Home / Forum / Beauty / Atombusen nach Brust-Op 410 ml

Atombusen nach Brust-Op 410 ml

28. Januar 2010 um 19:48

Hi,

ich hatte vor ca. 1 Woche eine Brustvergrößerung.( Morgen werden die Stützverbände abgenommen). Ich bin 165 cm groß, 58 kg und hatte Körbchengröße 75-80A.
Bei meinen Vorstellungstermin mit den Dr. haben wir uns unter Vorbehalt auf ca. 300 ml geeinigt. Ich wollte ein volles B anfang C Körbchen. Er hat mir gesagt, dass die 300ml nicht endgültig sind. Er wird während der Op entscheiden, was am Besten bei mir aussieht. Ich habe zwar einen relativ breiten Oberkörper und habe zwei Kinder gestillt, aber dass soviel (410 ml )benötigt wurden ,um eine schöne Oberweite zu erzielen, kann ich mir kaum vorstellen. Er hat gesagt, er hat zuerst 300 dann 360 und zum Schluß 410ml Implantate genommen. Als ich nach der Narkose unter riesen Schmerzen aufwachte, bekam ich fast einen Schock. Atombusen dachte ich nur! Als am nächsten Tag der Op-Verband abgenommen wurde, war der Anblick nicht anders. Bin mal gespannt, wie es morgen bei der Verbandsabnahme aussieht. Ausserdem soll ja die Schwellung auch noch zurück gehen. Hoffentlich!!! Hat jemand eine Ahnung was das am Ende für eine Körbchengröße sein wird??? Haltet ihr es als zuviel? Ich bin mir total unsicher. Mein Mann sagt zwar es ist super, aber Männer ticken ja bekanntlich anders.

Mehr lesen

29. Januar 2010 um 9:28

Ich
hatte im Oktober 2009 meine brustvergrößerung und habe 315ml rein bekommen ÜBM. Ich bin 1,62 groß und wiege 57kg hatte vor der OP 75A. Vor der Op meinte mein Arzt er will 245ml rein machen kam mir ziemlich wenig vor weil doch viel über 300ml haben. Habe ihm gesagt das ich auf jeden fall ein C Körbchen haben möchte wie vor meinen Schwangerschaften. Bei der Op entschied er dann 315 ml rein zu machen. Muss ehrlich sagen das ich nach der Op auch ziemlich erschrocken bin über die größe und mein Mann fand sie auch ziemlich groß. Mittlerweile ist aber alles abgeschwollen und ich habe jetzt 75D mein Mann findet die größe gut. Ich finde sie zwar auch schön aber ich habe große probleme einen passenden Bh zu finden und auch Bikinis. meistens ist nämlich die größe ausverkauft oder die größe gibt es nicht zumindest in manchen Geschäften.
Also ich muss schon sagen das dein Arzt dir sehr viel rein gemacht hat kann mir irgendqwie nicht vorstellen das du danach ein B-C Körbchen hast. Wir haben ja fast den selben Körperbau und ich hab mit 315ml ein D Körbchen. Ich bin zwar kein Arzt und ich weis auch nciht wie stark deine Brust angeschwollen ist da es ja bei jedem anders ist aber ich denke es könnte dann schon ein E Körbchen sein. Trägst du auch einen Sport BH oder nur den Verband? Musst mal auf dei Größe schauen wenn du einen hast oder bekommst.
LG Nicole

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2010 um 17:10

Mega Möpse
Hi!
Hatte vor BV UBM 70A (alledings mußt ich die Unterbrustweite immer durch einen Gummieinsatz strecken), 172cm groß, 57Kg schwer. Bekam 265 u. 295ml (unteschied ausgleichen) und habe nun ein volles 75B. Habe ebenfalls ein Breites Kreuz und einen recht durchtrainierten Oberkörber. Ich gehe jede Wette ein, das du auch nach dem abschwellen ein gut gefülltes D Cup hast!
Gruß!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2010 um 17:42
In Antwort auf radha_12378601

Mega Möpse
Hi!
Hatte vor BV UBM 70A (alledings mußt ich die Unterbrustweite immer durch einen Gummieinsatz strecken), 172cm groß, 57Kg schwer. Bekam 265 u. 295ml (unteschied ausgleichen) und habe nun ein volles 75B. Habe ebenfalls ein Breites Kreuz und einen recht durchtrainierten Oberkörber. Ich gehe jede Wette ein, das du auch nach dem abschwellen ein gut gefülltes D Cup hast!
Gruß!

Danke
Ich denke auch, dass es ein D Körbchen werden wird. Gebe dir bescheid, wenn ich das endgültige Ergebnis habe. <<Heute hat der Dr. gesagt, dass mein Brüste noch enorm angeschwollen sind, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die noch soviel kleiner werden.
Wann hast du diesen Tapeverband abgenommen bekommen? Mein Arzt will ihn mir erst in 2 Wochen abnehmen. Ist das normal? Habe ja eh einen Stützbh.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2010 um 17:45
In Antwort auf nicole19852

Ich
hatte im Oktober 2009 meine brustvergrößerung und habe 315ml rein bekommen ÜBM. Ich bin 1,62 groß und wiege 57kg hatte vor der OP 75A. Vor der Op meinte mein Arzt er will 245ml rein machen kam mir ziemlich wenig vor weil doch viel über 300ml haben. Habe ihm gesagt das ich auf jeden fall ein C Körbchen haben möchte wie vor meinen Schwangerschaften. Bei der Op entschied er dann 315 ml rein zu machen. Muss ehrlich sagen das ich nach der Op auch ziemlich erschrocken bin über die größe und mein Mann fand sie auch ziemlich groß. Mittlerweile ist aber alles abgeschwollen und ich habe jetzt 75D mein Mann findet die größe gut. Ich finde sie zwar auch schön aber ich habe große probleme einen passenden Bh zu finden und auch Bikinis. meistens ist nämlich die größe ausverkauft oder die größe gibt es nicht zumindest in manchen Geschäften.
Also ich muss schon sagen das dein Arzt dir sehr viel rein gemacht hat kann mir irgendqwie nicht vorstellen das du danach ein B-C Körbchen hast. Wir haben ja fast den selben Körperbau und ich hab mit 315ml ein D Körbchen. Ich bin zwar kein Arzt und ich weis auch nciht wie stark deine Brust angeschwollen ist da es ja bei jedem anders ist aber ich denke es könnte dann schon ein E Körbchen sein. Trägst du auch einen Sport BH oder nur den Verband? Musst mal auf dei Größe schauen wenn du einen hast oder bekommst.
LG Nicole

Danke für deine Antwort
Hi,
habe jetzt einen Stützbh in Größe 75 c. Wann haben sie bei dir diesen blöden Tapeverband abgenommen? Mein Arzt will ihn erst in2 Wochen entfernen. Ist das normal? Wann hast du das erste Mal geduscht?
Lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2010 um 19:14

420
hallo habe im august 2009 420 ubm, machen lassen, bin sehr zufrieden, habe auch 2 kinder gestillt, bin 168 gross und wiege 60 kg, also bei mir ist es eine D größe, wenn die schwellung zurück geht , sieht der busen viel kleiner aus, es wird auch etwas nach unten rutschen, und nicht mehr so hoch und grooooß stehen, also keine panik, sei lieber frohe so einen arzt erwischt zu haben, der an dem besten für die patientin interessier ist, andere ärtze sind da anders gestrickt, sie nehmen lieber weniger, damit du in 2 jaher noch mal zu vergößerung zu ihnen kommst, also ich bin happy mit der größe...und überhaupt es ist leicher sich damit abzufinden ewtas größere brust zu haben, als sich über kleine bruste zu ärgern, und dafür so viele schmerzen durch die op auf sich zu nehmen, es gibt hier genügnd beiträge darüber, also nur mut, erfreue dich an deiner oberweite, und mach dir keine sorgen, nach der schwellung sehen die normal aus!!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2010 um 20:56
In Antwort auf jozefa_11940387

Danke für deine Antwort
Hi,
habe jetzt einen Stützbh in Größe 75 c. Wann haben sie bei dir diesen blöden Tapeverband abgenommen? Mein Arzt will ihn erst in2 Wochen entfernen. Ist das normal? Wann hast du das erste Mal geduscht?
Lg

Ich
habe den Verband zwei Wochn nach der OP abgenommen bekommen bin mir aber nicht mehr hunderprozentig sicher. Ich denke jeder Arzt macht das auf seine weise, hab auch schon von vielen gehört das sie sowas wie einen Body 6 Wochen tragen müssen war bei mir aber nicht der Fall. Fand es schon nervig den BH zu tragen wobei ich sagen muss das ich ihn oft offen gelassen habe da er so stark gedrückt hat das ich schlecht Luft bekam. Ich durfte 4 Tage nachder OP wieder duschen aber auch nur kurz.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2010 um 13:45
In Antwort auf jozefa_11940387

Danke für deine Antwort
Hi,
habe jetzt einen Stützbh in Größe 75 c. Wann haben sie bei dir diesen blöden Tapeverband abgenommen? Mein Arzt will ihn erst in2 Wochen entfernen. Ist das normal? Wann hast du das erste Mal geduscht?
Lg

Herzlichen Glückwunsch
Hallo, mir ging es nicht anders. Beim vorgespräch waren ca. 370 bis 400 besprochen, reingekommen sind dann aber ÜBM 545!!! Bin total happy. Spannung ist mörderrisch, wird aber mit jedem Tag besser.
Tapes kamen bei mir am dritten Tag runter. Duschen durfte ich nach 4 Tagen. Weiterhin gute Erholung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2012 um 11:59
In Antwort auf nicole19852

Ich
hatte im Oktober 2009 meine brustvergrößerung und habe 315ml rein bekommen ÜBM. Ich bin 1,62 groß und wiege 57kg hatte vor der OP 75A. Vor der Op meinte mein Arzt er will 245ml rein machen kam mir ziemlich wenig vor weil doch viel über 300ml haben. Habe ihm gesagt das ich auf jeden fall ein C Körbchen haben möchte wie vor meinen Schwangerschaften. Bei der Op entschied er dann 315 ml rein zu machen. Muss ehrlich sagen das ich nach der Op auch ziemlich erschrocken bin über die größe und mein Mann fand sie auch ziemlich groß. Mittlerweile ist aber alles abgeschwollen und ich habe jetzt 75D mein Mann findet die größe gut. Ich finde sie zwar auch schön aber ich habe große probleme einen passenden Bh zu finden und auch Bikinis. meistens ist nämlich die größe ausverkauft oder die größe gibt es nicht zumindest in manchen Geschäften.
Also ich muss schon sagen das dein Arzt dir sehr viel rein gemacht hat kann mir irgendqwie nicht vorstellen das du danach ein B-C Körbchen hast. Wir haben ja fast den selben Körperbau und ich hab mit 315ml ein D Körbchen. Ich bin zwar kein Arzt und ich weis auch nciht wie stark deine Brust angeschwollen ist da es ja bei jedem anders ist aber ich denke es könnte dann schon ein E Körbchen sein. Trägst du auch einen Sport BH oder nur den Verband? Musst mal auf dei Größe schauen wenn du einen hast oder bekommst.
LG Nicole

Brustvergrößerung
Hallo Nicole ich habe mal eine Frage an dich hatte dein Beitrag hier gelesen.Ich lasse mir auch eine vergrößerung machen und möchte wissen wie es genau aussieht 315ml?bekomme es auch übm.hast du vielleicht ein Foto für mich?habe zur Zeit noch 75b.Wäre lieb wenn du dich mal meldest.lg teffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2012 um 20:21

Ich denke...
Der arzt weis sicher was er macht. Ich hatte vor fünf tagen auch eine bv und hatte angst dass sie zu groß werden könnten. Ich hab 350ml drin. Finde das auch viel weil eine bekannte für ein c körbchen nur 230ml benötigte. Der körper gibt die größe der brust vor. Würde mir mal keine so großen gedanken machen.

Wie geht es dir mit den schmerzen? Ich habe keine lust mehr. Es tut einfach so unglaublich weh.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2012 um 13:10
In Antwort auf jasmin0493

Ich denke...
Der arzt weis sicher was er macht. Ich hatte vor fünf tagen auch eine bv und hatte angst dass sie zu groß werden könnten. Ich hab 350ml drin. Finde das auch viel weil eine bekannte für ein c körbchen nur 230ml benötigte. Der körper gibt die größe der brust vor. Würde mir mal keine so großen gedanken machen.

Wie geht es dir mit den schmerzen? Ich habe keine lust mehr. Es tut einfach so unglaublich weh.

