Home / Forum / Beauty / Asiatinnenstudios in Hannover und ganz DE...

Asiatinnenstudios in Hannover und ganz DE...

7. Mai 2009 um 20:17

Liebe Christal87 und andere Forenleserinnen,

da kann ich nur beipflichten. Schreckliche Zustände bei denen. Vorallem wer geht da noch hin????
Im Endeffekt kostet es genauso viel wie in vernünftigen Nagelstudios weil die ganzen Extras noch dazukommen, denn es wird ja alles extra berechnet.

Wer will schon freiwillig zu den Damen gehen, die kaum Deutsch sprechen? Da hilft auch der kleine DVD Player am Tisch nicht wirklich.

Vorallem wenn ich schon höre, dass die Damen genauso vieleLehrgänge gemacht haben wie auch andere Nageldesigner !!!
1 Tag Ausbildung und man hat ein Zertifikat. Oder wer hat schon mal auf Wettbewerben Asiatische Teilnehmer gesehen?

Zu dem sagt jeder Studiobesitzer, der die Arbeit von denen mal gesehen hat das Gleiche... durchgefeilt bis auf die Haut, schlechte Verarbeitung und fraglich welches Material überhaupt verwendet wird.

Also wer wirklich zu den Asiatinnen geht, ist selbst SCHULD.


LG

Mehr lesen

3. Juli 2009 um 22:16

Bin Asiatin
Ich muss dir bei eins Recht geben, die Asiatinnen wirken oftmals nicht kompetent, da sie kaum Deutsch sprechen können und einen sehr sparsamen Eindruck machen. Es sind meistens Vietnamnesen, die ein Nagestudio haben. Die machen nicht nur diese Branche mit den unvorstellbaren Billigpreise kaputt ,auch die chinesischen Restaurants leiden darunter, früher zu meine Elterns Zeiten, war chinesisch Essen gehen noch fein und schick, aber seit die Vietnamnesen, mit den angeblich chinesischen Essen Imbisse machen, verliert chinesisches Essen sein Niveau, es ist kein chiesisch, was die a zubereiten.
Was meinst du, warum sie das Essen zu solche ein Preis verkaufen können, weil sie es auch nie richtig gelernt haben, haben oftmals in China Reastaurant mal als Hilfskoch für 1-2 Jahre gearbeitet und denken, dass sie es genauso kochen können, wie der Chefkoch, der jahrelnag gelernt hat und seine Erfahrung gesammelt hat.

Ich finde es aber ungerecht von dir, alle Asiaten über einen Kamm zuscheren, bin auch asiatische Abstammung und bin in Deutschland aufgewachsen. Es gibe genug Asiaten, die in Deutschlnad aufgewachsen sind und perfekt die deutsche Sprache beherrschen. Man kann doch nicht alle Verallgemeinern.
Ich habe eine Schulung als Naildesignerin bei einer sehr bekannte Firma gemacht, die viel länger gedauert hat und diese Firma verwendet und stellt nur sehr hoch qualitive Produkt her.

Wenn alle solch eine Einstellung hätten wie du,hätte ich ja garkeine Chance, mir mein Stammkundenkreis aufzubauen. Es wäre es sehr ungerecht für die Asiatinnen, man kann keine Vorurteile haben, wenn man es nie selbst ausprobiert hat.
Es tut mir leid, dass du nur schlechte Erfahrungen bei den Asiatinnen gemacht hast.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2009 um 8:18
In Antwort auf sabine_12941533

Bin Asiatin
Ich muss dir bei eins Recht geben, die Asiatinnen wirken oftmals nicht kompetent, da sie kaum Deutsch sprechen können und einen sehr sparsamen Eindruck machen. Es sind meistens Vietnamnesen, die ein Nagestudio haben. Die machen nicht nur diese Branche mit den unvorstellbaren Billigpreise kaputt ,auch die chinesischen Restaurants leiden darunter, früher zu meine Elterns Zeiten, war chinesisch Essen gehen noch fein und schick, aber seit die Vietnamnesen, mit den angeblich chinesischen Essen Imbisse machen, verliert chinesisches Essen sein Niveau, es ist kein chiesisch, was die a zubereiten.
Was meinst du, warum sie das Essen zu solche ein Preis verkaufen können, weil sie es auch nie richtig gelernt haben, haben oftmals in China Reastaurant mal als Hilfskoch für 1-2 Jahre gearbeitet und denken, dass sie es genauso kochen können, wie der Chefkoch, der jahrelnag gelernt hat und seine Erfahrung gesammelt hat.

Ich finde es aber ungerecht von dir, alle Asiaten über einen Kamm zuscheren, bin auch asiatische Abstammung und bin in Deutschland aufgewachsen. Es gibe genug Asiaten, die in Deutschlnad aufgewachsen sind und perfekt die deutsche Sprache beherrschen. Man kann doch nicht alle Verallgemeinern.
Ich habe eine Schulung als Naildesignerin bei einer sehr bekannte Firma gemacht, die viel länger gedauert hat und diese Firma verwendet und stellt nur sehr hoch qualitive Produkt her.

Wenn alle solch eine Einstellung hätten wie du,hätte ich ja garkeine Chance, mir mein Stammkundenkreis aufzubauen. Es wäre es sehr ungerecht für die Asiatinnen, man kann keine Vorurteile haben, wenn man es nie selbst ausprobiert hat.
Es tut mir leid, dass du nur schlechte Erfahrungen bei den Asiatinnen gemacht hast.

LG

Das Problem
bei den Asia Studios ist ganz einfach .. Wir wissen gar nicht ob die mit Materialen arbeiten die der KVO entsprechen !!!! Das " Zeugs" was sie auf die Finger "schmieren" wird wiederlich gelb, ist knüppelhart und man feilt sich Wolf und es stinkt bestalisch ( vorallem wenn man mit dem fräser arbeitet und der nicht dabei verreckt) . Nicht mal mit Aceton bekommt das nur ansatzweise gelöst !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2009 um 20:41
In Antwort auf sabine_12941533

Bin Asiatin
Ich muss dir bei eins Recht geben, die Asiatinnen wirken oftmals nicht kompetent, da sie kaum Deutsch sprechen können und einen sehr sparsamen Eindruck machen. Es sind meistens Vietnamnesen, die ein Nagestudio haben. Die machen nicht nur diese Branche mit den unvorstellbaren Billigpreise kaputt ,auch die chinesischen Restaurants leiden darunter, früher zu meine Elterns Zeiten, war chinesisch Essen gehen noch fein und schick, aber seit die Vietnamnesen, mit den angeblich chinesischen Essen Imbisse machen, verliert chinesisches Essen sein Niveau, es ist kein chiesisch, was die a zubereiten.
Was meinst du, warum sie das Essen zu solche ein Preis verkaufen können, weil sie es auch nie richtig gelernt haben, haben oftmals in China Reastaurant mal als Hilfskoch für 1-2 Jahre gearbeitet und denken, dass sie es genauso kochen können, wie der Chefkoch, der jahrelnag gelernt hat und seine Erfahrung gesammelt hat.

Ich finde es aber ungerecht von dir, alle Asiaten über einen Kamm zuscheren, bin auch asiatische Abstammung und bin in Deutschland aufgewachsen. Es gibe genug Asiaten, die in Deutschlnad aufgewachsen sind und perfekt die deutsche Sprache beherrschen. Man kann doch nicht alle Verallgemeinern.
Ich habe eine Schulung als Naildesignerin bei einer sehr bekannte Firma gemacht, die viel länger gedauert hat und diese Firma verwendet und stellt nur sehr hoch qualitive Produkt her.

Wenn alle solch eine Einstellung hätten wie du,hätte ich ja garkeine Chance, mir mein Stammkundenkreis aufzubauen. Es wäre es sehr ungerecht für die Asiatinnen, man kann keine Vorurteile haben, wenn man es nie selbst ausprobiert hat.
Es tut mir leid, dass du nur schlechte Erfahrungen bei den Asiatinnen gemacht hast.

LG

Hi Candycadel,
Erstmal finde ich es total toll von Dir hier zu antworten.

Schade ist es, dass manche die Branche so kaputt machen. Vorallem wenn andere es vernünftig versuchen !
Ich habe so so einige American Nails Läden gesehen, die dann wahrscheinlich von Vietnamnesen geführt werden.... und da sahen die Nägel schlimm aus. Bzw. vielleicht erstmal gut, aber später dann... gelbe Nägel, abgesplittert usw.
Was auch daher kommt, wenn man keine Deutschen Standard Produkte benutzt.

Also ich drücke Dir auf jedenfall die Daumen, dass Deine Kundinnen Dir erhalten bleiben

Sei lieb gegrüsst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen