
3. Oktober 2011 um 2:19

Ach ja: Falls es jemanden interessiert...
...Habe herausgefunden dass bei gewissen "Grüne Erde"-Shampoos "Ammonium Laureth Sulfate" drinnen sind; Also ein ziemliche starkes, entfettendes Tensid, (ein "nicht empfehlenswerter" Inhaltsstoff - Laut Codecheck Info!!)

ZB im Ziegenmilch-Shampoo und bei dem "Hair & Body"-Shampoo mit Olive aus der Angana-Serie.
Hab beides (für jemanden) mitbestellt und war ein wenig enttäuscht, als ich dieses Tensid bei den Inhaltsstoffen entdeckt habe;

Habe ihnen ein (freundliches) E-Mail geschrieben und mal vorsichtig nachgefragt, warum das so ist. Mal schauen...

So teuer wie diese Sachen sind...Das war definitiv das letzte Mal, das ich da was bestellt habe.
Da kaufe ich lieber wieder Alverde Sachen...

Fazit: Das mit der reinen NK ist oft nur ein "Schmäh" - Wie man bei uns in Österreich so schön sagt...

Lieben Gruß
MaryP21

Gefällt mir
3. Oktober 2011 um 2:22
In Antwort auf ivonne_12505716

Ach ja: Falls es jemanden interessiert...
...Habe herausgefunden dass bei gewissen "Grüne Erde"-Shampoos "Ammonium Laureth Sulfate" drinnen sind; Also ein ziemliche starkes, entfettendes Tensid, (ein "nicht empfehlenswerter" Inhaltsstoff - Laut Codecheck Info!!)

ZB im Ziegenmilch-Shampoo und bei dem "Hair & Body"-Shampoo mit Olive aus der Angana-Serie.
Hab beides (für jemanden) mitbestellt und war ein wenig enttäuscht, als ich dieses Tensid bei den Inhaltsstoffen entdeckt habe;

Habe ihnen ein (freundliches) E-Mail geschrieben und mal vorsichtig nachgefragt, warum das so ist. Mal schauen...

So teuer wie diese Sachen sind...Das war definitiv das letzte Mal, das ich da was bestellt habe.
Da kaufe ich lieber wieder Alverde Sachen...

Fazit: Das mit der reinen NK ist oft nur ein "Schmäh" - Wie man bei uns in Österreich so schön sagt...

Lieben Gruß
MaryP21

Ach herrje...
...Es heißt richtig: Ammonium Lauryl Sulfate!

Sorry, hab mich verschrieben...

Gefällt mir
3. Oktober 2011 um 16:20

Danke für die Tips
Aber ich mach dass leider alles schon. Dachte auch erst dass es an der Spülung liegt, aber seit ich es nicht mehr in den Ansatz mach, wird es auch net besser. Ich lass meine Haare nach dem Waschen immer eingewickelt und je nach Uhrzeit lass ich auch das Fönen weg.
Der Wechsel schadet meinen Haaren nicht, hatte zum Teil auch Monate lang nur Syoss oder nur Gliss Kur (ja ich weiß Silikon) aber die fettigen Haare hab ich schon immer!

Gefällt mir
3. Oktober 2011 um 16:28
In Antwort auf ivonne_12505716

Ja genau....
...Je mehr man "herum-experimentiert" bzw. je öfter man wechselt, desto schlimmer wird es manchmal...

Würde ja an deiner Stelle alles irgendwie loswerden (verkaufen/verschenken), was ich nicht mehr brauche...

Danach auf eine Serie konzentrieren (am besten silikonfrei mit milden Tensiden; wie schon erwähnt)...

Man kann Shampoo auch mit ein wenig Wasser verdünnen!

Lieben Gruß
MaryP21

Swiss-O-Par Kokosmilch Shampoo
Weißt du vlt. wie das Kokosmilch Shampoo ist? Also von den Tensiden her. Damit komm ich bin jetzt am besten klar (ich kann zum Beispiel kein Shampoo nehmen was mir vom Gerucht nicht gefällt weil ich mich dann nicht wohl fühl). Ich hab da noch nicht so den Durchblick

Außerdem musste ich wechseln weil meine Kopfhaut wehgetan hat.

Die fettigen Haare hatte ich ja wie gesagt schon immer, und ich weiß glaub ich keine Shampoo-Marke die ich noch nicht hatte! Dachte eher ob jemand was gegen fettenden Ansatz und trockende Kopfhaut weiß...

Gefällt mir
3. Oktober 2011 um 16:39

Naja...
..Bei Grüne Erde finde ich es bloß eine Frechheit dass ein Shampoo (bei uns in Ö.) fast 10 Euro kostet; Und dann als "reine biologische NK, usw..." verkauft wird.

Aber egal - Zum Glück fallen wir nicht drauf rein, oder...?

Habe mir heute das Alverde Feuchtigkeits-Shampoo mit passender Spülung und Kur besorgt.
Mein Coffein-Shampoo (auch von Alverde) neigt sich fast dem Ende zu...
Da ist wenigstens der Preis okay und ich war bisher mit allen Alverde-Produkten ( auch Gesichts und Körperpflege, etc.) immer zufrieden!

Lieben Gruß
MaryP21




Gefällt mir
3. Oktober 2011 um 16:49
In Antwort auf jiang_12320079

Danke für die Tips
Aber ich mach dass leider alles schon. Dachte auch erst dass es an der Spülung liegt, aber seit ich es nicht mehr in den Ansatz mach, wird es auch net besser. Ich lass meine Haare nach dem Waschen immer eingewickelt und je nach Uhrzeit lass ich auch das Fönen weg.
Der Wechsel schadet meinen Haaren nicht, hatte zum Teil auch Monate lang nur Syoss oder nur Gliss Kur (ja ich weiß Silikon) aber die fettigen Haare hab ich schon immer!

Tja...
...Fettige Haare sind meist genetisch bedingt. Es gibt kein Wundermittel dagegen; Man kann nur versuchen das beste daraus zu machen...

Hast du es schon mal mit Trocken-Shampoo versucht?
Das gibt es zB von Balea (Trend it Up) oder von "Swiss-O-Pair" - Beide habe ich schon ausprobiert und würde es weiterempfehlen!

Allerdings ist das wirklich nur eine Notlösung, und sollte sehr sparsam verwendet werden.
Ansonsten könnte es langfristig die Poren der Kopfhaut verstopfen..

Ab und zu ein Tiefenreingungs- bzw. Peeling-Shampoo ist sicher auch nicht schlecht. Denn Produkt-überlagerte Haare könne auch sehr schnell fettig/strähnig ausschauen.

Lieben Gruß
MaryP21

Gefällt mir
4. Oktober 2011 um 13:55
In Antwort auf jiang_12320079

Swiss-O-Par Kokosmilch Shampoo
Weißt du vlt. wie das Kokosmilch Shampoo ist? Also von den Tensiden her. Damit komm ich bin jetzt am besten klar (ich kann zum Beispiel kein Shampoo nehmen was mir vom Gerucht nicht gefällt weil ich mich dann nicht wohl fühl). Ich hab da noch nicht so den Durchblick

Außerdem musste ich wechseln weil meine Kopfhaut wehgetan hat.

Die fettigen Haare hatte ich ja wie gesagt schon immer, und ich weiß glaub ich keine Shampoo-Marke die ich noch nicht hatte! Dachte eher ob jemand was gegen fettenden Ansatz und trockende Kopfhaut weiß...

Hey...
...Alles okay bei dir?

Sorry, hab diese Frage erst jetzt gesehen.
Hab mal kurz bei der "Codcheck-Info-Seite" geschaut, aber unter "Swiss-O-Pair-Shampoo irgendwie nichts gefunden...

Nimm doch einfach deine Sachen und registriere sie selber!

Zuerst meldest du dich an bei der Seite.
Dann musst/solltest du dich jedesmal einloggen, bevor du was erfasst oder umänderst.

Wenn der PC mit der Strichcode-Nummer auch nichts findet, dann ist das Produkt noch nicht erfasst.
Okay es ist nicht gerade wenig Arbeit (die ganzen Fremdwörter reinschreiben, ev. noch Foto machen und hochladen...); Aber danach weiß man wenigstens Bescheid!

Ich bin auch seit kurzem dabei, und habe schon ein paar Produkte erfasst (MarionP, falls du mich suchst...)

Lieben Gruß
MaryP21



Gefällt mir
4. Oktober 2011 um 19:03
In Antwort auf ivonne_12505716

Hey...
...Alles okay bei dir?

Sorry, hab diese Frage erst jetzt gesehen.
Hab mal kurz bei der "Codcheck-Info-Seite" geschaut, aber unter "Swiss-O-Pair-Shampoo irgendwie nichts gefunden...

Nimm doch einfach deine Sachen und registriere sie selber!

Zuerst meldest du dich an bei der Seite.
Dann musst/solltest du dich jedesmal einloggen, bevor du was erfasst oder umänderst.

Wenn der PC mit der Strichcode-Nummer auch nichts findet, dann ist das Produkt noch nicht erfasst.
Okay es ist nicht gerade wenig Arbeit (die ganzen Fremdwörter reinschreiben, ev. noch Foto machen und hochladen...); Aber danach weiß man wenigstens Bescheid!

Ich bin auch seit kurzem dabei, und habe schon ein paar Produkte erfasst (MarionP, falls du mich suchst...)

Lieben Gruß
MaryP21



???
Es heißt übrigens Swiss-O-Par und nicht Pair

Mein Problem ist eher dass ich durch die Seite voll verwirrt bin Und bis jetzt war jedes Shampoo Schrott dass ich eingegeben hab, außer Alverde. Ich kann mir halt ehrlich gesagt keinen Reim auf manche Sachen machen, deswegen wollt ich fragen, ob die Inhaltsstoffe vom Swiss-o-par (außer SLS und ich hatte noch kein Shampoo ohne SLS, weshalb ich net glaube dass es daran liegt) ok sind....weil mir hilft es nichts wenn da steht "nicht empfehlenswert" aber es wäre in meinem Fall egal, da ich ja nach der perfekten Lösung gegen fettige Haare suche

Gefällt mir
4. Oktober 2011 um 19:27
In Antwort auf jiang_12320079

???
Es heißt übrigens Swiss-O-Par und nicht Pair

Mein Problem ist eher dass ich durch die Seite voll verwirrt bin Und bis jetzt war jedes Shampoo Schrott dass ich eingegeben hab, außer Alverde. Ich kann mir halt ehrlich gesagt keinen Reim auf manche Sachen machen, deswegen wollt ich fragen, ob die Inhaltsstoffe vom Swiss-o-par (außer SLS und ich hatte noch kein Shampoo ohne SLS, weshalb ich net glaube dass es daran liegt) ok sind....weil mir hilft es nichts wenn da steht "nicht empfehlenswert" aber es wäre in meinem Fall egal, da ich ja nach der perfekten Lösung gegen fettige Haare suche

Mhm...
...Achs so; Ich kenne diese Marke eigentlich nicht. Hatte nur ein paar Mal das Trocken-Shampoo von denen (vom DM).

Tja - Diese Codecheck-Info-Seite ist schon etwas verwirrend; Vor allem wenn man sich mit Inhaltsstoffen noch nicht so auskennt...(Ging mir am Anfang auch so.)

Mit SLS meinst du doch Sodium Laureth Sulfate?
Also die sind in so gut wie allen Shampoos drinnen (außer NK) - Ist nicht so schlimm wie Ammonium Lauryl Sulfate!
Nur von Sachen mit diesen ALS solltest du besser die Finger lassen....
Würde ich mal sagen; Aber ist natürlich nur meine persönliche Meinung...

Eine "perfekte Lösung" findest du auf "Codecheck..." natürlich nicht; Es ist nur zur Information da - ZB für Leute, die wissen, dass sie gegen bestimmte INCIS allergisch sind;

Lieben Gruß
MaryP21

Gefällt mir
4. Oktober 2011 um 21:00

Hi
ich empfehle dir zigavus knoblauch shampoo....reines natur produkt, kein sili drin.....soll auch gegen fettige kopfhaut gut sein...also ich habe es das erstemal getestet und bin sehr sehr zufrieden...meine haare saßen schon lange nicht mehr so gut wie jetzt......

schau mal ich habe ein thrad hier im forum...lies mal da die erfahrungen....

Gefällt mir
5. Oktober 2011 um 11:25

ZIGAVUS KNOBLAUCHSHAMPOO!!!!!
des zeug ist der wahnsinn.
kann man nur über die apotheken bestellen.

Gefällt mir