Brustvergrößerung
@jasmin.hallo ich hatte gelesen du hast die op hinter dir und hast nur schmerzen?hast du sie übm oder ubm?hast du vielleicht ein bild für mich?ich werde 315ml rein bekommen und weiss nicht ob es reichen wird.bin 1,70m und wiege 68kilo.ich lass du hast 350ml drin?wäre lieb wenn du dich meldest lg teffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2012 um 18:00
In Antwort auf catrin_11975583

Brustvergrößerung
@jasmin.hallo ich hatte gelesen du hast die op hinter dir und hast nur schmerzen?hast du sie übm oder ubm?hast du vielleicht ein bild für mich?ich werde 315ml rein bekommen und weiss nicht ob es reichen wird.bin 1,70m und wiege 68kilo.ich lass du hast 350ml drin?wäre lieb wenn du dich meldest lg teffi

Hi teffi...
Ich habs unterm brustmuskel. Klar dass dies mehr schmerzen verursacht. Ich frag mich nur obs anderen auch so geht weil ich schon oft gelesen hab dass es bei vielen nicht so schlimm ist. Hab ein starkes stechen das absolut unangenehm ist.

Ich dachte anfangs dass es zu viel ist. Aber mein arzt erklärte mir dass ich eine sehr hohe und breite brust habe und daher schon die menge rein sollte. In die linke brust hab ich 350 rein bekommen und in die rechte aufgrund der asymetrie 370.

Bin auch noch sehr geschwollen und weis nicht in wie weit es noch zurück gehen wird. Finde meine brust nicht zu groß. Aber viel kleiner brauchts auch nicht mehr werden.

Was ist denn deine wunschgröße und wie groß sind deine in natur wenn ich fragen darf? Foto hab ich leider keines.

Ich war absolut unzufrieden mit meiner brust und sah auch optisch absolut nicht schön aus. War nicht mal mehr ein A körbchen. Darum hab ichs durchgezogen.

Glg
Jasmin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2012 um 1:01
In Antwort auf jasmin0493

Hi teffi...
Ich habs unterm brustmuskel. Klar dass dies mehr schmerzen verursacht. Ich frag mich nur obs anderen auch so geht weil ich schon oft gelesen hab dass es bei vielen nicht so schlimm ist. Hab ein starkes stechen das absolut unangenehm ist.

Ich dachte anfangs dass es zu viel ist. Aber mein arzt erklärte mir dass ich eine sehr hohe und breite brust habe und daher schon die menge rein sollte. In die linke brust hab ich 350 rein bekommen und in die rechte aufgrund der asymetrie 370.

Bin auch noch sehr geschwollen und weis nicht in wie weit es noch zurück gehen wird. Finde meine brust nicht zu groß. Aber viel kleiner brauchts auch nicht mehr werden.

Was ist denn deine wunschgröße und wie groß sind deine in natur wenn ich fragen darf? Foto hab ich leider keines.

Ich war absolut unzufrieden mit meiner brust und sah auch optisch absolut nicht schön aus. War nicht mal mehr ein A körbchen. Darum hab ichs durchgezogen.

Glg
Jasmin

Brustvergrößerung
hallo @jasmin ich habe nicht viel oberweite sind 75b aber ich bin 1,70m und wiege 68 kg ich soll es übm bekommen die 315ml.nun höre ich von vielen ubm wäre besser.Bin oben rum etwas breiter gebaut nicht dünn also da ich genug eigengewebe habe sagte mein arzt halt übm.sieht aber bestimmt schick bei dir aus oder?ja ubm soll mehr schmerzen sein als übm.wie lang ist deine op her?lg teffi

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2012 um 10:45
In Antwort auf catrin_11975583

Brustvergrößerung
hallo @jasmin ich habe nicht viel oberweite sind 75b aber ich bin 1,70m und wiege 68 kg ich soll es übm bekommen die 315ml.nun höre ich von vielen ubm wäre besser.Bin oben rum etwas breiter gebaut nicht dünn also da ich genug eigengewebe habe sagte mein arzt halt übm.sieht aber bestimmt schick bei dir aus oder?ja ubm soll mehr schmerzen sein als übm.wie lang ist deine op her?lg teffi

Guten morgen
Kann noch nicht viel sagen. Alles noch geschwollen. Finde meine brust generell nicht schön. Wenn alles abgeheilt ist wird sich zeigen ob ich zufrieden bin.

Meine op war am 5.6. Hab ein unglubliches stechen in der rechten brust. Stresst mich einwenig.

Wenn du die möglichkeit hast über den brustmuskel zu implantieren ersparst dir ne menge schmerzen.
Rede doch nochmal mit deinem arzt über die größe. Der weiß bestimmt ob die ml reichen und sonst wär besser mehr als zu wenig.

Ich hab vor meiner op zu meinem arzt gesagt dass ichs ja nicht zu groß haben möchte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2012 um 12:42
In Antwort auf jasmin0493

Guten morgen
Kann noch nicht viel sagen. Alles noch geschwollen. Finde meine brust generell nicht schön. Wenn alles abgeheilt ist wird sich zeigen ob ich zufrieden bin.

Meine op war am 5.6. Hab ein unglubliches stechen in der rechten brust. Stresst mich einwenig.

Wenn du die möglichkeit hast über den brustmuskel zu implantieren ersparst dir ne menge schmerzen.
Rede doch nochmal mit deinem arzt über die größe. Der weiß bestimmt ob die ml reichen und sonst wär besser mehr als zu wenig.

Ich hab vor meiner op zu meinem arzt gesagt dass ichs ja nicht zu groß haben möchte.

Brustvergrößerung
danke dir @jasmin ja das du mehr schmerzen hast ubm habe ich von vielen gehört ich habe nur noch keine vorstellung wie 315ml aussehen wird bei mir übm habe halt keine fotos hoffe dir gehts bald besser!bei wem hast du dich operieren lassen war es ambulant oder warst klinik?lg teffi

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2012 um 14:42
In Antwort auf catrin_11975583

Brustvergrößerung
danke dir @jasmin ja das du mehr schmerzen hast ubm habe ich von vielen gehört ich habe nur noch keine vorstellung wie 315ml aussehen wird bei mir übm habe halt keine fotos hoffe dir gehts bald besser!bei wem hast du dich operieren lassen war es ambulant oder warst klinik?lg teffi

...
Ambulant empfehle ich auf gar keinen fall. War über nacht in einer klinik in wien.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2015 um 22:08

Bitte dich um einer antwort
hallo liebes ich hatte vo rzwei wochen eine BV gehabt auch von 80 A auf 80 C mit 410g Implis rechts und 445g links

es fühlt sich furchtbar hart an ich weiss es nicht ob es für immer so bleiben wird oder nicht bitte dich um ne antwort bin sehr verzweifelt

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2017 um 19:12
In Antwort auf vvlund_993093

Bitte dich um einer antwort
hallo liebes ich hatte vo rzwei wochen eine BV gehabt auch von 80 A auf 80 C mit 410g Implis rechts und 445g links

es fühlt sich furchtbar hart an ich weiss es nicht ob es für immer so bleiben wird oder nicht bitte dich um ne antwort bin sehr verzweifelt

lg

Oh würde es dem Arzt mal berichten 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2017 um 19:13
In Antwort auf jozefa_11940387

Hi,

ich hatte vor ca. 1 Woche eine Brustvergrößerung.( Morgen werden die Stützverbände abgenommen). Ich bin 165 cm groß, 58 kg und hatte Körbchengröße 75-80A.
Bei meinen Vorstellungstermin mit den Dr. haben wir uns unter Vorbehalt auf ca. 300 ml geeinigt. Ich wollte ein volles B anfang C Körbchen. Er hat mir gesagt, dass die 300ml nicht endgültig sind. Er wird während der Op entscheiden, was am Besten bei mir aussieht. Ich habe zwar einen relativ breiten Oberkörper und habe zwei Kinder gestillt, aber dass soviel (410 ml )benötigt wurden ,um eine schöne Oberweite zu erzielen, kann ich mir kaum vorstellen. Er hat gesagt, er hat zuerst 300 dann 360 und zum Schluß 410ml Implantate genommen. Als ich nach der Narkose unter riesen Schmerzen aufwachte, bekam ich fast einen Schock. Atombusen dachte ich nur! Als am nächsten Tag der Op-Verband abgenommen wurde, war der Anblick nicht anders. Bin mal gespannt, wie es morgen bei der Verbandsabnahme aussieht. Ausserdem soll ja die Schwellung auch noch zurück gehen. Hoffentlich!!! Hat jemand eine Ahnung was das am Ende für eine Körbchengröße sein wird??? Haltet ihr es als zuviel? Ich bin mir total unsicher. Mein Mann sagt zwar es ist super, aber Männer ticken ja bekanntlich anders.

Hi bitte wenn du noch hier bist bitter erzähle welche Größe deine Brust das ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ansatz orange
Von: vanessa8600
neu
7. Mai 2017 um 18:18
Brustvergrößerung im Ausland
Von: keksi931
neu
7. Mai 2017 um 16:25
Bruststraffung über die Krankenkasse finanziert
Von: jeannie2017
neu
7. Mai 2017 um 13:45
Brustverkleinerung
Von: bettina4912
neu
7. Mai 2017 um 12:11
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen